+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Kr 51/1 - weißer Rauch, Leistungslöcher


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    35

    Standard Kr 51/1 - weißer Rauch, Leistungslöcher

    Hallo Leute,

    Meine Schwalbe Kr 51/1 will nicht mehr so richtig. Nach der Winterpause sprang diese nach paar mal Kicken wieder Super an. Leerlauf läuft diese sehr gut. Sobald ich aber Gas gebe, will sie nicht so richtig und geht dann irgendwann aus. Danach ist die Kerze nass und springt gar nicht mehr an (bis ich die Kerze wieder trockne). Vergaser hab ich eingestellt und gereinigt, Tank ist entrostet, Getriebeöl riecht meiner Meinung nach nicht nach Benzin. Eher ganz neutral. Der Ölstand ist zwar etwas runtergegangen, liegt wohl daran dass diese ein wenig Getriebeöl verliert. Der Auspuff ist auch sauber, Zündfunke ist auch da.

    Woran könnte es liegen? Der Sprit ist noch von der letzten Saison. Könnte das ein Grund sein?

    Vielen dank schon mal für eure Hilfe.

    Grüße

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Weißer Rauch - ja da sind die Wellendichtringe kaputt , da wirst Du den Motor spalten müssen

    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    wenn Wellendichtringe kaputt, dann kann sows auftreten.

    Aber bevor ich den Motor da komplett zerlege, bist du dir sicher, dass der Qualm nicht blau ist und dein gemisch mehr Öl als sprit enthält?

    Mach das erstmal neu und wenn dann weg, weisst du woran es lag.

    Das alte Gemisch kannst du entweder entsorgen oder immer 5-10% zum neuen dazu und das so verbrauchen....

    MfG

    Tobias

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Er wird wohl blau und weiß auseinander halten können
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    35

    Standard

    Ne Blau war das nicht. Nur jede Menge weiß. Kann das echt nur noch an den WDRs liegen?

    Danke und Grüße

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von friesen Beitrag anzeigen
    Ne Blau war das nicht. Nur jede Menge weiß. Kann das echt nur noch an den WDRs liegen?

    Danke und Grüße
    Naja... wenn im Vergaser eine Mischung als altem Rest-Sprit, Wasser und Öl ist, dann kann das sein...

    Bevor ich da alles auseinander reiße, dann kann man das doch mal probieren.

    Wann natürlich das Problem immer noch ist, dann können es mit Wahrscheinlichkeit auch die Simmeringe sein, ja.


    MfG

    Tobias

  7. #7
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Ich würde auch vorschlagen, Vergaser und Zündung gründlich überprüfen um diese ausschließen zu können. Dann würde ich auch stark Richtung WDR gehen. Blau oder weiß ist mehr Definitionssache, wenn es stark qualmt sind das leider häufig die WDR - welche bei der /1 leider nicht ohne Motorregenerierung zu wechseln sind.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  8. #8
    Glühbirnenwechsler Avatar von KJ-88
    Registriert seit
    07.04.2012
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    51

    Standard

    Ist es den schädlich wenn man länger in diesem Zustand fährt (wenn es die WDR´s sind)
    Meine qualmt auch weiß aber nur wenn ich VOLLGAS gebe sonst ist es eigentlich normal. Und da ich noch ein frischling bin will ich nicht gleich den Motor auseinader bauen sondern erstmal den anderen Kleinkram an arbeit abarbeiten

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Wenn die Wellendichtringe defekt sind und nicht mehr abdichten wird entsprechend viel Getriebeöl verbrannt. Man kann natürlich auch permanent nach dem Getriebeölstand schauen und entsprechend nachfüllen. Dann brauchr man aber eine Menge Getriebeöl und Dichtungen für den kleinen Deckel auf der Getriebeseite. Außerdem verkokt Alles entsprechend ( Zylinderdeckel, Krümmer und Auspuff ) und sie zieht halt schlecht, da sie viel zu fett läuft.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  10. #10
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Nachfüllen nutzt nichts, weil das Getriebeöl nicht nur verschwindet, sondern durch den Benzinübertritt auch stark verdünnt wird. Der Getriebeverschleiß ist dann enorm.

  11. #11
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    35

    Standard

    Ok danke Jungs. Ich schau mir nochmal die Zündung an. Ansonsten werden die WDRs gewechselt.

    Grüße

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. weißer Rauch
    Von Schwalbe89 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.09.2006, 23:35
  2. Weißer Rauch - was bedeutet er?
    Von dussek im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.06.2006, 00:12
  3. weißer stinkender Rauch ??
    Von Moonster im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.03.2006, 22:56

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.