+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 48 von 69

Thema: Kratzer durch Katzen auf der Motorhaube vom Auto


  1. #33
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Also rein nehmen kann ich die Katze nicht... genau genommen gehört sie ja den Nachbarn aber wir wurden zu ihrer Wahlheimat...

    Mit dem Wasser und den Zitornen find ich ne gute Idee... Werde ich mal probieren.

    Eigentlich haben sie ja ne Kuschelecke hinten im Fahrradschuppen, die sie auch gut annehmen, allerdings ist das zu weit vom Golf entfernt... Müsste den Wagen wahrscheinlich demnächst im Fahrradschuppen parken

    Gruß schwalbenraser-007

  2. #34
    Tankentroster
    Registriert seit
    27.05.2009
    Ort
    fast BT
    Beiträge
    218

    Standard

    Also doch den Katzenkorb mit Kuscheldecke neben den Golf stellen, kommen keine anderen Besucher vobei,ist dann deren Revier.Hilft bestimmt.
    Gruß

  3. #35
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Aber nen Katzenkorb in die Einfahrt stellen sieht nun auch nicht so dekorativ aus Mal schauen... werde mir da was einfallen lassen :wink:

  4. #36
    Tankentroster Avatar von Wille
    Registriert seit
    21.11.2007
    Ort
    98678 Sachsenbrunn (20km von Suhl)
    Beiträge
    224

    Standard

    ja oder du planzt Katzenminze im Garten dann haste die Dinger aber im Garten

    Ne im Ernst Zitrone mögen die garnich
    reib doch mal ein bisschen Zitronenschale auf die Motorhaube dann müssten die Mietzen eigentlich unten bleiben

    @Wilhelmine:
    Wie gesagt ich fahr ein Rover aber der LAck war schon ziemlich angegriffen

  5. #37
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Wenn ich auf die gute Golfhaube Zitrone schmiere kann mir das dann nicht den Lack kaputt machen? Bin kein Chemiker aber hat das nicht die gleiche Wirkung wie Zitronensäure ?

  6. #38
    Tankentroster
    Registriert seit
    27.05.2009
    Ort
    fast BT
    Beiträge
    218

    Standard

    Katzenminze erfriert jetzt bald,nicht frosttauglich,also Katzenkob in den Kofferraum,abends wieder raus. Muffelt schön im Auto tagsüber.
    Gruß
    Zitronensaft ist Zitronensäuere verdünnt,genießbar.

  7. #39
    Kettenblattschleifer Avatar von junktschep
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Beiträge
    697

    Standard

    zur autofolierung:

    frag doch hier mal nach

    http://shop.intax.de/index.php?cat=c120_Folie.html

    1000 euro nur für die motorhaube ist etwas teuer.

    du musst eben wissen, was dir die motorhaube wert ist.
    entweder du legst dich mal mit nem wasserschlauch oder blumenspritze ein wochenende auf die lauer, du kaufst dir zu gegebener zeit ne motorhaube vom schrottplatz, lässt sie folieren oder sagst dem nachbarn, er solle die katze vernünftig erziehen:)

    schwierige kiste...aber es ist ja bald winter, da ist dann nicht mehr mit katzenbesuch auf der motorhaube zu rechnen ...?

  8. #40
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Leider doch.. da gerade, weil der eigentliche Besitzer sich nicht mehr um die Tiere (sind 2 schwarze Katzen) kümmert und auch von einem Tag zum anderen aufgehört hat sie zu füttern.
    Dann habe ich irgendwann ein weiches Herz bekommen, als sie im Winter bei -15 °C draußen gebibbert haben und habe ihnen im Schuppen ne Stelle eingerichtet in der ich sie auch immer füttere... Wenn es dann zu kalt wird, dann dürfen sie nachts auch mal im HWR übernachten...

    Jedenfalls habe ich das Katzenproblem besonders im Winter und da ist die Haube dann genau der richtige Platz für die Tiere...

    Man müsste die Nachbarin wirklich anzeigen, weil es sich bei der einen Katze um eine Pflegekatze aus dem Tierheim handelt. Was allerdings der absolute Hammer an der Geschichte ist, dass sie sich ne neue Katze geholt hat... Schön die beiden alten Tierchen abgeschoben, frei nach dem Motto "natürliche Auslese"...
    naja und da ich nicht möchte das die beiden Katzen ins Heim kommen, gehören sie jetzt mehr oder weniger zu uns... Möchte ihnen noch ein paar verhältnismäßig schöne Jahre machen, soweit das eben geht...

    Vielen Dank für den Link, aber Autofolierung möchte ich ungerne machen...

    Gruß schwalbenraser-007

  9. #41
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Wenn man das "müsste", warum machst du's dann nicht?

  10. #42
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Weil ich hier wohne und mit den Nachbarn nicht im Nachbarschaftsstreit sein möchte... Außerdem kämen die Tiere dann ins Tierheim und das möchte ich ihnen ja auch ersparen... da haben sie es hier - auf meiner Motorhaube - immer noch besser...

  11. #43
    Tankentroster Avatar von jony86
    Registriert seit
    05.08.2006
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    240

    Standard

    Hey, find ich gut, dass du dich drum kümmerst. Ich bin auch absolut kein Katzenfreund (gewesen) - eher Hunde - aber als dann plötzlich ne zerzauste und sehr dürre Katze auf unsrer Terasse saß, die obendrein noch dermaßen ängstlich und scheu war, hab ich ihr auch zuerst ne kleine Hütte gebaut und langsam zahmgefüttert und später, als es kälter wurde hatte sie dann keine andere Wahl mehr und ist seither unsere (wenn man sowas bei Katzen überhaupt sagen kann ).
    Angehängte Grafiken

  12. #44
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Zitat Zitat von schwalbenraser-007
    ... weil der eigentliche Besitzer sich nicht mehr um die Tiere (sind 2 schwarze Katzen) kümmert und auch von einem Tag zum anderen aufgehört hat sie zu füttern.
    Dann habe ich irgendwann ein weiches Herz bekommen, als sie im Winter bei -15 °C draußen gebibbert haben und habe ihnen im Schuppen ne Stelle eingerichtet in der ich sie auch immer füttere... Wenn es dann zu kalt wird, dann dürfen sie nachts auch mal im HWR übernachten...

    Jedenfalls habe ich das Katzenproblem besonders im Winter und da ist die Haube dann genau der richtige Platz für die Tiere...

    Man müsste die Nachbarin wirklich anzeigen, weil es sich bei der einen Katze um eine Pflegekatze aus dem Tierheim handelt. Was allerdings der absolute Hammer an der Geschichte ist, dass sie sich ne neue Katze geholt hat... Schön die beiden alten Tierchen abgeschoben, frei nach dem Motto "natürliche Auslese"...
    Das ist doch wirklich eine abgrundtiefe Sauerei X(! Für so was fehlen mir die Worte. Wer so mit Tieren umgeht, braucht sich keine zulegen.

    MfG Matthias

  13. #45
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Und zu allem Überfluss arbeitet so eine Dame als Beamtin bei der Polizei - also jemand, der Vorbild und Freund und Helfer sein soll ...

    Ist sicherlich ein Einzelfall, rege mich jedoch jedes mal ein bisschen darüber auf...

    Naja.. bei mir haben sie es auf jeden Fall besser...

    @jony

    schickes Häusschen haste da gewerkelt :wink: Die Katze ist aber auch ne hübsche - ist es die zugelaufene?

  14. #46
    Zahnradstoßer Avatar von nirva100
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Hof, Saale
    Beiträge
    860

    Standard

    der Bauer bei dem wir damals immer unsere Ärpfel geholt ham, hatte ungefähr das selbe problem, bei ihm sind auch immer die Katzen auf dem Auto rumgeschsprungen und haben Kratzer in den Lack gemacht,
    er hat sich einfach mal abends das Weidegerät genommen, was den Weidezaun unter strom setzte und hat das ans Auto angeschlossen;

    Seidem war nie wieder eine seiner Katzen aufen Auto ;-)

    Und ich bin auch ein Katzen-/ Tierfreund, das ist nicht schlimm für die Katzen die bekommen mal kurz nen kleinen Schlag und dann merken die sich das.

    Es würden auch fürn anfang scho weniger Volt reichen. 24 volt oder so.

  15. #47
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Hey Nirva100,

    die Idee hatte ich auch schon, allerdings ist uns der Trafo für den Weidezaun kaputt gegangen... Vermute mal, dass so ein Trafo auch nicht wirklich billig ist, oder gibt es da auch gut funktionierende Schnäppchen? Das wäre ja wirklich noch ein Versuch wert... Kann man eigentlich einfach das Auto unter Strom setzen oder sollte man dann den Weiderzaun weiträumig ums Auto ziehen?

    Gruß schwalbenraser-007

    EDIT: PS. Das wäre doch auch mal ne Idee gegen Langfinger vorzugehen Einfach ne Leitung mit nem bisschen Starkstrom ums Moped ziehen

  16. #48
    Zahnradstoßer Avatar von nirva100
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Hof, Saale
    Beiträge
    860

    Standard

    Würde jetzt schon sagen den Strom direkt ans Auto legen, erst nen Zaun rumbauen ist ja auch aufwendig.

    Aber wie genau kann ich dir jetzt leider auch nicht sagen,
    und der Bauer ist schon lang tot (aber nicht weil er Strom auf sein Auto gelegt hat )
    einfach Plus und Minus an die Karosse? Aber dann gibts doch en Kurzschluss?

    Edit:
    Zitat Zitat von schwalbenraser-007
    Hey Nirva100,
    EDIT: PS. Das wäre doch auch mal ne Idee gegen Langfinger vorzugehen Einfach ne Leitung mit nem bisschen Starkstrom ums Moped ziehen
    Aber dann nicht früh vergessen und in Ruhe draufsetzen

+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe Kratzer in der Laufbuchse
    Von simmer666 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.08.2006, 20:49
  2. TÜV: Auto vs. Motorrad
    Von Alfred im Forum Smalltalk
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.02.2004, 23:07

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.