+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Lakieren


  1. #1
    Tankentroster Avatar von oholibama
    Registriert seit
    21.04.2003
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    115

    Standard

    Hi,
    ich möchte meine Schwalbe neu lakieren, da der alte Lack durchschimmert. Gibs da irgendwas was man besonders beachten muss?
    Spritzpistole hab ich mir schon besorgt.

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    26.05.2003
    Beiträge
    202

    Standard

    hy...

    ich würde sagen schön schleifen vorher, alle nasen und ecken wegschleifen und unbedingt den klarlack von der selben firma wie den farblack nehmen...


    und pass auf dreck und wind und trockenzeiten usw auf!

    mephoo7

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe51-2
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    919

    Standard

    Also hab das hinter mir !!

    Schleifen
    dann mit verdünnung abwaschen
    papa grundieren lassen
    2 Nächte warten
    Papa Lacken lassen
    2 Wochen härten lassen
    polieren
    fertig

    und ambesten den Lackort(GArage oder etc.) mit plane abhängen
    P.s. Mundschutz tut der Lunge Gut

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    234

    Standard

    das könnte mein papa nicht.
    kannst du mir mal dienen leihen?
    mfg

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe51-2
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    919

    Standard

    meinen Papa wollten schon viele ausleihen
    doch es ist immer etwas schwierig ihn zu euch zu bekommen

  6. #6
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Wenn du ne pistole hast musst du doch bestimmt auch einen kompresssor haben oder?

    Nur woher?


    So far...FlyingStar

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    16.06.2003
    Beiträge
    58

    Standard

    Also wenn du noch nie vorher lackiert hast solltest du das erst an was anderem üben (Rasenmäher vom Vater oder so )
    Auf jeden Fall würde ich 2K Lack empfehlen, mit Kunstharz machst du dir auf Dauer keine Freude. Aber für 2K muss wiederum der Untergrund komplett gestrahlt sein... Naja, egal was du nimmst, Oberfläche fettfrei machen und dann munter drauf los sprühen....
    Es macht aber Sinn einen kleinen Raum dafür in der Garage oder so mit Folie abzuhängen. Ausserdem auch auf den Boden Folie, sonst wirbelt der Staub auf. Und warm musses darin sein...
    Viel Spass
    Andreas

  8. #8
    Tankentroster Avatar von oholibama
    Registriert seit
    21.04.2003
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    115

    Standard

    Kompressor ist kein Problem, da ich auf einem Bauernhof arbeite, jedoch die Sauberkeit wird mir grosse Probleme bereiten und ich weiss net welchen Lack der Vorbesitzer benutzt hat. Naja mal schauen, danke erstmal.

  9. #9
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    zur entfernung des alten lackes kann ich dir nur ABBEIZER empfehlen,das schmierst du schön dick drauf und wischst es einfach nach 10 min. wieder ab. Und schon bist du auf dem blech.
    Viel erfolg meinerseits!


    So far...FlyingStar

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. verkleidung neu lakieren?!?
    Von MGladbacherSchwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 15:58
  2. KR51/1 Tank Lakieren
    Von Rocky0815 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.06.2006, 22:26

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.