+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 21

Thema: und mal wieder das bremslicht ^^


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    189

    Standard und mal wieder das bremslicht ^^

    huhu, die suchfunktion hat mir nich geholfen also versuchs ma mitm eigenen thread.
    also ich hab mir vor nen paar monaten mal ne neue grundplatte samt spulen drauf gekauft(ist für meine s51 b1-4 mit u zündung)
    hab die auch eingebaut, und vor ein paar tagen is mir aufgefallen das das bremslicht nich mehr geht.rücklicht und sonstige lichter gehen alle, nur bremslicht nicht.
    ich hab nun versucht nach einem schaltplan alle kabel auf richtigen anschluss zu prüfen aber ich seh weder durch die schaltpläne noch durch den kabelsalat am zündschloss, ich wollte mal fragen ob mir jemand sagen kann welches kabel(welche farbe...)von der ladespule kommt und wo es ans zündschloss kommt.und wo das kabel fürs bremslicht rankommt.
    meien vermutung ist nämlich das ich das einfach ausversehen falsch geklemmt habe als ich die gundplatte gewechselt hab.
    das die ladespule kaputt ist glaub ich eher nicht.
    und dann wollt ich noch fragen, ich habe eine 6v21w bremslichtbirne drin, aber der rest meiner s51 ist doch auf 12v umgerüstet, kann es sein das das die lampen nicht lange mitmachen wenn die 12v kriegen?oder seh ich da was nich *g*

    PS:bremslichtbirne is ganz ^^

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Bremslicht läuft auf den 3er Kontakt am Zündschloß.

    Grau/rot aus der Lima auf den 3er Kontakt

    von da geht Schwarzrot zum Bremslicht und grau Schwarz zur Drosselspule fürs Rücklicht.

    Haste den Kontakt am Bremsschild mal abgemacht und an Masse gehalten ??

    Btw was heißt der rest deiner Simson ist auf 12 V umgerüstet ???

    Wenn du 12 V Spulen eingebaut hast mußte auch nen 12 V Rücklicht nehmen.

  3. #3
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    ...und hier das Ganze nochmal hervorgehoben auf dem Schaltplan:

    (Der Plan ist zwar von der Schwalbe, sieht aber in dem Bereich genauso aus...)
    Gruß aus Braunschweig

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    189

    Standard

    naja ich hab ne 12volt batterie, von daher hab ich darauf geschlossen das die gesamte elektrik auf 12volt umgerüstet ist lol
    naja und ne 12 volt zündspule is auch drinne, und die grundplatte is ne 12v platte von dumcke.
    öhm, was passiert denn wenn ne 6v lampe 12v bekommt...brennt die durch oder leuchtet die nur heller?

  5. #5
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    @profian,

    sei beruhigt - die leuchtet nur heller! Allerdings nur kurz, dann brennt sie durch!!!

    Qdä

    PS: Sorry, aber den Ironiefaktor darfst Du selbst auf weit über 100 setzen!

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    moin...

    ich hab auch n problem mit dem brems- und rücklicht meiner s51

    hab heute die elektrik überholt,.. sprich batterie eingebaut und blinker angebaut, blinker taten von anfang an wie sie sollten...
    allerdings, leuchtet nun sobald ich den zündschlüssel auf 1 drehe, auch das rücklicht, ohne dass der motor an ist... auf 2 leuchtet es auch, nur auf 3 und 0 nicht...

    das rücklicht geht bei normalem fahrbetrieb auch...

    nur das bremslich grieg ich nicht hin, am massekontakt liegt es nicht, hab das kabel vom bremslichtschalter an masse gehalten, die birne ist auch in ordnung,...
    ausserdem müsste das rücklicht ja ausgehn, wenn man auf die bremse tritt, es bleibt aber ganz normal an, und wird auch nicht dunkler...

    was meint ihr woran es liegen könnte?
    durchgescheuerter massekontakt eines kabels?
    irgendwas am zündschloss falsch gesteckt?

    grüße

  7. #7
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Zitat Zitat von martin90
    ... das rücklicht, ohne dass der motor an ist... auf 2 leuchtet es auch, nur auf 3 und 0 nicht...

    das rücklicht geht bei normalem fahrbetrieb auch...
    Hi,
    Das ist falsch...Rücklicht sollte in Stellung 3 als Standlicht leuchten - sonst nur in Stellung 2 mit Motor an.-> Verkabelung/Schalter prüfen.
    Und was ist mit Deinem Bremslicht ? Leuchtet nimmer ? Lampe OK ? Ist Wechselspannung am schwarz/roten Kabel ? Ggf. an der Verbindung untem dem Tunnel mal provisorisch 'ne Lampe vom schwarz/roten Anschluss an Masse halten.
    Gruß aus Braunschweig

  8. #8
    Zahnradstoßer Avatar von kadus32
    Registriert seit
    16.07.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    750

    Standard

    Zitat Zitat von net-harry
    ...Rücklicht sollte in Stellung 3 als Standlicht leuchten
    ?? Sicher?Hat man als Standlicht nicht die Lampe aufm Lenker?Die Batterie ist doch RuckZuck lehr, wenn sie das Rücklicht beleuchten soll, oder?

    Mfg der Jens

  9. #9
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Zitat Zitat von kadus32
    ?? Sicher?...
    Ja...is' halt bei der S51B1-4 so....und die Tachobeleuchtung brennt auch noch mit... :wink:
    Gruß aus Braunschweig

  10. #10
    Flugschüler Avatar von SR-Raser
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    380

    Standard

    Hey Kadus die S 51hat doch auf den Lenker kein Standlicht wie die Schwalbe
    Gruss SR Raser

  11. #11
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    ja dass es in stellung 3 mit batterie leuchten sollte ist mir klar...
    das bremslicht ist total tot, kommt nix an...
    werd jetzt dann mal extern n paar kabel zur überbrückung ziehn und schaun obs dann geht..
    was ist da denn falsch angeschlossen, wenn das standlicht in stellung 1 und 2, jedoch nicht in stellung 3 leuchtet?

    grüße

  12. #12
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Zitat Zitat von martin90
    ...
    was ist da denn falsch angeschlossen, wenn das standlicht in stellung 1 und 2, jedoch nicht in stellung 3 leuchtet?
    Das Zündschloß...?? Oder ist das vielleicht das Falsche ?
    Sollte etwa so aussehen:

    Im schlimmsten Fall die einzelnen Schaltverbindungen durchmessen.
    Gruß aus Braunschweig

  13. #13
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    189

    Standard

    huhu, ich bins wieder, ich hab ma geguckt, der bremsschalter is nich defekt, hab das kabel was da rangeht ma an masse gehaltne aber das licht ging nich an, die richtige birne is auch drin ^^

    aba das kabel von der ladespule geht nich an irgendnen 3er kontakt, das geht an den kontakt wo bei dem bild über mir die 59 dransteht,das rot weiße da.
    an von die anderen anschlüsse die da auch noch sind geht dann nen bremslichtkabel ab.
    meiner laienhaften meinung nach sind die kabel schon richtig geklemmt...
    öhm, is es sicher das das rücklicht von der ladespule seinen saft bezieht?das normale rücklicht geht nämlich, könnte es sein das die ladespule kaputt is?

  14. #14
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Guckst du....

    Das Bremslicht wir direkt über sie Spule versorgt.

    Zieh das sw/rt Kabel (3fach Kontackt ab) und Halt es an Batterie + , Bremse...
    was passiert?
    Wenn es leuchtet ist schon gut....
    Dann solltest du das Kabel zur Spule durchmessen.
    Is das auch i.O. , würde ich mir nen Kopf um ne neue Spule machen.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  15. #15
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    189

    Standard

    wenn ich den bremslichtkontakt vom zündschloss an die batterie halte wie du eben schon gesagt hast funktioniert es.dann leuchtets.
    aber öhm, auf die g efahr hin für blöde gehalten zu werden, wie misst man das kabel von der spule durch?
    PS:das rücklicht geht aber, demnach ist die spule doch in ordnung oder nicht?

  16. #16
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    189

    Standard

    ich würde gerne, bevor ich an der spule rumdoktor, erstmal prüfen ob am zündschloss wirklich alles richtig angesteckt ist.aber wie krieg ich das raus, ich seh durch diese schaltpläne die es so gibt nicht durch *g*
    da sind so nummern auf der rückseite des schlosses, aber da wo eine nummer steht sind gleich 2 oder 3 oder 4 kontakte dran, ich seh da überhaupt nicht durch... =((

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gedrosselte S51 wieder entdrosseln, wieder für 60km/h zugelassen ?
    Von kenwood1988 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 18:38
  2. Bremslicht
    Von burst22 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 09:06
  3. Bremslicht geht nicht wieder aus
    Von hexsim im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.03.2008, 16:33

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.