+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 32

Thema: Kann mir jmd. einen Rat geben? Kr51/1 KR51/2


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    17.03.2014
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    15

    Standard Kann mir jmd. einen Rat geben? Kr51/1 KR51/2

    Hi zusammen,

    bin neu in der Schwalbenwelt.

    Ich weiß, es ist nicht unbedingt schlau oder auch schwer zu beurteilen, aber kann mir jemand einen Rat (von außen) geben, welche Schwalbe ihr "Geld mehr wert wäre"....

    Wie gesagt, meine erste Schwalbe.
    Da in meiner Gegend NULL Angebote sind, bin ich auch Ferndiagnose angewiesen.

    Danke im Voraus.

    Simson KR 51/2 Schwalbe als Mofa/Mokick/Moped in Darscheid


    SIMSON Schwalbe KR 51/1 Bj.1970 in Baden-W

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Hallo Katrine,

    im Prinzip würde ich eine KR51/2 einer KR51/1 vorziehen.
    Hier scheint mir die /1 aber deutlich besser restauriert worden zu sein.

    Ich denke Du wirst um Besichtigung mit einem erfahrenen Schwalbebesitzer und um eine ausführliche Probefahrt mit beiden nicht herumkommen.
    Ferndiagnose ist nie besonders zuverlässig, da kann man zu schnell daneben liegen.
    Lies bitte auch die Kaufberatung im Wiki.

    Peter

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Hallo Katrine,

    wie der Peter schon schrieb, ist die KR 51/2 eine Weiterentwicklung der KR 51/1. Der Motor ist reparaturfreundlicher und, sofern Du Dich für einen 4-Gang-Motor entscheidest, auch im bergigen Gelände etwas durchzugsstärker.
    Beide, von Dir verlinkte Schwalben sind für meinen Geschmack etwas zu hochpreisig für den ersten Eindruck, den ich über die Bilder gewinnen kann.
    Reell kommt mir beispielsweise solch ein Angebot vor:
    Simson Schwalbe KR51/2 4Gang in Th
    wobei abzufragen wäre, und das finde ich sehr wichtig, ob der Verkäufer über zum Moped gehörende Papiere verfügt.
    Letztendlich ist ein Fernkauf, ohne Besichtigung und Probefahrt, immer ein Glücksspiel, von dem ich abraten würde.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    17.03.2014
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    15

    Standard

    vielen dank für eure schnellen antworten... !!!

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    17.03.2014
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    15

    Standard

    diese hier wäre in meiner nähe, nach papieren habe ich schon gefragt:

    Simson KR 51/2 N als Mofa/Mokick/Moped in Frickingen

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Ob in der nähe oder doch 200 km mehr fahren sich lohnen kann muß jeder selber wissen.
    Würde dir zu einer 2er raten da wie schon geschrieben der Motor besser zu warten ist.
    1200 Euro ist schon hoch angesetzt,für den Preis bekommst die evtl. Sogar schon mit Gewährleistung.

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    17.03.2014
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    15

    Standard

    @gerhard : Leider hat sie keine Papiere....

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Zitat Zitat von katrine Beitrag anzeigen
    diese hier wäre in meiner nähe, nach papieren habe ich schon gefragt:

    Simson KR 51/2 N als Mofa/Mokick/Moped in Frickingen
    Beim genaueren Hinsehen sieht der Kenner, dass bei dieser Schwalbe (alte ) reibungsgedämpfte Federbeine verbaut sind, was bei diesem Preis ( Originalität hin oder her ) eigentlich nicht der Fall sein dürfte. Die KR 51/2N hatte zwar diese ab Werk eingebaut, aber da die nicht regenerierbar sind, weil es die dafür benötigten Teile nicht mehr gibt, sollten hydraulische drin sein.

    Schau 'mal hier :
    http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeige...221?ref=search

    P.S.: oder hier:
    http://suchen.mobile.de/motorrad-ins...eatures=EXPORT
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    17.03.2014
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    15

    Standard

    Hallo,danke für den scharfen Blick!

    Mir gefallen beide gut! Danke.

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Was mir bei den ersten beiden auffällt ist, dass die Aluleiste am Motortunnel mitlackiert wurde. Das darf bei einem Preis von 1200€ nicht sein und kann auch in anderen Bereichen der Schwalbe auf eine schlampige Restauration hindeuten.

  11. #11
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Die /2er ist nicht ansatzweise das Geld wert, die /1ser ist der Oberlacher, das soll aufwändig restauriert worden sein? Die Schrauben sind allesamt mit bunter Farbe überrotzt worden, das sieht eher so aus als sei die Verkleidung beim lackieren verbaut gewesen.

    Für den Preis würde ich keine der beiden kaufen, nicht einmal darüber nachdenken.

    Restauriert ist im übrigen etwas anders als es mit diesen beiden Haufen passiert ist.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  12. #12
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von katrine Beitrag anzeigen
    diese hier wäre in meiner nähe, nach papieren habe ich schon gefragt:

    Simson KR 51/2 N als Mofa/Mokick/Moped in Frickingen
    Das ist klar, dass da keine Papiere bei sind, das ist eine Ungarn-Schwalbe. Die dürfte gedrosselt sein und die Papiere sind mit Pech nicht übers KBA zu bekommen. Ob die legal 60 und nicht nur 50 fahren darf ist auch nicht so richtig klar.

    MfG

    Tobias

  13. #13
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Außer der fehlenden Hupe sieht man aber nicht klar, ob das eine Export-Schwalbe ist... Oder doch?
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  14. #14
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von Matze Beitrag anzeigen
    Außer der fehlenden Hupe sieht man aber nicht klar, ob das eine Export-Schwalbe ist... Oder doch?
    Das und schau dir mal die Kennzeichenbefestigung an, da ist der Halter fürs Kuchenblech dran. Das ist schon sehr sehr verdächtig, dass die Papiere fehlen und die Verkleidung einer Ungarnschwalbe verbaut ist....

    MfG

    Tobias

  15. #15
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Okay, habe ich nicht gesehen, aber der Preis ist (meiner Meinung nach) eh nicht gerechtfertigt.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  16. #16
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    17.03.2014
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    15

    Standard

    Ich bin jetzt schon froh, mich hier registriert zu haben.

    Was haltet ihr von den beiden Links oben von Wessischrauber?

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Habe einen KR51/1 Motor in einer KR51
    Von Sycho im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 21:54
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 14:07
  3. Motor von der Kr51/2 in einen Kr51/1 Rahmen??
    Von timmyboy1991 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 19:12
  4. Wer kann mir einen Rat geben?
    Von ollipa im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.03.2005, 20:17

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.