+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 42

Thema: Motorspalter S51


  1. #1
    Flugschüler Avatar von kruemel
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    393

    Standard Motorspalter S51

    Hi leutz

    ich (bzw mein freund ^^)muss meinen motor leider spalten, und brauch dafür dieses .. gerät .. is hier vllt jemand im nest der sowas hat und mir das ausleihen würde? raum ostrhauderfehn/rhauderfehn/leer .. würd mich echt freuen

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Hallo Krümel,

    Du benötigst ausser dem Polradabzieher kein Spezialwerkzeug zum Zerlegen eines Simson Motors.

    Das schrägverzahnte Ritzel zur Kupplung soll man mit einem dicken Kupferdraht (mehrere mm dick) gut sperren können.
    Ich hab's allerdings noch nicht ausprobiert, sondern immer - pfui, pfui - einen flachen Schraubendreher zum Zwischenklemmen genommen.

    Alles andere geht mit Wärme, Geduld und viel Ruhe. Ausreichendes Nachdenken kann auch nicht schaden.
    Den Motorblock kann man allerdings nur unter Lebensgefahr in Muttis Backofen aufheizen. Nee, der explodiert nicht, aber die Nudelrolle oder der Fleischklopfer können tötlich wirken

    Peter aus Braunschweig

  3. #3
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @peter

    Ich habe zwar erst einen einzigen Motor auseinander gedrückt, kann dir aber sagen, dass du den ohne das passende Spezialwerkzeug nicht ohne Beschädigung getrennt hättest. Alles mit Schraubenziehern, Hebeln oder sonstigen Hilfsmitteln ist übelster Pfusch, bei dem höchstens die Dichtflächen oder gar die Kurbelwelle geschrottet werden. Mit dem Spezialwerkzeug geht das (fast) spielend leicht und ist in wenigen Minuten erledigt.

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Wenn Du das noch nie gemacht hast , lasse einen Fachman ran ,
    das wird günstieger .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Flugschüler Avatar von kruemel
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    393

    Standard

    soso ^^ also das mit dem Fachmann mach ich ja schon, dafür is dann mein lieber Freund zuständig und außerdem steht noch n Team an Kumpels die sich mit sowas auskennen in Bereitschaft das is also kein Problem.. wollte halt nur nich gerne mit nem Schraubenzieher oder so dran rumbrechen, darum halt die Frage ob jemand aus dem Umkreis sowas hat und mit das ausleihen könnte

    mfg

  6. #6
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja is klar alles Fachmänner , aber nix Abzieher und Spaltgeret ,
    aber schon dieverse Motoren gemacht
    Immer schön den Auspuff freihalten

  7. #7
    Flugschüler Avatar von kruemel
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    393

    Standard

    ach weißte was, vergisses einfach.. hab keine lust mich jetzt mit dir auseinanderzusetzen .. ist schon doof genug das es nich läuft

  8. #8
    Flugschüler Avatar von SR-Raser
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    380

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40
    Ja is klar alles Fachmänner , aber nix Abzieher und Spaltgeret ,
    aber schon dieverse Motoren gemacht
    Hey Deutz ,ein bisschen Toleranz wäre nicht schlecht denn es gibt eben leutz die können auch einen motor ohne Vorrichtung spalten mit etwas geschick .
    Und komm mal schnell wieder runter von deinen "ich bin Mechatroniker ,ich
    kann alles "

    @ kruemel

    Lass dich net entmutigen ,in der ruhe liegt die kraft .
    Ich hab auch schon motoren gespalten ohne vorrichtung und die laufen alle
    wieder und sind sogar dicht ,ne Kadus :wink:
    P.S. : Ich hasse überheblichkeit X(

    Gruss SR Raser

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von hotoyo
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Bergheim
    Beiträge
    574

    Standard

    Hallo,

    da ich das ganze um Simson schon eine weile beobachte, kann ich Deutz 40 gut verstehen.
    Es gibt genügen Leute die sagen das Die das Handwerk verstehen.
    Und danach liegen die Motoren, dann doch bei einer Werkstatt oder bei Deutz 40.
    Und wenn man schon solange im Geschäft ist wie Deutz, dann sollte man auch ruhig auf seine Erfahrung zurückgreifen. Ich glaube auch nicht dass er damit Geld verdienen möchte.

    Gruß hotoyo

  10. #10
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ich bin auch der Meinung, daß man, bei allem Optimismus, das Zerlegen eines Motors einem echten Profi überlassen sollte, bevor der Motor andernfalls in der Mülltonne landet.

    Mal ehrlich, es gibt viele Leute, die meinen, sie könnten so einen Motor mal eben schnell zerlegen und wieder montieren, nur weil sie mal ein schlechtes Video gesehen haben (in dem noch nicht mal alles gezeigt wurde was wichtig ist) und deren handwerkliches Wissen und Erfahrung sich auf das Einschlagen eine Nagels in die Wand oder das Flicken eines Fahrradreifens beschränkt. Das reicht nicht!!!!!

    Sicher schafft man es vielleicht auch damit, den Motor irgendwie auseinander zu kloppen. Aber wie schnell und gut läuft dieser Motor denn dann hinterher? Oder wie klingt er, wenn sie ihn dann wieder irgendwie zusammenbekommen haben? Ich sag's euch. In 75% dieser Fälle unbefriedigend. Alle anderen fahren mit ihren Mopeds schneller und an einem vorbei, der Motor kracht, pfeift, zischt, schleift, klackert, tickt, rasselt, oder sonstwas. Läßt sich nicht vernünftig Schalten und Handhaben oder verliert barrelweise Öl, zieht kubikmeterweise Nebenluft oder ist eben einfach nur Scheiße und zum Heulen. Und der übermütige Bastler ärgert sich und das reingesteckte Geld ist auch noch im Arsch. So sieht's doch in der Praxis aus.

    Jeder der sich an sowas ranwagt sollte wenigstens ausgebildeter Schlosser, Werkzeugmacher oder Mechatroniker sein oder von mir aus auch Baggerfahrer, Elektriker, Landwirt, Uhrmacher, Chirurg oder sonstwas wenn er sich durch langjährige Schraubererfahrung das nötige Know-how angeeignet haben. Einem Schüler, Pädagogikstudenten, Friseur, Gemüsehändler oder Bäckerlehrling oder ähnlichen Vertretern der Gattung Homo sapiens ohne entsprechende Vorkenntnisse rate ich jedenfalls unbedingt davon ab. Diese sollten sich auf die sonstige Schrauberei an der Schwalbe beschränken.

    Aber jeder ist selbst seines Glückes Schmied und Deutschland ist ein freies Land. Und wer meint, er sei der große Motorenzampano der soll halt seinen Motor selber hinrichten und soll dann hinterher aber nicht hier im Forum angeschissen kommen und rumheulen, weil seine Karre im Sack ist.
    Oft genug haben hier leider unbescholtene Schwalbenbesitzer mit ihrer frisch erworbenen Schwalbe unter dem Pfusch solcher Vorbesitzer zu leiden, die die Mopeds restlos verbastelt und versaut haben und wo nix mehr geht, weil der Hobel um keinen Preis mehr anspringt oder immer verreckt oder er deshalb nicht vernünftig laufen will.

    So sieht's doch aus.

    Ich kenn mich aus!

    PS:
    Wer eine wirkliche Fachwerkstatt für seinen Motor sucht, der kann mich gerne auch um Rat fragen, bevor er seinen Motor selber schrottet oder einem Möchtegernmotorenschlosser überläßt.

  11. #11
    Flugschüler Avatar von kruemel
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    393

    Standard

    Leute mir isses irgendwie egal ob ihr mir das glaubt oder nicht, aber mein Freund hat ne super laufende S51 (ohne Motorspalter zerlegt und wieder zusammengesetzt)
    und von meinen Kumpels hat einer zwei Schwalben (echt super restauriert) und der andere n ganzen Simson Fuhrpark..
    die verstehen schon worums geht und was man machen darf und was nich ..
    ich dachte nur das das zerlegen von einem Motor mit nem Spalter wahrscheinlich schneller gehen würde als wenn wir da erst so rumdoktorn müssen..
    na egal, wie gesagt, versteht mich oder tut es nicht .. ich würde mein Möff nie mutwillig zerstören.. da sitz ich nu immerhin schon seit nem halben Jahr bei .. aber egal ..

    @dummschwätzer: wie soll man erfahrung bei sowas kriegen wenn mans nie gemacht hat? irgendwann ist immer das erste mal.. wenn ich n total kaputten motor hätte dann würd ich mich auch hinsetzen und den mal nur zum "gucken was drin is" auseinandernehmen .. aber solange bei nem motor noch ne chance auf "heilung" besteht will ich s halt nich komplett versauen ..

    so und nu hab ich langsam keine lust mehr dadrüber zu diskutieren ob man den motor einschicken sollte irgendwo zum regenerieren weil ich nämlich AUCH WOHL WEIß das das BESSER ist, aber leider kann ich die 100 Euro dafür nich aus der Portokasse nehmen

    mfg

  12. #12
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Tja, das'n Problem. Ohne Moos nix los.
    Dann such dir einen, der sich damit auskennt. Frag einen alten erfahrenen Motorenschlosser, ob der dir helfen kann und du mähst ihm dafür den Rasen, schleppst ihm die Säcke zur Mühle, pflückst ihm die Äppel vom Baum, schneidest ihm die Hecke oder führst seinen Hund oder seine Tochter aus. Oder sonst irgendwas.

    Den kollektiven Rat deiner Kumpels kannste dir zwar mal anhören, aber befolgen solltest du das Gelaber vielleicht nicht unbedingt. Guck sie dir nämlich mal genau an, die Burschen, wie alt sie sind und ob sie überhaupt entsprechende Erfahrung haben können, was sie sonst so für gequirlte Kacke daherlabern oder bisher wirklich Handfestes auf die Beine gestellt haben und was sie für einen Job machen (falls sie einen haben). Ist da ein Motorenschlosser dabei? Oder haben die alle den Obergurt samt Sitzbank hochgebogen und Löcher in ihren Auspuff gebohrt? Da haste nämlich deine Experten!!! Halbwissen ist gefährlich und richtet nicht selten Schaden an. Sei cleverer als die anderen. Du bist der Chef! Mach dir eigene Gedanken und überlege vor allem vorher, statt hinterher in den Mond zu gucken.

    Aber frag ruhig, sollst ja was lernen. :)

  13. #13
    Flugschüler Avatar von kruemel
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    393

    Standard

    ne tut mir leid aber irgendne tochter ausführen .. is nich so mein ding, dann lieber den sohn .. jaja.. nein bin nich homo .. richtig es gibt auch mädels mit simmen!!! gut kombiniert meister!

    aalso, ich weiß schon mit welchen typen ich an mein moped gehe und die kenn ich seit mehr als 4 Jahren.. das sind nich solche tuning-spinner.. mag man fast nich glauben aber die hören sogar NDR1 im radio ^^ .. und du kannst nicht behaupten das die in sachen simson nix aufm kasten haben, tut mir leid für dich aber da weiß ich das in diesem punkt wirklich besser

    die sind zwar auch erst 19 (oder 20??) aber haben dafür weitaus mehr erfahrung in sachen simsons als so mancher ü30 nestler ..

    glaub mir oder lass es bleiben aber dumm bin ich nicht und jeden lass ich sicher nich an mein moped ..

    mal ganz davon abgesehen das es in diesem thema eigentlich nur darum ging das ich EINEN MOTORSPALTER gesucht habe .. naja was solls, wenn ihr unbedingt "über die fähigkeiten der jugend von heute" diskutieren wollt solls mir recht sein

    mfg

  14. #14
    Flugschüler Avatar von kruemel
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    393

    Standard

    vielleicht versteh ich nu euer problem damit das wir das selbst machen wollen auch eher .. wenn ihr alle dachtet das ich n kerl bin und von meinen "kumpels" rede klingt das natürlich anders als wenn ich als mädel hier sitz..

    naja auf jeden fall hab ich den verstand nich in der hose sondern im HIRN

  15. #15
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Nutella is alle...

  16. #16
    Flugschüler Avatar von kruemel
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    393

    Standard

    altaa das is nuspli - oder im zweifelsfall schokoeis .. echt wohl ich kenn mich da aus, nutella is des nich

    aber geschäfte ham noch ne viertelstunde auf - nachschub holen

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.