+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Nadeldüse kaputt????


  1. #1
    Kettenblattschleifer Avatar von midi
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    676

    Standard Nadeldüse kaputt????

    Habe letztens beim Vergaser säubern die Nadeldüse (ne 215er)statt mit einer Zange mit einem Schraubenzieher herraus gedreht! Dabei habe ich ,dort wo man den Schraubendreher ansetzten kann(in dem Schlitz) leider etwas zu fest angesetzt.Dabei habe ich die Düse etwas beschädigt!!Wieder eingebaut,aber sie fuhr nicht richtig!!Habe das Gefühl gehabt das sie nicht richtig sprit bekommt.Das heißt ab den oberen drehzahlen(egal in welchem Gang) fing sie leicht an zu zucken.Kann es sein das durch die deformation des Düsenunterteils(Loch ist frei)man schon solche auswirkungen hat???

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    ja, weil das benzin nicht mehr einwandfrei durchlaufen kann.
    haste die "enden" zusammengedrückt ,oder :) ?
    is mir auch schon passiert...
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Nordseeschwalbe
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Heide
    Beiträge
    303

    Standard

    Hallo,
    Du hast die Hauptdüse rausgeschraubt und dabei den Schlitz ein wenig geweitet. Das ist nicht weiter schlimm, da der Kegel in der Düse (andere Seite) wichtig ist und nicht das Loch. Solange das Loch frei ist kannst Du die Düse weiter verwenden.

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von midi
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    676

    Standard

    Moin Moin!
    King hat recht! Habe ne neue Nadeldüse eingebaut,und siehe da sie läuft wie am schnürchen.

    Grüße midi

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    tjha, der name sachts doch...TI KING!!
    nee, hatte ich auch schonmal, deshalb :wink:
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  6. #6
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ja, die Düsen sind manchmal sehr empfindlich. Ein Kratzer in der Düse vom Durchstoßen mit 'nem Draht und schon bilden sich irgendwelche Wirbel im Benzinstrom, die einen dann am Fortkommen hindern.

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    Ja, die Düsen sind manchmal sehr empfindlich. Ein Kratzer in der Düse vom Durchstoßen mit 'nem Draht und schon bilden sich irgendwelche Wirbel im Benzinstrom, die einen dann am Fortkommen hindern.
    Genau deswegen raten wir davon ab, im Vergaser mit Draht oder ähnlichem rumzubohren. Ein Pinsel, Benzin, WD-40 und Pressluft bringen es.

    Gruß
    Al

  8. #8
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Irgendwo hab ich mal was von Roßhaar gelesen, mit dem man die Düsen reinigen, bzw. gefahrlos durchstoßen kann.
    Am besten also gleich mal dem erstbesten Hengst auf der nächsten Weide ordentlich am Schwanz ziehen.
    Falls man sich jedoch nicht dem Verdacht der Nachbarschaft aussetzen möchte, ein Pferdefister zu sein, kann man dafür aber auch getrost die Borste von einem gewöhnlichen Handfeger verwenden.

  9. #9
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Du meinst die Hauptdüse die unten in der Nadeldüse steckt.

    Wie schon beschrieben ist das beste bei Düse einlegen in Benzin / Bremsenreiniger usw und per Druckluft durchblasen.

    Ach ja. Wer Roßhaar haben möchte kann sich gerne bei mir melden. Hätte 3 Spender da

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Welche Nadeldüse für den 16N1-5
    Von LieutenantDan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.12.2009, 20:55
  2. kurze Frage (Nadeldüse)
    Von DerLobi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.08.2008, 17:08
  3. Nadeldüse
    Von Jupp im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.10.2005, 19:27

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.