+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Nadellager oder originale Bronzenbuchse verbauen??


  1. #1
    4/1
    4/1 ist offline
    Flugschüler
    Registriert seit
    16.12.2009
    Ort
    Königsmoos
    Beiträge
    260

    Standard Nadellager oder originale Bronzenbuchse verbauen??

    Hallo Leute

    hätte mal eine frage :

    Soll ich lieber im Pleul ein Nadellager verbauen oder die originale Bronzebuchse?? Die meisten sage ja das das nadellager sehr empfindlich ist und dir auch den kolben oder zylinder mal schnell zerstört?? stimmt das???
    was würde ihr verbauen??

    Mfg Andre

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.860

    Standard

    kommt auf deine Kurbelwelle drauf an.

    Weil die Kurbelwelle fpr bronzelager anders ist als die für Nadellager. (das obere Pleulauge)

    ich selber wüsste nicht was gegen Ein nadellager spricht
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  3. #3
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Eben, die Bronze-Buchse kannst du nicht mal eben mit einem Nadellager tauschen. Dazu müsstest du die Kurbelwelle tauschen.
    Das Nadellager anfälliger sind kann ich nicht wirklich sagen. Der Unterschied ist der, das du beim NL 1:50 tanken darfst, beim BL aber 1:33!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Harlekin hat's ja schon in seiner speziellen Rechtschreibung gesagt: Was verbaut wird, entscheidet deine Kurbelwelle. Einfach so auswechseln fällt aus.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  5. #5
    4/1
    4/1 ist offline
    Flugschüler
    Registriert seit
    16.12.2009
    Ort
    Königsmoos
    Beiträge
    260

    Standard

    wird dadurch das nadellager zerstört oder wie??? wo bekomm ich eine originales Bronzenbuchse her??

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Da wird nix zerstört, es passt einfach nicht.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  7. #7
    4/1
    4/1 ist offline
    Flugschüler
    Registriert seit
    16.12.2009
    Ort
    Königsmoos
    Beiträge
    260

    Standard

    es hat dann einfach zu viel spiel! ich habe es nämlich bei meinem anderen motor gewechselt! also von bronzebuchse auf nadellager ohne die kurbelwelle zu tauschen und es passt perfekt kein spiel und gar nichts!! aber dem motor hab ich regeneriert bekommen und wahrscheinlich hatte er die kurbelwelle getauscht das weiß ich aber nicht und darum wird es gepasst haben!!

  8. #8
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Dann hast du eine Kurbelwelle für ein Nadellager! Vorher 1:50 getankt?
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  9. #9
    4/1
    4/1 ist offline
    Flugschüler
    Registriert seit
    16.12.2009
    Ort
    Königsmoos
    Beiträge
    260

    Standard

    nö da der verkäufer selbst nicht wusste was er tanken soll ! ich bin mit der duo nur 50 km 1:33 gefahren da ich nicht wusste das der verkäufer schon ein nadellager eingebaut hat! jetzt fahr ich auch noch 1:33 wegen neuem zylinder und kolben !!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Nadellager oder kein Nadellager - das ist hier die Frage!
    Von grauerStar im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.08.2008, 14:18
  2. Bronze- oder Nadellager?
    Von rolleraergerer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.09.2005, 21:52

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.