+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 20

Thema: Neuling 1-2 Fragen Bitte um einfache Erklärung


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Neustrelitzerschwalbe
    Registriert seit
    02.06.2008
    Ort
    Neustrelitz
    Beiträge
    123

    Standard Neuling 1-2 Fragen Bitte um einfache Erklärung

    Hallo, ich bin seit leztem WE stolzer Besitzer einer grünen KR51/2 L Bj.1985.

    Habe sie für 360€ erstanden.Es fehlen Lenkradschloss, dieser Gummizug(Gepäckband), die Sitzbank verabschiedet sich wohl bald und das Tanksieb ist n bissl angerostet, sowie der Tank auch eine rostige Farbe innen hat.

    Desweiteren funktioniert laut Verkäufer der 3+4 Gang nicht.

    Nun zu meinen Fragen:

    Es ist ja eine 51/2L mit elektronischer Zündung. was bedeutet dass eigentlich?
    Ich habe ja auch nen Kickstarter dranne. Kann ich den Motor einfach mit der elektronischen Zündung starten? Ich seh da nicht durch.Brauche ich dazu ne Batterie? Bitte nehmt mir mein technisches unvermögen nicht übel.



    habs irgendwie geschaft dann mit dem ding mal im 2 gang aufm feldweg umherzufahren, schaffe ich es al absoluter Laie den 3+4 Gang zu reparieren?
    Der Verkäufer meinte ich müsse erstmal Öl ablassen, ne seitenwand abmachen und denn da ersatzteile reinbasteln.... gibt es dafür ne anleitung?

    woran liegt es das erster und 2ter Gang gehen aber der 3+4 nicht?

    Wie kann ich den Tank ausbauen? oder ist n bissl rost nicht schlimm wenn ich sie vollgetankt die woche über stehen lasse?


    Ich bedanke mich jetzt schon für die Hilfe

  2. #2
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schwalben-Flieger
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Warendorf
    Beiträge
    34

    Standard

    Glückwunsch erstmal zum Erwerb der Simson!
    Also ich bin auch nooch nicht so lange dabei und auch noch sehr unerfahren!
    Zu Frage 1 lass ich lieber wen andres Antworten bevor ich dri mist erzähle aber zu Frage 2 kann ich dir nur raten lass erstmall die Finger davon! MAl ebenso selber machen geht schnell in die Hose ich weiß wovon ich rede!
    Ich kann dir für den Anfang nur ein gutes Buch empfehlen! Von Erhard Werner Simson Roller Schwalbe! Findest du auch hier auf der Seite unter Bücher! DAs Geld ist echt gut angelegt und das Buch extrem hilfreich wenn man kaum Ahnung hat!

    Zu Frage 3: Kommt ganz darauf an was bei dir ein "bisschen" Rost ist! Ansonsten ist das nicht so tragisch! Sollte nur nicht längere Zeit ohne Benzin im Tank rum stehen.
    Mfg Jan

  3. #3
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Willkommen im Nest!

    uiuiui...scheinst ja wirklich ein absoluter Neuling zu sein. Wenn du technisch recht begabt bist, könntest du die Getriebeprobleme theoretisch schon in den Griff bekommen, aber ganz so einfach ist es nicht, am Motor herumzuschrauben. Da kann man ohne Erfahrung mehr kaputt machen, als heile..

    Wenn du Glück hast, dann ist nur die Schaltung verstellt. Probier´s erstmal mit einstellen. Das ist nicht sooo kompliziert. Die Anleitung dazu findest du irgendwo hier im Nest.

    Zu der Elektrozündung:
    E-Zündung bedeutet, dass die Zündung kontaktlos ist, also keinen Unterbrecher hat, um einen Zündfunken zu erzeugen. Das funktioniert bei der E-Zündung nur über die Magneten.

    Eine E-Zündung ist schon mal ganz gut. Da sparste dir das Gefummele am Unterbrecher, denn eine Unterbrecherzündung muss regelmäßig gewartet und eingestellt werden. Eine E-Zündung nicht.

    Starten kannst du damit aber nicht elektrisch. Musst also ankicken. Eine kontaktlose (Elektro-) Zündung kann man also nicht mit einem elektrischen Anlasser gleichsetzen.

    Und ja, du brauchst eine Batterie. Nämlich für die Blinker und die Hupe.

    Und ganz wichtig!: Fahre nicht mit dem rostigen Tank durch die Gegend. Da ist es nur eine Frage der Zeit, bis der Vergaser völlig zugeschmoddert ist. Lieber ausbauen und ordentlich entrosten. Zum Thema Tankentrosten findest du hier über die Suchfunktion kleine Doktorarbeiten. Also genug Input, um weiter zu kommen.

    Tankausbau ist ganz easy. Musst aber vorher den Sitz und die hintere Verkleidung (Panzer) abbauen.

    Ich würde dir außerdem noch, und zwar bevor du anfängst herumzuschrauben, das Schwalbenbuch von E. Werner empfehlen. Da sind ganz gute Anleitungen drin.

  4. #4
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Moin,

    einen elektronischen anlasser gab es orginal nicht an schwalben.
    eine elektronische zündung hat auch nichts mit einem anlasser zu tun.

    das sagt nur nur wie der zündfunken erzeugt wird. es gibt bei simson eine elektronische zündung und eine mechanische (mit unterbrecher).
    deine elektronische ist wartungsarmer!

    zu deinen gängen,..... sorry das ich nachfrage,..... aber ein bedienungsfehler liegt nicht vor? ;-) kupplen, schalten usw weisst du wie es funktionieren sollte?

    wenn wirklich was mit der schaltung nicht in ordnung istmuss man erst mal gucken was da faul ist,... dann reparieren. im einfachsten fall muss nur die schaltung eingestellt werden.

    wo kommst denn her? vieleicht findest sich ja jemand in der nähe der dir mal deinen vogel etwas erklären kann?

    MfG
    Lebowski

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    266

    Standard

    also zu deiner ersten frage
    es gab bei den Simson 6v unterbrecher zündung und 6v elektronik zündung
    teilweise auch 12v
    jedenfalls ist der unterschied dass die elektronische erfahrungsgemäß wartungsfreier ist und mehr drehzahlen aushält
    musst immer über kickstarter anmachen bei der schwalbe
    batterie brauchst du für Hupe und Blinker! (wie das beim stopplicht ist weiss ich auch gerade nicht)

    naja wegen dem dritten und dem vierten gang gibt es eigentlich nur eine Möglichkeit, du machst wirklich mal den Motordeckel (linke seite fahrtrichtung) ab, vorher Öl ablassen (unten ist eine große schraube) machst ein Foto vom Innenleben und postest uns dass dann! dann können dir die profis schon weiterhelfen! :) ausserdem wirklich mal ein Buch am besten bei amazon bestellen und sich reinlesen

    naja wegen dem Tank, also auszubauen ist relativ fummelig, da die Schrauben mit den Muttern ziemlich ungünstig liegen, aber allgemein gesagt ist es schon besser den mal von innen sandstrahlen zu lassen dann hast du vorerst mal keine Probleme weil durch den Rost, der sich eventuell löst, können düsen im vergaser verstopfen und dein schönes moped springt gar nicht mehr an und du musst den vergaser saubermachen!

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    innen sandstrahlen würd ich nicht tun. schmeiß mal die suchfunktion an und guck im best of the nest, da findeste einiges zum thema tank entrosten. getriebe mal nach faq versuchen einzustellen falls bedienungsfehler ausgeschlossen. schwalbe buch von erhard werner ist pflichtlektüre wenn man so unerfahren ist wie du. simson roller schwalbe ist das selbe buch nur mit einem intensiveren motorkapitel.
    ..shift happens

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Neustrelitzerschwalbe
    Registriert seit
    02.06.2008
    Ort
    Neustrelitz
    Beiträge
    123

    Standard

    Danke für die schnellen Antworten, gut jetzt hab ich auch ein wenig checkung was es mit der elektrischenzündung auf sich hat.

    Schön Kickstarten wie es sich gehört:)

    Zum Tank, na ok wenn es so einfach ist, dann werde ich mal mich am we am tank zu schaffen machen, aber 1-2 runden muss ich einfach nochmal drehen.


    Zum schalten..ich hoffe es ist richtig wenn ich wie folgt vorgehe:

    Zündsclüssel auf den blitz stellen, Leer lauf drinne haben ( also schalthebel nach vorne drücken und denn sachte nach hinten bis zum ersten klick), und dann kickstarten, raufsetzen, kupplung ziehen 1 gang rein (also nach vorne drücken) und zweiter gang und 3 und 4 wieder das selbe prozedere und denn beim zurückschalten den gangschalter mit fussspitze nach oben drücken ne?


    ey ich war so aufgeregt, und es war so heiß am we...war total durchn wind weil ich endlich ne schwalbe hatte aber irgendiwei nie mopedfahren gelernt hatte...wie peinlich.


    Zum tank, könnte ne sandgestrahlten tank für 30€ kaufen...dann hätt ich den aufwan nicht mit entrosten und so...und könnte eigentlich gleich weiter machen mit gänge einstellen usw.... wenn ich den neuen Tank immer scön voll halte kann der ja nicht rosten oder?


    Vieln Dank nochmal...
    Angehängte Grafiken

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    einen rostfreien tank solltest du AUF JEDEN FALL versiegeln. z.b. mit por15, fertan tanksiegel oder kreem rot.

    schalten:

    der erste gang ist ganz "unten" (also vorne drauftreten) alle weiteren darüber (also hinten drauf treten). schaltfolge 1-0-2-3-(4)
    vom ersten in den zweiten musst du trotz dessen, dass der neutrale dazwischen liegt nur einmal hinten drauf treten. die verrastung vom neutralen ist nicht so stark, sodass man den wenn man normal hinten drauf tritt direkt mit überschaltet. mit dem fuß vorne die wippe hochziehen mach ich nur wenn ich vom ersten in den leerlauf will, weil man den sonst nicht findet. ansonsten schaltet man hoch indem man hinten drauftritt. mit vorne hochziehen haste ja sonst das knie unterm kinn bei den schaltwegen ;-)
    ..shift happens

  9. #9
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Zitat Zitat von Neustrelitzerschwalbe
    kupplung ziehen 1 gang rein (also nach vorne drücken) und zweiter gang und 3 und 4 wieder das selbe prozedere und denn beim zurückschalten den gangschalter mit fussspitze nach oben drücken ne?
    hm, weiss nicht genau ob ich dich falsch verstehe oder du falsch schaltest. ;-)
    die gänge liegen so: 1-0-2-3-4
    also von 0 nach 1 vorn drauf treten.
    dann zum hochschalten hinten drauf (die 0 wird dabei überschaltet)
    zum runterschalten immer vorn drauf treten.

    mfg
    Lebowski

    edit: ich bin zu lahm,.... ;-)

  10. #10
    Tankentroster Avatar von Neustrelitzerschwalbe
    Registriert seit
    02.06.2008
    Ort
    Neustrelitz
    Beiträge
    123

    Standard

    ok also liegt augenscheinlich schon mal ein bedienungsfehler vor, wie peinlich.

    hatte so geschalten : +,+,2,1,0, dann bin ich wohl doch nur im 1en umhergeheizt..........

    wie gesagt die aufregung...aber meine kumpels alle weggezogen, wen sollte ich da groß fragen...und die freundin mit großen kulleraugen nebenbei...ich musste einfach handeln...

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    :-))

    einfach so lange vorne drauf treten bis nix mehr geht. dann biste im ersten. und dann zum hochschalten immer hinten drauf udn zum runter schalten vorne drauf treten.
    wenn ein gang etwas hakelig reingeht mal zwischengas probieren, und immer schön die kupplung nicht vergessen. das wird schon. dein vogel sieht ja ganz fein aus. glückwunsch!
    ..shift happens

  12. #12
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    moin,

    wenn du so voller elan und "heiss" bist kann ich dir mal die orginale ost-lektüre zu deinem vogel empfehlen,.... die gibts online auf www.ostmotorrad.de oder www.miraculis.de

    das sind die orginalen bedienungsanleitungen, wirklich sehr informativ und auch (unfreiwillig ;-) )ulkig geschrieben,....

    wo kommst her?
    wir haben hier auch ne user map,.... wenn du nen nestler aus deiner nähe mal auf nen bierchen einlädst wird er dir bestimmt mal ein paar dinge zeigen und nen "grundcheck" vom fahrzeug machen,.....

    viel spass noch,
    Lebowski

  13. #13
    Tankentroster Avatar von Neustrelitzerschwalbe
    Registriert seit
    02.06.2008
    Ort
    Neustrelitz
    Beiträge
    123

    Standard

    na mal gucken ob ich meine grobmotorik in den griff bekomm.....

    auf jedenfall freu ich mich jetzt riesig aufs we wenn sie wieder ne runde zwischen den Garagen umher fahren kann, ohne von mir gequält zu werden....

    bin grad dabei mir das lenkradschloss zu ersteigern und dann muss ich mich noch um die sitzbank kümmern, die kann ich nähmlich ziemlich leicht hochheben und daunter ist dann das sitzbankblech...naja.



    wollte die schwalbe eigentlich gleich weiterverkaufen, aber.......ich hab mich in sie verliebt:)

  14. #14
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    @lebowski: meinste nicht die neustrelitzerschwalbe könnte aus neustrelitz kommen? ;-)
    ist das nciht irgendwo bei berlin? es gibt immer donnerstags aufm alexanderplatz ein simsontreffen.
    ..shift happens

  15. #15
    Tankentroster Avatar von Neustrelitzerschwalbe
    Registriert seit
    02.06.2008
    Ort
    Neustrelitz
    Beiträge
    123

    Standard

    also ich komme tatsächlich aus Neustrelitz.

    Neustrelitz liegt lotrichtig ca. 100km nördlich Berlin 10 km hinter der Grenze Brandenburg in Mecklenburg-Vorpommern


    hab schon 2 gelbe Punkte im Raum Neubrandenburg ausgemacht.:)

  16. #16
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    der name war so lang, da hab ich mir nicht die mühe gemacht drüber nachzudenken was das bedeuten soll,......

    hier der link zur karte! aber berlin scheint das nähste zu sein,....

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neuling bei Krause Duo-Roller bitte um Hilfe
    Von Oldtimerwelt im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 24.06.2008, 07:37
  2. drei wichtige Fragen,bitte bitte helfen!
    Von Pittiplatsch im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.11.2005, 22:16

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.