+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: nochmal Gasdrehtgriff


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    15.05.2003
    Beiträge
    158

    Standard

    Ich hatte vor kurzem probleme den Gasgriff an meiner schwalbe richtig hinzubekommen.
    jetzt funktioniert er so grob
    Folgendes:
    Ich hab nen neuen Bing-Vergaser und die passenden züge ran gemacht.
    Wenn ich den gaszug jetzt in den Griff einbau, dann ist die Schwalbe schon beinahe bei vollgas. Jedoch ist der Rest am lenker (also bremshebel und choke) schon so weit links, dass mein blech mit der parkleuchte sicher net mehr drauf passt.

    was könnte ich denn da machen?
    Ich müsste doch theoretisch "nur" die ummantelung vom zug kürzer machen, oder? wie stell ich das am einfachsten an?

    Merci schonmal

  2. #2
    Tankentroster Avatar von AkiraEve
    Registriert seit
    15.12.2004
    Ort
    Nähe Erlangen
    Beiträge
    233

    Standard

    ich hab die ummantelung des zuges um gut 1cm abgemacht (mit spitzer kneifzange), war ne sch.. arbeit und hat mir einige blutige finger gekostet, aber funktioniert.

    aber obacht: nicht den zug an sich anknipsen, das wärer ärgerlich ;-)

    grüße und so

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von cornelius
    Registriert seit
    16.02.2005
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    83

    Standard

    also ich weiß nich ob das so eine gute idee ist die ummantellung zu kürzen, weiß auch nich wie man dann da das endstück wieder rauf bekommen soll...
    es gibt verschiedene gas-bowdenzüge für die schwalbe, hatte vor einiger zeit mal nen falschen, obwohl den richtigen bestellt. wo haste denn deine ersatzteile her?

  4. #4
    Tankentroster Avatar von AkiraEve
    Registriert seit
    15.12.2004
    Ort
    Nähe Erlangen
    Beiträge
    233

    Standard

    ummantelung ab, nicht den zug an sich abschnibbeln. "endstück" bleibt dran.

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von Charles
    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    577

    Standard

    jo und glücklich sein
    wende dich an den Händler deines Vertrauens und frag mal nach ob es unterschiedlich Gaszüge gibt (mit sicherheit) wenn es derselbe ist von dem du den Bing hast tauscht er mit dir vielleicht 1:1
    wenn nicht kannst du immer noch versuchen den Zug an 'nen S Fahrer zu verticken

    rumschnippeln würd ich an Bowdenzügen nicht

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    15.05.2003
    Beiträge
    158

    Standard

    Also, ich hab das jetzt auch abgemacht, etwa 1,5cm... war bissle ein scheiss... mit ner flachzange halten, dann mit ner kneifzange den draht abwickeln, dann gehts am besten... das endstück passt au wieder drauf.

    jetzt rockt die schwalbe!

    allerdings steht mir das ganze noch für den starterzug bevor, weil da ists das gleiche problem...
    Aber jetzt weiss ich ja wie es geht ;-)

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von cornelius
    Registriert seit
    16.02.2005
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    83

    Standard

    wenns so klappt is doch geil! viel spass beim cruisen!

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.08.2005
    Beiträge
    111

    Standard

    Hallo

    Die Mühe mit dem abwickeln kannst Du Dir aber auch sparen.
    Die Nippel am Ende des Seilzuges sind blos ganz normal weich eingelötet.
    Also heiss machen ( Loetkolben ) und der Nippel fällt ab.
    Dann dei Hülle kuerzen und den Nippel mit etwas Flussmittel und Loetzinn wieder aufloeten.

    So haben wir früher auch die Buwdewnzüge passend gemacht.

    Gruss Michael

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Nochmal Schaltung
    Von LuederMitS51B im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.02.2004, 06:14
  2. Nochmal Bundesstrasse
    Von juice im Forum Recht
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.10.2003, 21:06
  3. Nochmal Ritzel
    Von Asesino im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.09.2003, 00:01
  4. und nochmal eBay ...
    Von jabber im Forum Smalltalk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.08.2003, 01:37

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.