+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Peitschen aus dem Auspuff bei Wärme?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    31.10.2003
    Beiträge
    59

    Standard

    Hallo!

    Ich habe das Problem, dass mein S51 mit 6V Unterbrecherzündanlage im warmen Zustand unrund läuft, ständig Zündaussetzer hat und beim Gasgeben ein peitschendes Geräusch aus dem Auspuff zu hören ist.
    Wenn es wirklich kalt ist, funktioniert es. Aber an fahren ist nicht zu denken, denn es reicht bereits circa 1 Minute im Stand, bis diese Probleme auftreten.
    Die Zündung habe ich gerade neu eingestellt und der Zündfunke ist auch schön kräftig zu sehen.

    Ich möchte noch anmerken, dass ich als diese Probleme begannen, festgestellt habe, dass der Zündungssimmerring schräg in seiner Führung saß und bereits etwas Gemisch ausgetreten war. D.h., der Ölfilm war noch zusehen.
    Habe den Ring dann wieder eingedrückt und zusätzlich am Rand mit Graphit-Dichtmasse abgedichtet (am Rand).

    Wie bekomme ich diese Probleme wieder los? Bitte um Hilfe!

    Danke, Björn!

  2. #2
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.03.2005
    Beiträge
    33

    Standard

    Moin,

    das Problem hatte ich auch mal, ich habs zu Showzwecken genutzt weils ganz schön laut war, nee jetzt mal im ernst ich denke des es die Simmerringe ( genau simmerring Kurbelwelle rechts) sind, den würd ich mal ersetzen ! Wann wurde denn dein Motor zu letzt gechekt ?

    MfG.: AWOF86

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von Galli
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    543

    Standard

    aber wenns wirklich der simmerring ist, dann würde das problem doch schon bei kaltem motor auftreten, oder? ich würde mal auf die zündung tippen, als so ein ähnliches problem bei mir auftrat, war es ein kaputter kondensator...

    so denn

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von torsten
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    535

    Standard

    Hm klingt stark nach Spätzündung oder zu geringem Unterbrecherabstand, aber wenn du sagst, du hast die ZÜhdung eingestellt, dann fällt das ja flach.
    Ach so, die Zündung hat trotzdem 12V, nur mal so nebenbei.
    Jo wie meine Vorredner gesagt haben den Simmerring mal tauschne, wenn der eh schon komisch drinsaß, wirst du mit Dichtmasse von außen eh nie dicht bekommen.

  5. #5
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Hast du ne 6V Zündspule oder 12V Zündspule drinne...

    Ist es die 6V ist dein Zündfunke zu schwach...

    Und sonst würde ich auf die Zündung eingehen da es ich ja nach einem Wärmeproblem anhört (Kondensator , Unterbrecher , Spule...)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. wärme probleme
    Von Luc im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.08.2006, 14:41
  2. Warme Schwalbe geht aus
    Von Der_Picknicker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.08.2003, 13:33

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.