+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Problem: getriebe + gangschaltung funktioniert nicht mehr


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.08.2010
    Ort
    aachen
    Beiträge
    11

    Standard Problem: getriebe + gangschaltung funktioniert nicht mehr

    Hallo bin neu hier also lieben gruss an alle vorab !

    Ich machs pragmatisch:

    Schwalbe KR51/2 E (4 gang) baujahr 81
    ca. 24000 km
    vor ca. 2 monaten gekauft
    lief schon gut 500 km unter meinem hintern ohne probs

    Problem:

    heute auf dem weg zur uni an ner kreuzung wollte das ding plötzlich nicht mehr runterschalten (vom 2. in den 1.). danach konnte ich die gänge überhaupt nicht mehr wechseln und selbst der leerlauf ging nicht mehr rein. der schalthebel war/ ist fest montiert gewesen darum liegt das problem in dem getriebe.
    Drücke ich den schalthebel nach hinten, so rastet er ein und erst wenn ich die schwalbe nach vorne bewege schnappt er wieder zurück....

    wie gesagt ... lief schon eine grössere tour ohne probleme und bis dahin merkte ich nichts
    ...um ein zitat aus ebay zu bemühen: "der roller lief einbahnfrei"


    so jungs und mädels ich würde mich über eure meinung und hilfe mehr als freuen!!


    gruss olek

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.249

    Standard

    Hallo Sambal oelek,

    um herauszufinden, was da los ist, solltest Du:

    1. DAS BUCH besitzen
    2. die Explosionszeichnung verstehen
    3. Getriebeöl ablassen
    4. Schalt- und Kickerhebel entfernen
    5. den linksseitigen Motorgehäusedeckel öffnen
    6. mit den aus 1. und 2. gewonnenen Kenntnissen die Innereinen studieren
    7. den Defekt erkennen und beheben

    und/oder
    8. Dein Profíl vollständig ausfüllen damit
    9. jemand aus Deiner Gegend Dir evtl. helfen kann

    Peter

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.08.2010
    Ort
    aachen
    Beiträge
    11

    Standard

    vielen dank peter!


    für die schnelle antwort ...
    jo wird wohl ne längere geschichte .. ich hab die kiste nachdem sie hier 2 jahre in aachen stand wieder in gang bekommen .. aber es wird wohl nichts daran vorbeiführen es auseinander zu bauen.

    ... da ich es eben schon versucht habe die linke seite zu entfernen ... aber nach entfernen aller schrauben wollte die abdeckung immer noch nicht abgehen. oder muss ich auch die rechte seite entfernen ? gibts einen tipp vom profi worauf man besonders achten muss ohne denn man sich viel unnötige arbeit schafft ...

    ps.: das buch hab ich morgen bis dahinwaren alle arbeiten sehr intuitiv ... hochachtung vor den ingenieuren/innen

    guss olek

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.249

    Standard

    Zitat Zitat von sambaolek Beitrag anzeigen
    voder muss ich auch die rechte seite entfernen ?
    Nein!

    Nimm einen Gummihammer, um den Deckel etwas zu lösen.
    Es gibt vorne und hinten je eine Stelle an der man auch vorsichtig mit einem grossen Schraubendreher aufhebeln kann. Aber gar nie nicht zwischen die Gehäusehälften fahren!

    Peter

  5. #5
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    wenn du den deckel ab hast, mach mal ein foto ( aber bitte keins aus zehn meter entfernung ) und stell es hier ein. dann sollte man schon eine aussage treffen können.
    alles andere wäre kaffeesatzleserei, weil wir vielleicht nicht wissen was du meinst und du vielleicht nicht weißt was wir meinen.
    manche kennen mich, manche können mich

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.08.2010
    Ort
    aachen
    Beiträge
    11

    Standard

    hi problem gefunden.... :(


    das ist in deiner explosionszeihcung (@ Zschopower ) das teil wo der kickstarter und eben die gangschaltung - eigentlich nur die gangschaltung - montiert ist . der zahn (keine ahnung wie dasding heisst)am ende ist einfach abgebrochen! bin kein maschinenbauer aber sieht nach nem materialversagen auf ganzer fläche aus nicht nach einem riss oder so ...

    an alle
    passiert sowas durch zu hartes schalten ? oder ist einfach nach 29 jahren so ein materialfehler mal drin? und kann man das einzeln kaufen oder lohnt sich nach 24000 km mal ein kompletter satz getriebe ? hab die schwalbe für 200 gekauft und erlich gesagt
    besteht der reiz darin das schöne teil im selbstbau so gut wie möglich mit eigenen händen zu "erleben" - muss nachholen wat ich mit 18 - 19 nit gemacht habe :) darum ist komplett restauration von nem betrieb aus prinzip nit drin !!


    gruss olek


    freundliche grüße

  7. #7
    Tankentroster Avatar von BamBam
    Registriert seit
    13.04.2007
    Ort
    Irgendwo im Niergendwo
    Beiträge
    171

    Standard

    Schau erst mal, ob oben am motorblock die M8 gewinde schraube dran ist , sollte links hinterm vergasser sitzen , dort wird das getriebe eingestellt, dort kommt ein m8 Gewindbolzen raus , der mit Unterlegscheibe und Mutter befestigt sein sollte
    Geändert von BamBam (05.08.2010 um 21:42 Uhr) Grund: zu spät
    Ick hab doch keine Ahnung . Und davon viel.

  8. #8
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    Zitat Zitat von sambaolek Beitrag anzeigen

    das ist in deiner explosionszeihcung (@ Zschopower ) das teil wo der kickstarter und eben die gangschaltung - eigentlich nur die gangschaltung - montiert ist . der zahn (keine ahnung wie dasding heisst)am ende ist einfach abgebrochen!




    Zitat Zitat von y5bc Beitrag anzeigen
    weil wir vielleicht nicht wissen was du meinst und du vielleicht nicht weißt was wir meinen.

    ich weiß nicht wirklich was du meinst.......
    manche kennen mich, manche können mich

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.249

    Standard

    Hi Olek,

    schau mal hier auf das schöne bunte Bild. Da kannst Du sehen, wie das Teil heisst und für Ersatz sorgen.

    Ob AKF gut ist, kann ich nicht beurteilen, weil ich fast immer bei Zweirad-Schubert bestelle.

    Peter

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.08.2010
    Ort
    aachen
    Beiträge
    11

    Standard

    Danke jungs !

    entschuldigt meine schludrige beschreibungsweise ... man lernt erst wenn wat kaputt ist :)

    das teil das kaputt gegangen ist, ist der innere schalthebel (nr. 13 auf der akf seite)


    ich nehm an das der austausch dieses teils ausreicht ....

    gruss olek

  11. #11
    Zahnradstoßer Avatar von tacharo
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    29320 Hermannsburg
    Beiträge
    766

    Standard

    Aber bitte das komplette mit Nr. 14 und 15. Kostet um die 20€.
    Nicht den 10€ Schrott
    Hinterhofbastler :-D

  12. #12
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    Zitat Zitat von sambaolek Beitrag anzeigen
    ich nehm an das der austausch dieses teils ausreicht ....

    gruss olek
    und wenn du einmal bei bist.......
    ne neue deckeldichtung und nen neuer nullring für die kickerwelle würd ich auch gleich verbauen. neues öl natürlich auch
    manche kennen mich, manche können mich

  13. #13
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.08.2010
    Ort
    aachen
    Beiträge
    11

    Standard

    ay ay captain !

    hab gleich mal auch alle "weichteile" mitbestellt ... wird auch mal zeit nach 24000 km ...
    der rest der kupplung sieht eigentlich gut aus .. mach mal heute abend ein foto
    die kette muss auch neu ...

    aber durch ihre wehwehchen wird sie immer sympathischer

    vielen dank und gruss olek

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schaltung funktioniert nicht mehr
    Von haberland17 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 12:23
  2. Gangschaltung will nicht mehr! Hilfe!
    Von albrechtgold im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.06.2006, 12:36
  3. gangschaltung geht nicht mehr HILFE
    Von vAMPx im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.12.2003, 19:05

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.