+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 24 von 24

Thema: Radiales Einspeichen?!? Bitte Hilfe!


  1. #17
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    ????
    Wo hast du das denn her? Ich habe auch so eine und mein einziges Problem bei Regen ist der Teil unterhalb des Helms und oberhalb vom Knieblech wenn ich meine Motorradjacke nicht an habe. Alles eine Frage der Wartung und Pflege!
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  2. #18
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Ein "Regenproblem" tritt meines Wissens nur bei den dafür anfälligen Zündkerzensteckern auf.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  3. #19
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Ich habe einen recht neuen drauf und keine Probleme damit, der scheint recht dicht zu sein.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  4. #20
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    37

    Standard

    alles klar, danke.
    hab ich mir von einem dorfheini sagen lassen
    hab ja noch keine erfahrung mit der schwalbe,
    also hab ich mir in meinem dorf ein paar infos geholt.
    anscheinend waren die info's nicht ganz die richtigen.

  5. #21
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Darum bist Du hier goldrichtig.
    Bei alten oder defekten Kerzensteckern kann Wasser eindringen und somit zum Ausfall, zumindest zeitweilig, der Zündung führen.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  6. #22
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Das mit den Infos kommt auch darauf an, auf welchen Zeitraum sie sich beziehen. Zu DDR-Zeiten halte ich das für sehr realistisch. Dann wurden alle Simsons in die Ecken gestellt und die Erinnerungen blieben. Mit den alten Teilen wie z.B. Kerzenstecker, Wellendichtringen, sonstigen Notbasteleien wird das wohl auch heute noch so sein.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  7. #23
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    37

    Standard

    aha
    na dann.
    danke für die richtigen info's
    echt klasse dieses forum

  8. #24
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Der Kerzenstecker ist eines der wenigen Teile an meiner Schwalbe, der nicht mehr original ist. dieser hat eine sehr stramm sitzende Gummilippe um den Kontakt zwiscen Stecker und Ketze "abzudichten".

    Hatte nie Probleme bei Regen.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. hilfe bitte
    Von homerunner im Forum Technik und Simson
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.10.2009, 09:50
  2. Kurbelwelle kaum spürbares radiales Spiel nach Regenerierung
    Von wandererhans im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.09.2006, 19:08
  3. Hilfe! S51 läuft nicht. Bitte schnell Hilfe!
    Von Onkel-Aaron im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.01.2006, 15:03

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.