+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Restauration KR51/1


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    25.07.2004
    Beiträge
    52

    Standard

    Hi,

    ich habe vor eine Simson Schwalbe KR51/1 komplett zu Restaurieren. Der Motor sollte einwandfrei laufen-also brauche ich an diesem nichts mehr zu machen. Der Lack ist in extrem schlechtem Zustand, "überpinselt" mit matt Grün.... wem das wohl eingefallen ist....

    Ich fahre eine KR51/2 und kenne mich mit der Technik gut aus.
    Meine Fragen sind:

    1.-Welche Farbe soll ich nehmen ? habe an Metallic Blau gedacht...
    2.-Welche Stoßdämpfer soll ich verbauen?
    3.-sie soll möglichst opriginal werden, jedoch sprechen mich "Ochsenaugen-Blinker° von louis.de ungemein an! Ein Stilbruch?!
    4.-Ich habe vor einige Ränder zu gummieren, z.B. die Motorabdeckung, damit das nicht gleich Kratzer gibt. Woher nehmen?
    5.-Wie bekomme ich an den Felgen den Rost weg?
    danke im vorraus !

    :)

  2. #2

    Registriert seit
    02.03.2005
    Beiträge
    5

    Standard

    Die Louis Ochsenugenblinker hatte ich auch dran, ist murksig.
    Erstmal auf 6Volt umbauen, dafür musst Du den Sockel umarbeiten, da es die Birnen nicht in 6V/20W gibt, dann Kabel verlängern und nen Unterlegring anlöten, damit du Masse hast. Wenn es richtig halten soll, Birnen verlöten.

    Festgezogen sind die Blinker immernoch leicht zu drehen, ziehste zu fest an, ist ratzfatz das Gewinde abgebrochen - 2x passiert - und Du kannst die in die Tonne kloppen. Jetzt hoffe ich aufm Moppedmarkt neue zu kriegen, sonst bestell ich mir die.

    Glaube auch, dass die meisten das hier als Stilbruch ansehen werden...

    Ich würde, wenn es wirklich ne Restauration sein soll, nur eine Originalfarbe nehmen :)

    Naja, Felgen kannste mühevoll schleifen mit nem Schleifvlies oder mit ner Bohrmaschine und nem 3M Pad.
    Wenn Du die Möglichkeit hast, wäre m.E. Sandstrahlen das einfachste.

  3. #3
    Flugschüler Avatar von emkay
    Registriert seit
    24.05.2004
    Beiträge
    380

    Standard

    nabend.

    nehme an du hast ne /2er.


    1.-Farbe ist immer gesch,mackssache, n kumpel hat seine in recht dunklem metallic blau und sieht nicht schlecht aus, wobei ich auf orschinool setzen würde.

    2.-stoßdämpfer? die orgibnalen natürlich

    3.-kann ich nix weiter zu sagen, bis darauf das sie halt nich orschinool sind, aber ich glaube als stilbruch muss man das deswegen nicht ansehen, ist schließlich auch kein tuning und nix.

    4.- ---

    5.-wenn es nur leichter flugrost ist, dann mit ELSTERGLANZ.

    mfg
    EmkaY

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    4. Das nennt sich "Keder(-Band)". Ist erhältlich bei diversen Händlern. Alternativ ein Kabel längs aufschlitzen und die Litzen rausnehmen - nicht schön, aber selten

    MfG
    Ralf

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    25.07.2004
    Beiträge
    52

    Standard

    danke, ihr seit immer für gute antworten zu haben :)

    Es gibt Reibungsgedämpfte und Hydraulische, welche davon soll/muss ich verbauen? An meiner Kr51/2 hören sich die Stoßdämpfer schrecklich an, aber wie kann ich diese wieder fitt machen?

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Wenn Du hinten am Rahmen 2 Halterungen pro Seite hast, kannst Du beide Sorten verbauen. Ansonsten musst Du gucken, welchen Typ Du laut Papiere hast:

    51/2N : Reibungsgedämpft Serie
    51/2E : Hydraulisch Serie
    51/2L : Hydraulisch Serie

  7. #7
    Tankentroster Avatar von schwalbenjonny
    Registriert seit
    05.03.2005
    Beiträge
    233

    Standard

    hey!

    ich hab ach ne kr51/1!!!!!!
    ich will meine Metallicrot lackieren
    rot wegen original
    metallic wegen optik
    ich schaue mich zurzeit nach ochsenaugenblinkern in chrom um (schwer wegen 6V)!!
    als kantenband gibts schwarz oder chrom ,bei polo

    cu in hell

    max

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    25.07.2004
    Beiträge
    52

    Standard

    Les mal die oberen Beiträge durch, die Ochsenaugenblinker sind net das gelbe vom Ei...

    Papiere sind höchstwahrscheinlich von ebay, daher steht auch nur KR51/2 drin. Kann ich das irgentwie herausfinden?

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    13.04.2004
    Ort
    Geislingen
    Beiträge
    89

    Standard

    Hi Schwalbenjonny,

    ich dachte die KR51/1 gabs nur in sandgrau und blau.Die Kr51/1S gab es dann in rot.Hast du ne S?

    moni

  10. #10
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Ich glaub, der Jonny ist sich mit der Originalität nich so ganz sicher... Irgendwo hab ich da auch schonmal was Richtung Vergaser gelesen....

    Aber im Ernst, entweder konsequent original oder garnicht, ich finde, man sollte nur Verbesserungen im Sinne der Verkehrssicherheit "tolerieren", wo meiner Meinung nach auch hydraulische anstatt reibungsgedämpfte Stossdämpfer dazugehören!

    Was für ne Schwalbe Du hast, ist eigentlich recht einfach rauszufinden. Sobald Du nen 4-Gang-Motor drinhast, solltest Du eine /E oder /L haben und damit hydraulische Dämpfer. Kann natürlich nu auch wieder sein, dass vorher mal jemand nen 4-Gang in einen 3-Gang-Rahmen gesteckt hat usw., aber wenn mal da mal anfängt zu suchen, kann man unter Umständen lange suchen!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Fragen zur Restauration von KR51/2
    Von S_G im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 20:44

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.