+ Antworten
Seite 3 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 48 von 166

Thema: Das richtige Modell


  1. #33
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    da es jedoch in späteren motoren von s51 und sr50 dann jedoch auch wieder eine leerlaufanzeige gab, kann man auch bei 2er schwalben eine leerlaufkontrolle nachrüsten. ob man das braucht, steht auf einem anderen blatt.

  2. #34
    Zahnradstoßer Avatar von tacharo
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    29320 Hermannsburg
    Beiträge
    766

    Standard

    Text und Bilder finde ich sehr ansprechend. die würde ich mir an deiner Stelle mal ganz genau ansehen. Scheint ein echtes Schmuckstück zu sein.
    Nur die reifen müßtest du mal wechseln. Die sind noch aus DDR-zeiten :wink:
    Hinterhofbastler :-D

  3. #35
    Glühbirnenwechsler Avatar von ramazotti
    Registriert seit
    15.07.2005
    Ort
    Weil am Rhein
    Beiträge
    80

    Standard

    also wenn die liebe grüne so bleibt dann würde ich sie direkt nehmen
    die ist so wie es aussieht in nem guten zustand und auch alles soweit ich sehe original.

    Man könnte bei der zweier noch die aluabdeckung unterhalb des lenkers abnehmen wo der elektrokasten drunter sitzt (bei der /1er der luftfilter)
    wenn man da hinter dem elektrohasten so ne steuereinheit mit 5 anschlüssen findet (meist braun), dann ist es ne /2L das ist nämlich die steuerung für die E-zündung.

    Aber ich würde mich auch mit ner export in dem zustand so wie sie dasteht durchaus zufrieden geben 8)

    Der bliundstopfen von dem leerlaufanzeigenloch gehört da hin und ist auch original.

    Allerdings Prophezeie ich, dass sie nicht auf den momentanen 112,11 (T)euronen bleiben wird. Ich denke mal dass sie auch um die 600-700 bringen wird. aber am ball bleiben und abwarten sind a noch fast 10 Tage zeit.

    VIEL GLÜCK auf jeden fall beim versuch eine zu kaufen... das mit der verpfuschten blauen zweier mit umgeschweißten sitzbankträger war ja echt ne flaute.

    Zum thema tank... Ich meine auch dass es ein älterer tnk sein müsste. Bj kann ich nciht sagen aber auch jeden fall von ner /1er schwalbe. ist aber meiner meinung nicht weiter schlimm. der kann auch so mal ausgetauscht worden sein. Kann auch durchaus schn zu DDR- Zeiten passiert sein. Davon würde ich mich nicht beunruhigen lassen


    glg
    andy

  4. #36
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Vielen Dank mal wieder ans Schwalbennest!
    Ich werde die auf jeden Fall im Auge behalten. Wenn sie bis zum Wochenende nicht schon bei 600 Euro steht, schau ich mir die Samstag mal an. Ich nehm aber n Sachkundigen mit :-). Nich, dass es wieder ein Reinfall wird...

    Ich hab den VErkäufer mal angeschrieben und ihn gefragt, ob es sich wirklich um eine "E" handelt. Weiß jemand, ob es die "E" auch in grün gab???
    Und wieso steht auf dem Typenschild kein Extra-Buchstabe?

  5. #37
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Zitat Zitat von Castaneda
    Ich hab den VErkäufer mal angeschrieben und ihn gefragt, ob es sich wirklich um eine "E" handelt. Weiß jemand, ob es die "E" auch in grün gab???
    Und wieso steht auf dem Typenschild kein Extra-Buchstabe?
    Ich hatte mal eine E in billardgrün. sah mir auch nicht umlackiert aus. der extra buchstabe fehlt häufiger mal. das hat nichts zu sagen. im ürigen ist E ja auch nix besonderes. die hat ja auch nur eine u-zündung. da die von dir verlinkte schwalbe einen 4-gangdeckel hat, würde ich mal behaupten, die chancen auf eine "echte" E stehen gut.

    nimm dir aer wirklich jemanden mit zum anschauen. im V-fall bin ich ab 18.12. wieder in berlin.

  6. #38
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Es gab also auch "E"s in grün?! Ok. Wenn ich die Wahl zwischen "E" und "L" hätte, würde ich leiber ne "L" nehmen. Ich fühle mich mit 35W sicherer als mit 25W. Oder macht das keinen großen Unterschied?
    Ich hatte gestern Abend vor mir ne /1er im Stadtverkehr und hab mal wieder gemerkt, dass die Beleuchtung gar nicht hell genug sein kann.

    Und was soll "V-fall" bedeuten???

  7. #39
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    meines gefährlichen halbwissens nach waren die ersten /2er schwalben bis 84:
    /2N: blau
    /2E: bieberbraun / saharabraun
    /2L: billardgrün / rot

    ab 84 dann
    N: saharabraun
    E: billardgrün
    L: bieberbraun /rot

    vll weiß der verkäufer einfach nicht wie man eine E von einer L unterscheidet oder sie ist mal umgerüstet worden oder so. aber schönes möppelken auf jeden fall. so günstig wird die nicht bleiben.
    ..shift happens

  8. #40
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Zitat Zitat von totoking
    im V-fall bin ich ab 18.12. wieder in berlin.
    dieser satz ist folgendermaßen zu interpretieren. gesetz den fall, du ersteigerst dir die besagte schwalbe, wirst du jemanden suchen zum anschauen des vogels.
    da du offensichtlich nicht beim bund warst, sage ich dir, dass V-fall der Verteidigungsfall iat. meine intention war also, anzudeuten, dass, falls du dich in der krise siehst und niemand kompetenten zur abholung findest, ich mich ab 18.12. zu deiner begleitung bereiterklären würde. ob diese begleitung dann "kompetent" ist, ist ja as anderes.

    alles klar? und ich denke, es ist nun nicht unbedingt wichtig, zu klären, ob es eine 82er schwalbe auch in grün gab, oder? wichtiger ist doch, ob sie hält, was sie auf den bildern und im text verspricht.

    gruß sirko

  9. #41
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Antwort vom Verkäufer:

    Danke für den Hinweis. Korrekt es ist das Modell " L ", es steht für Luxusausstattung.

    So, für diesen Hinweis möchte ich die Schwalle jetzt geschenkt haben.

    Ne im Ernst, ne "L" in dem Zustand bekommt man nicht so oft zwischen die Finger oder?
    Und genau in diesen juckts mich jetzt gewaltig. Aber über 500 Euro zu gehen wäre ja auch Wahnsinn oder?
    So kurz vor Weihnachten sind die Preise ja nich normal, nehm ich an...
    Ach maaaann!!!!

  10. #42
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Ja nö, 500 Euro wären sogar ein Schnäppchen - für eine unverbastelte, wirklich fahrbereite und noch dazu unverschraddelt-schöne Schwalbe muss man das schon ausgeben, meist eher mehr ... hier unten bei uns jedenfalls.

    Also wenn sie so gut ist wie sie aussieht, würde ich an deiner Stelle zuschlagen :)

  11. #43
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    tja... die preisfrage ist nun wieder des jedem seinen... wenn dir diese schwalbe mehr als 500 euro wert ist, dann biete. kannst oder willst du nicht so viel ausgeben, dann nicht.
    meine restaurierte s51 habe ich gerade für 750 euro verkauft. der vergleich hinkt natürlich aber die dinger werden nicht billiger. bedenke jedoch, dass du auf den kaufpreis trotzdem noch etwa 100€ raufrechnen solltest... reifen, batterie, kleinteile,...

    und nun bist DU gefragt.

  12. #44
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Hab mir die Grüne heute angeschaut. Das Vögelchen macht bis auf ein paar klitzekleine Kratzer optisch einen sehr guten Eindruck. Es ist ein neuer 16N1-11 verbaut. Sie springt auf den ersten Kick an und läuft rund. Auspuff ist orignial und glänzt sehr schön. Tank ist rostfrei, Papiere sind dabei, Batterie ist neu. Reifen sind noch von anno dazumal aber intakt (dennoch sollte man die ja wechseln oder?).
    Der Herr verkauft mehrere Mopeds und hat offensichtlich Ahnung vom Fach. Er legt laut eigener Asssage auch Wert auf Originalität. Da er selber schon Geld reingesteckt hat möchte er sie nicht unter 830 Euro loswerden. Anlieferung wäre allerdings inclusive. Er würde auf den Motor auch eine Gewährleistung geben.
    Der Preis liegt eigentlich über meinem persönlichen Limit. Der Vogel gefällt mir allerdings sehr gut und die Rahmenbedingungen stimmen auch. Wegen der alten Reifen würde ich versuchen, noch auf 800 runterzuhandeln.
    Ist der Preis dennoch realistisch oder reine Abzocke?

  13. #45
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    Tja..was soll man über den Wert sagen? Schwere Frage.
    Ich glaube, das ein Vogel in einem Top-Zustand solche Preise erziehlen kann.
    Allerdings ist das dann kein Schnäppchen mehr, aber vielleicht wirklich den Preis wert.
    Für das gezeigte Moped wäre MIR PERSÖNLICH der Preis definitiv zu hoch. Nachbauteile wie Benzinhahn und alte Reifen und diverse Kratzer bis aufs Metall (die man sogar schon auf dem Foto sieht) lassen das Fahrzeug in meinen Augen drastisch im Wert fallen. Ich scheue mich dafür eine Hausnummer zu nennen, denn es mag sein, das jemandem für dieses Fahrzeug 830€ nicht zuviel sind, jedoch halte ich einen aktuellen Marktpreis von 550€ für realistischer.

    Ich möchte jetzt bitte keine Aufschreie wie "Ich kauf nen Moped immer nur für 100€ oder so. Das sind unrealistische Preise und auf dem ofeenem Markt nicht zu kriegen.

    Hast du den guten originalen Mann mal gefragt, wie denn der falsche Tank in solch ein originales Moped kommt? Und sicher das der Auspuff auch original ist? :wink:

    Edit flüstert mir grad noch, das ich dir sagen soll: Die alten Reifen müssen auf jeden Fall runter. Die sind völlig ausgehärtet und damit im öffentlichen Straßenverkehr lebensgefährlich.

  14. #46
    Zahnradstoßer Avatar von tacharo
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    29320 Hermannsburg
    Beiträge
    766

    Standard

    Wenn für 800€,dann nur mit neuer montierter Bereifung.
    Garantie ist super und rechtfertigt natürlich einen gewissen Preis.

    Wenn man es sich leisten kann,sollte man schon zugreifen.
    Wer aber etwas handwerkliches und technisches Geschick hat,sollte sich eine Gute für 400€ kaufen und halt noch ein wenig selber machen,wenn nötig.
    Wem dieses geschick abgeht,hat nicht die große Auswahl
    Hinterhofbastler :-D

  15. #47
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    800 sind zuviel! Mit etwas Geduld bekommste eine Vergleichbare für 2 bis 4 grüne Scheine weniger. Außerdem scheint mir das grüne Ding nicht wirklich absolut Original zu sein. Kann man schwer anhand der Fotos beurteilen. Die Fotos sind gut gemacht, und die Schwalbe ist offensichtlich für die Aufnahmen richtig aufgehübscht worden. Manchmal trügt der Schein..

    Damit will ich nicht sagen, dass das ein schlechtes Stück ist. Im Gegenteil, aber 800 Euro wäre mir das Ding einfach nicht wert. Für den Preis habe ich bei Ebay fachmännisch gemachte Komplettaufbauten gesehen (alles neu), oder neuwertige, absolut originale Erbstücke mit wenigen hundert Kilometern auf dem Tacho. Sowas ist selten, aber ein paar mal im Jahr zu finden. Mehr als 800 Euro wird selbst für die schönste Schwalbe bei Ebay nicht gezahlt..

    Mein Tip: Warte die Auktion ab und biete nicht unbedingt viel mehr als 600 Euro. Und das auch nur, wenn du es nicht mehr abwarten kannst, oder dich in die grüne Schwalbe verliebt hast.

    Du kannst jederzeit eine feine /2er Schwalbe (E oder L ist völlig wurscht) für um die 200 Euro finden. Wenn du in die ein wenig Zeit, Arbeit und 600 Euro investierst, dann haste für die 800 Euro eine richtig gute Schwalbe delux! Ich würde die popelige 6V E-Zündung nicht überbewerten. Sie ist schon gut, aber sollte dich nicht dazu verführen Unsummen auszugeben. Dann lieber in eine Vape investieren und dafür weniger für den Mopedkauf einplanen.

  16. #48
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Ihr habt mich überzeugt. Is mir einfach zu viel Geld.

    Aber meine Suche geht natürlich weiter. Hab diese hier gefunden:

    http://cgi.ebay.de/Simson-Schwalbe-R...mZ260332658814

    Läuft in 8 h aus und steht erst bei 151 Euro. Was meint ihr?

    EDIT: Weiß jemand wie man ebay vernünftig verlinken kann??? Einfach alles hinter der Artikelnummer kappen. Sollte jetzt passen. Ralf :)

+ Antworten
Seite 3 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was für ein Modell ist das
    Von pepto83 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.09.2010, 18:45
  2. Schwalbe Modell in 1:32
    Von Schwalben_Ralf im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.06.2006, 13:46
  3. Schwalbe-Modell
    Von tropinaut im Forum Smalltalk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.12.2003, 11:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.