+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 21

Thema: S51 , 12 Volt. Welche Lichtspule?


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.04.2007
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    12

    Standard S51 , 12 Volt. Welche Lichtspule?

    Hi, nachdem ich letztes Jahr durch Döspaddeligkeit mein Licht kaputt gemacht habe, bin ich gerade dabei das ganze wieder heile zu machen. Ich habe letztes Jahr vermutlich das Kabel welches von den Spulen kommt und das Licht befeuert (Rot-Weiß, An Pin 56 oder 59) versehentlich an dii Batterie gehalten, und dabei vermutlich die Spule gekillt. Mittlerweile habe ich die Spule ausgebaut, und beim Durchmessen gemerkt, dass sie keinen Durchgang hat, also auch nix mit x Ohm Widerstand, sondern nix. Nun habe ich bei AKF nach einer neuen Spule gesehen, und wollte euch fragen, welches wohl die richtige ist. Leider hab ich von dem Moped nicht sonderlich viel Ahnung, aber ich hab einige Fotos geschossen, die euch, und damit auch mir, weiterhelfen sollten. Das Moped hat auf jeden Fall eine 12 Volt Anlage, allerdings nachgerüstet, und die meisten Kabel sind andersfarbig als die im Original. Ich weiß auch nicht ob das eine Elektronik oder eine Unterbrecherzündung ist, tippe jedoch auf Elektronik. Euer geschultes Auge erkennt die Wahrheit jedoch sicher sofort, wenn Ihr ein Blick auf meine Grundplatte werft.

    Links:
    Spulen bei AKF (gibts woanders bessere und/oder billigere?): http://www.a-k-f.de/shop/index.php/cat/c322_Spulen.html

    Meine Grundplatte, lose, Lichtspule ausgebaut:


    Die ausgebaute Spule:


    Meine Leuchtfunzel vorn:


    Vielen Dank für eure Mühen,

    maarten ( Bin neu hier, und eigentlich auch nicht der talentierteste am Moped, hab mit die Simme zugelegt, um meine Erfahrungen im Umgang mit Motogetriebenen Zweirädern zu verbesseren :) )

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Willkommen im Nest!

    Erster Tip: Kauf dir eine Reparaturanleitung (S51, das Blaue Buch, bekommste über ebay, oder bei manchen Händlern).

    Zweiter Tip: Als Anfänger in einem Verpfuschten Kabelbaum rumsuchen ist eine echte Aufgabe.... 25euro Kostet nen Neuer Kabelbaum, überlegs dir...

    So du hast eine E-Zündung, mit einer 12V HS1 35/35w Lichtspule und der entsprechenden Lampe.
    Elektrisch gesehen keine schlechte Anlage, nur wie gesagt der Kabelbaum ist das Problem und lässt uns , dir bei weiteren Fehler nicht helfen.

    Schaltpläne findest du hier www.moser-bs.de .
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  3. #3
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Für 12V und Halogen gibts nur diese eine Spule als Empfehlung:

    12V/42W Lichtspule original

    Die ist in allen Fahrzeugen gleich, egal ob S51, S53 oder SR50.

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Gut, das kann sein. Ich hatte nur bei Schubert eine "extra" Spule gesehen die für HS1 ausgezeichnet ist.
    aber 42w bleiben 42w .
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  5. #5
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Ja, es gibt eine 42W für Bilux und eine für HS1. Den Unterschied habe ich jetzt auch noch nicht rausgefunden, weil ja für HS1 immer der EWR eingebaut wird, um Spannungsspitzen abzufedern.

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.04.2007
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    12

    Standard

    Vielen Dank für eure raschen Antworten.
    Über den neuen Kabelbaum habe ich auch schon nachgedacht, aber wenn das mit dem Licht funktioniert, und ich dieses Jahr erstmal fahren kann, freuts mich schon :) . Den Kabelbaum nehm ich mir dann vllt für's nächste Jahr vor, ist sicher arbeitsmäßig auch nicht ganz ohne. Vielleicht wechsel ich dann auch gleich den Motor, hab noch einen neuen, ungefahrenen da, den ich aber erst einbauen werde, wenn ich mich am jetztigen, arg offroad-geschundenen, ausgetobt und ausreichend Erfahrungen im Moped fahren und basteln gesammelt habe

    42 Watt.. wegen 35 Watt Vorderlicht ein wenig Rücklicht und noch ein bisschen Tacholeuchte? Warum soll ich mir die Spule für Halogen bestellen, wenn ich doch Bilux habe? (Hab ich Bilux? Da sind jedenfalls 2 Leuchfäden drinne...)??

    Halogen:http://www.a-k-f.de/shop/product_inf...V-Halogen.html
    Bilux: http://www.a-k-f.de/shop/product_inf...42W-Bilux.html

    Ist das hier die erwähnte Reperaturanleitung, oder gibts bessere?
    http://www.a-k-f.de/shop/product_inf...--SR50-80.html

    Vielen dank für eure Hilfe,
    mfg maarten

  7. #7
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Die oben von dir abgebildete Lampe ist eine Halogenlampe, IMHO eine originale HS1. Oder ist das ne H4? Die würde natürlich nicht in die Simson gehören.

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.04.2007
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    12

    Standard

    Es ist eine HS1.
    Gut, dann bestell ich mir die Spule und dann wird gelötet :) Danke!

  9. #9
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    H4 / HS1 unterscheiden sich imho nur wg den Wattzahlen.

    Aber wie schon geschrieben ohne EWR ... Schwierig... Da würde ich schauen wie das bei dir verbraut ist.

    Wenn Rück / Tachobeleuchtung nich funktionierte läuft die über die Bremslichtspule und dann würde ich ne 12 V 35 Watt Spule nehmen.

    Die 42 Watt hauen die 35 Watt Birne durch

  10. #10
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    @maarten

    Ich habe mir erst jetzt mal das erste Bild angesehen. Da ist an vielen Stellen Schmutz, wo er nicht hingehört. Bei der Gelegenheit kannst Du gleich noch alles mal sauber machen.

    Gruß
    Al

  11. #11
    Zündkerzenwechsler Avatar von Phönix
    Registriert seit
    12.03.2006
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    27

    Standard

    Hallo,
    mal ne andere Frage zu dem Thema. Ich habe eine KR51/2L und eine KR51/2E kann ich mein Licht mit einer anderen Lichtspule auf 12V hochrüsten? Zur Zeit habe ich in der L einen H4-einsatz mit 6V und 35W eingebaut. Die E ist mit 6V 25W Bilux ausgestattet.

    Grüße

    Phönix

  12. #12
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Kurze Antowort:

    Ja

    Kurzer Nachtrag. 6V und 12 V unterscheiden sichin der Helligkeit kaum. Es zäht die Watt Zahl.

    Bau in beide 6V 35 Watt Spulen ein und es ist hell 12V35 Watt ists noch genauso hell

  13. #13
    Zündkerzenwechsler Avatar von Phönix
    Registriert seit
    12.03.2006
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    27

    Standard

    Ich habe bei diversen Händlern verschiedene 12 V Lichtspulen gesehen. Wo sind hier die Unterschiede?

  14. #14
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    1x 42 Watt Bilux
    1 x Für Lade und Bremslicht und
    1 x 42 / 35 Watt für Halogen ( eher 42 Watt )

  15. #15
    Zündkerzenwechsler Avatar von Phönix
    Registriert seit
    12.03.2006
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    27

    Standard

    Vielen Dank für Deine Infos!

  16. #16
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.04.2007
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von Shadowrun
    Die 42 Watt hauen die 35 Watt Birne durch
    Falls das passiert, kann ich mir danach einfach eine 42 Watt HS1- Birne zulegen?

    Mein Rücklicht ist seit dem tag kaputt, an dem es auch das Vorderlicht dahingerafft hat, ich denke also, dass die schon irgendwie an der gleichen Spule hängen !?

    mfg maarten

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage 6 Volt - 12 Volt Lichtspule
    Von vossbote62 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.03.2009, 16:54
  2. S51 elektronikmotor, welche Zündspule 6oder12 Volt?
    Von sebastiant im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.07.2004, 12:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.