+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 20

Thema: S51 b zündkerzen problem merkwürdiges kerzenbild!


  1. #1
    Flugschüler Avatar von spalte90
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    371

    Standard S51 b zündkerzen problem merkwürdiges kerzenbild!

    hallo. also ich habe folgendes kleines problem. ich bin gerade mit der s51 von meinem vater gefahren und habe danach die zündkerze nur mal so gecheckt. sie sieht irgendwie sehr eigenartig aus. auf der einen hälfte ist sie dunkel (aber nicht verrust oder verölt) auf der anderen hälfte ist sie sehr hell aber auch nicht weiß. muss ich mir da sorgen machen, da ja eine kerze eigentlich rehbraun aussehen sollte. anspringen tut sie im kalten zustand mit gezogenem choke beim ca. 5 tritt und wenn sie warm ist springt sie immer und sofort beim ertsten tritt an. fahren tut sie laut tacho 65 km/h . verbrauchen tut sie ca. 3 liter. das einzige was komisch ist das wenn ich untertourig fahre und dann vollgas gebe sie ein paar mal stottert bis sie richtig beschleunigt.
    unterbrecherzündung
    16n3 vergaser mit neuem schwimmer
    kerze ist eine isolator 260

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Die Spitze der Masseelektrode ist wichtig, nicht das Gewinde drumrum. Optimal sollte sie etwa so aussehen:
    http://simson.24.eu/pages/e_zuendung...denabstand.jpg
    Suche Bilder für HP. Fotos bitte an simson.24.eu@t-online.de

  3. #3
    Flugschüler Avatar von spalte90
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    371

    Standard

    IMG_0223.jpgIMG_0221.jpgIMG_0222.jpg

    ich mein ja auch nicht das gewinde oder das drum herum. ich rede von der masseelektrode. dort ist sie wie schon beschrieben auf der einen seite hell (aber nicht weiß) und auf der anderen seite dunkel (aber nicht verölt oder verrust) um nicht lange drum herum zureden sind hier ein paar bilder. ich weis ja wie sie im idealfall auszusehen hat aber ich kenne die ursache hier nicht das sie halt nicht ideal aussieht. bei meiner schwalbe und bei meinem s51 ist sie rehbraun und einfach top.

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    Wie lange sit die kerze da schon drinnen? also wie viel KM?
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  5. #5
    Flugschüler Avatar von spalte90
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    371

    Standard

    also ich bin gestren ca. 15 km gefahren und heute nochmal ca. 30 km und das beides am stück ohne irgendwie anzuhalten und den motor auszumachen

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    also 45 km? dann fahre nochmal 300Km dann sehen wir weiter
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  7. #7
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Ich denke, so schlimm sieht sie nicht aus. etwas schwarz vielleicht, aber nichts was nicht im Rahmen wäre. Das echte "Rehbraun" kann man ohnehin nur sehen, wenn man eine ganze zeitlang vollgas gefahren ist, und dann abrupt den Motor ausmacht. Kerzenbilder, die im Stand oder nach kurzer Fahrt beurteilt werden, sind so gut wie nicht aussagekräftig.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  8. #8
    Flugschüler Avatar von spalte90
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    371

    Standard

    gut ok hatte bloß angst das mir der motor evtl. hoch geht, da auch immer ein rasseln zu hören ist wenn ich sehr hochtourig fahre und dann abrupt gas weg nehme. ist das normal? dann noch eine frage was ist mit dem beschrieben stottern? woran kann das liegen? also nochmal vllt zur erklärung. ich fahre sehr untertourig und gebe dann vollgas und dann stottert er ein paar mal und beschleunigt erst dann richtig.

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    mach dsa mal im auto dsa amht meistens das gleiche =)
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Das Rasseln kann vom Kolbenbolzen kommen oder vom Kolben selber, wenn Du es bei einem abrupten Lastwechsel hörst.

    Das Stottern könnte etwas mit nicht ausreichender Benzinversorgung (Wiki) zu tun haben, weil beim plötzlichen Beschleunigen mehr Benzin gebraucht wird, als vielleicht nachfliessen kann.

    Peter

  11. #11
    Flugschüler Avatar von spalte90
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    371

    Standard

    ja das stottern tritt auch nicht immer auf nur so in 70 prozent der fälle. ok werde die benzinversorgung dann mal testen.

    ja es rasselt beim abrupten lastwechsel, aber auch nur kurz. heißt das jetzt kolben wechseln oder einfach nicht mehr beachten und weiter fahren? also normal oder eher nicht?

    oder einen komplett neues zylinder set kaufen? bei meinem kumpel rasselt es auch so, nur nicht ganz so doll
    Geändert von Prof (13.07.2011 um 22:26 Uhr)

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    Ja aber dann solltest du gleich den motor neu lagern und alles um es richtig zu machen ! wenn dann gleich alles richtig machen. dann hast du auch ruhe
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  13. #13
    Flugschüler Avatar von spalte90
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    371

    Standard

    ist das rasseln also nicht normal ja? oh man nicht schon wieder das ganze spiel. habe es jetzt in zwei wochen bei drei motoren gemacht. geht es nicht auch erstmal nur mit einem neuen kolben?

  14. #14
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    Wollte dich nur auf den Arm nehmen sorry! Fahre erstmal weiter!
    du solltest aber die Anlaufscheiben und Nadellager überprüfen. zudem nach den Kolbenringen gucken.

    da wird das Problem liegen
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  15. #15
    Flugschüler Avatar von spalte90
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    371

    Standard

    ok spaß muss sein :-) ja gut dann bin ich erstmal beruhigt. um jetzt nicht ein neues thema zu eröffnen habe ich mal noch eine andere fragen. da meine schwalbe einen originalen 3 gang motor drin hat möchte ich den gerne austauschen auf einen 4 gang motor vom habicht. hat der jetzt mehr leistung bzw beschleunigt der etwas schneller und ist leichtgängiger? bitte jetzt nicht missverstehen und denken das ich hier tunen will, denn das verspotte ich! mein motor meiner schwalbe ist bloß so extrem schwergängig und deshalb wollte ich nen viergang motor haben. kann eine zu geringe beschleunigung auch an der zu straffen kette liegen?

  16. #16
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    ja kann es!
    normalerweise sollte die Schwalbe schon gut und flüssig laufen
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zündkerzen problem...
    Von schwalbe_93 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 21:29
  2. Zündkerzen Problem gelöst; NEUES PROBLEM: Gasgriff
    Von Vagabond im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 10:06
  3. Zündkerzen Problem
    Von Kr51/1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 17:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.