+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: sanstrahlen


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.02.2005
    Beiträge
    84

    Standard

    Hallo,
    kann mir einer sagen wie viel es kostet die komplette verkleidung der schwalbe sandstrahlen zu lassen.

    mfg
    matthias

  2. #2
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    17.01.2005
    Beiträge
    29

    Standard

    Moin!
    Habe mich gerade vorhin auch nach preisen erkundigt:
    Alle karosserieteile sandstrahlen und anschließend mit 2K Zinkspray grundieren für 100 Euronen bei S&M Strahltechnik in Geesthacht (HH).
    Gruß,
    Jarrwoll

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.02.2005
    Beiträge
    84

    Standard

    super danke für die info!

    Mfg

    matthias

  4. #4
    Flugschüler Avatar von arminhh
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    299

    Standard

    Original von jarrwoll:
    Moin!
    Habe mich gerade vorhin auch nach preisen erkundigt:
    Alle karosserieteile sandstrahlen und anschließend mit 2K Zinkspray grundieren für 100 Euronen bei S&M Strahltechnik in Geesthacht (HH).
    Gruß,
    Jarrwoll

    das klingt ja sehr interessant. wenn man pulver beschichten lassen will, darf dann auch dieses 2K Zinkspray drauf ?
    gruss
    armin

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.02.2005
    Beiträge
    84

    Standard

    ich hab mich grade mal schlau gemacht man kann anscheinend nur eins von beiden ich würde aber auf jedenfall 2k zinkspray nehmen.

    Mfg

  6. #6
    Flugschüler Avatar von arminhh
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    299

    Standard

    Original von matthias007:
    ich hab mich grade mal schlau gemacht man kann anscheinend nur eins von beiden ich würde aber auf jedenfall 2k zinkspray nehmen.

    Mfg

    vielen dank für deine bemühungen! warum würdest du denn zinkspray vorziehen ? ich dachte eigentlich das pulverbeschichten das non plus ultra ist, in bezug auf rost.

  7. #7
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Aber nur solange, bis die erste Macke drin ist.

    Gruß,
    Richard

  8. #8
    Flugschüler Avatar von Schrauber
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    378

    Standard

    Hallo zusammen,

    nach meinen ganz persönlichen erfahrungen mit Zinkspray. Ich würde ehr etwas mit Mist, Dung, oder übelrichendem Schleim bestreichen als Zinkspray verwenden. Zink als Rostschutz super, aber nur Feuerverzinken.
    Alles an Zink was gespritzt wird ist da Geld nicht wert. Ich wollte dem restauriertem Heck meines Autos mal etwas gutes tun. Also habe ich alles mit 2K Zinkspray behandelt. Nichts hält darauf vernüftig. Nichts, garnichts, Nicht mal mehr Seewasserbeständiger Unterbodenschutz ,den hätte ich dann überlackieren können. Dann bekommst du das Zeug nicht mehr vernüftig runter und kannst ein 2tes mal strahlen lassen. Nie wieder. Und nicht das wir uns falsch verstehen. Nichts Baumarkt nur Profiware. vom besten und vom feinsten. Daher sage ich nur Pulverbeschichten.

    Gruss Schrauber

  9. #9
    Moderator Simsonfreund
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    1.568

    Standard

    1.)2K zinkspritzen würde ich ebenfalls nciht empfehlen. man kann zwar drüber lackieren, aber wie bei alu und plastik braucht man dann ne spezielle grundierung, normale farbe hält nicht dauerhaft.

    noch ne anmerkung: mein vorschreiber hat sicher 1K gemeint. das zeug ist echt übel--nur gut fürn pfusch am bau...

    2.)pulverbeschichten ist meiner meinung nach das beste, was geht. argumente wie "bis zum ersten kratzer" ziehen nicht da sie entschieden zu kurz gedacht sind: wer mal an seinem auto gekratzt hat, weiß was ich meine.
    sollte wirklich mal was durchgehen bis aufs blech (die schichtstärken sind wesentlich höher als bei lack), kann mans mit farbe auch nur ausbessern--nicht anders als bei lackiertem. probleme tauchen nur dann auf, wenn das ganze fahrzeug mal anders lackiert werden soll. da der überzug plaste ist, und da dann wieder haftungsprobleme sind, muß er wieder runter. machen die pulverbuden aber ebenfalls.

    mfg

    ps zum pulverlachiertem: es hat ja schließlich einen grund, weswegen es z.b. im bus und der straba wo die beanspruchung wesentlich größer ist als bei was privatem, eingesetzt wird.

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    34

    Standard

    also mit 100€ muss bei Sanstrahl rechnen

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.