+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 53

Thema: Schwalbe frisst Zündkerze(n)!


  1. #17
    Tankentroster
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    mitten in Hessen
    Beiträge
    122

    Standard

    hallo da bin ich wieder :)

    also um grundlegende fragen zu klären....

    es geht um eine KR51/2, der Bing Vergaser ist hierfür ausgelegt, laut Taubert....

    Gemisch fahre ich 1:33, da es ein komplett neu regenerierter Motor ist....

    nun weiter zu meinem problem....

    am wochenende habe ich luftfilter gereinigt, bzw abgebaut, vergaser gereinigt und neue zündkerze rein. vergasereinstellung auf grundeinstellung und bin gefahren.....

    die warmfahrunde beträgt immer ca 2-3km, ich also eine runde gefahren, gemischraube ein bisschen magerer und luft ein bischen auf mehr standgas gedreht.....

    das zündkerzenbild hat sich hierdurch (ca 20km gesamt) aber wenig geändert, ist eigentlich immer noch schwarz siffig.

    wenn die schwalbe jetzt von alleine ausgeht, d.h. durch zu niedriges standgas oder abgewürgt, springt sie nicht mehr an, nurch durch schieben, schraube ich den luftfilter ab, springt sie allerdings auch wieder durch kicken an....

    also haben wir probiert dieses problem durch feineinstellung zu lösen, auf einmal hat es 2 fehlzündungen gegeben, und nu tut sich gar nix mehr, zündkerze kann ich reinigen und wieder einschrauben (ging übrigens bei den anderen auch, nach dem ich sie mit der drahtbürste sauber gemacht hatte, kam wieder ein zündfunke) dann springt sie für 1-2 sec an um gleich wieder abzusterben....

    X( X( X(

    langsam reicht es mir.... was alles neu ist steht ja oben....

    es sifft übrigens immer noch wie die sau, sollte ich den auspuff (ca 100km) schonmal reinigen? kann der zu sein? oder soll ich als nächstes mal die e-zündung verbauen? oder was kann ich machen?

  2. #18
    Tankentroster
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    mitten in Hessen
    Beiträge
    122

    Standard

    keiner mehr einen tip für mich?

  3. #19
    Tankentroster Avatar von klauswaizner
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    luebeck
    Beiträge
    162

    Standard

    entweder ist der vergaser falsch eingestellt!

    oder der luftkanal irgendwie verstopft! (vielleicht irgendwie n blatt oder so reingekommen?????? luftberuhigungskasten voll???)

    oder die wellendichtringe sind im eimer!
    (ok die sind neu aber auch da kann mal ein defekter dabei sein!)einfach mal am öl riechen!

    bist du dir bei der zündung 100% sicher das die stimmt? zeitpunkt elektrodenabstand des verbrechers.....

    ich würde dein problem irgendwo im ansaugtrakt suchen weil du schreibst das sie wieder anspringt wenn der luftfilter ab ist.puste einfach mal durch das ansaugrohr

    was mir noch einfällt: hast du dich vielleicht beim gemisch verrechnet das du mit zuviel öl fährst????

  4. #20
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Sieh mal nach dem Polrad, ob das vielleicht verdreht ist. Wenn es am Auspuff süfft, ist dieser nicht dicht, also neue Dichtungen rein und richtig abdichten, bei der Gelegenheit wirfst du mal einen Blick in den Auspuff, ob du da auch wirklich richtig durchsehen kannst (nicht in zusammengebauten Zustand natürlich :wink: ), den Krümmer nicht vergessen.
    Wie lange ist eigentlich das Benzin im Tank schon drin?
    Hat der Zug von Startvergaser genügend Spiel? Schließt dessen Gummi richtig?
    Wenn sie wieder läuft, mach mal den Nebenlufttest, man weiß ja nie.....
    Auch ein neu regenerierter Motor ist nicht vor dem Wärmeproblem gefeit, wie z.B. Kerzenstecker, Unterbrecher, Kondensator, Zündkabel....
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  5. #21
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Bau den Originalvergaser auf , und die Schwalbe fliegt wieder ,
    mit dem Bingvergaser habe ich auch schon bei Schwalben Probleme
    gehabt , nachdem ich den Vergaser wieder gewechselt hatte wahren die
    Probleme weg .
    Du kannst aber mal nachsehen welche Hauptdüse im Vergaser verbaut ist ,
    und dann eine kleinere Düse einbauen.
    Auf dem Bingvergaser sollte 17/15/1104 stehen , der passt eigentlich
    für die 2 Schwalbe.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #22
    Tankentroster
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    mitten in Hessen
    Beiträge
    122

    Standard

    der originalvergaser ist leider schrott....

    da der bing angeblich wartungsfreundlicher und leichter einzustellen ist, habe ich mich für den entschieden.... aus diesem grund wollte ich jetzt nicht schon wieder investieren....

    also wieder ein schrauberwochenende zu ende, weiter gekommen bin ich leider nicht.

    verbaut ist der 1103 und nicht 04, war aber auf einem anderen s51 motor von mir auch drauf der typ.... inhalt ist eine 68er hauptdüse, sollte ja eigentlich passen. ich hab die nadel auch mal auf die unterste stellung gebracht, das ergebnis ist das gleiche....

    kurzes laufen, dann absaufen, das geht doch eigentlich gar nicht, das die dauernd zuviel sprit bekommt.

  7. #23
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Zitat Zitat von Franz-F
    ich hab die nadel auch mal auf die unterste stellung gebracht, das ergebnis ist das gleiche....
    Also die Plättchen ganz oben drin (1. und 2. Kerbe)? Dann stimmt es. Wenn die platten ganz unten drin waren stimmt es nicht.

    mfg

  8. #24
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Der Vergaser wird bei Deinem Moped nicht laufen , zumindest nicht gut .
    Immer schön den Auspuff freihalten

  9. #25
    Kettenblattschleifer Avatar von schangri
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    wo anders
    Beiträge
    607

    Standard

    Hallo,
    Also erstmal,die Bings auf meinen /2er Schwalben laufen einfach so genial als hätte da nie was anderes reingehört.Also wenns bei dir nicht die Zündung ist (auch kabel und Stecker prüfen),gehe ich von einem Montagefehler des Gasers aus.Geh mal in der Suche auf Bing/Technik Forum.Kann mich da vor nicht allzulanger Zeit an einen Eintrag erinnern,wo es jemand wirklich geschaft hat den Gasschieber verkehrt herum (Anschrägung zur Zylinderseite) reinzuwürgen ,und nebenbei noch die obere Plastikführung wegzuwerfen da er sie für eine Transportsicherung hielt......
    wie gesagt die Bings sind eigentlich sehr brav.
    Ach ja nochwas,beim dauernden rumpfriemeln am Gaser nicht den Gummi O-Ring am Anschlußstutzen zum Zylnder massakrieren,sonst ziehts da sehr bald Nebenluft,das äußert sich aber genau andersrum=Magerlaufen=Motor dreht hoch ohne Gasgeben.
    Und wenn Du das Problem dann mal gelöst hast dann schreibs uns Bitte hier rein.
    Gruß Schangri
    edit:mach mal frischen Sprit rein las bloß den Spirius weg,und fahr den Motor mit voll/teisyntetik Öl ein und das mit 1:50!!!

  10. #26
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Der Bingvergaser für die S 51 ist zumindest anders Bedüst , und wird an der Schwalbe Probleme machen .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  11. #27
    Kettenblattschleifer Avatar von schangri
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    wo anders
    Beiträge
    607

    Standard

    Na bin mir jetzt fast sicher das die Bedüsung gleich ist,nur der Anschluß für den Benzinschlauch ist anders weil aus Platzgründen für Sr50 gedacht

  12. #28
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ich habe den Bing für die S 51 , und für die Schwalbe , die Bedüsung bei
    meinen ist unterschiedlich , die Vergaser haben auch andere Bezeichnungen
    Immer schön den Auspuff freihalten

  13. #29
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Und mehr als einen Spritzer Spiritus gehört auch nicht in den Tank. Ein Spritzer genügt völlig, um evtl vorhandenes Kondenswasser zu binden.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  14. #30
    Kettenblattschleifer Avatar von schangri
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    wo anders
    Beiträge
    607

    Standard

    Also schön eigentlich ists mir zu......
    Unterschiede1103 und 1104 sindie Leerlaufstellschraube,die Art der Klemmschraube, und der Kraftstoffeinlaufwinkel eben weil aus Platzgründen BzW. Wartung der 1104 für einen Roller reguliert wurde.Am funktionsprinzieb ändert das nichts,beide Gaser sind gleich eben weil TYP 17/15/11.......
    Hauptdüse beide 68.
    Beide Gaser laufen an der /2 sehr gut .Ich weiss daß!
    Was Du zuhause rumliegen hast weis ich nicht,aber wenn die von Dir genannten Gaser unterschiedlich bedüst sind ,dann hast du da entweder selbst rumgebastelt oder einen 1105 S70.,oder aber,naja

  15. #31
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja , nee , Du bst der Spezie :wink:
    Immer schön den Auspuff freihalten

  16. #32
    Kettenblattschleifer Avatar von schangri
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    wo anders
    Beiträge
    607

    Standard

    Ja hochedelsten Dank dem Ritter, welcher wohlgesonnen ,dem gleichem König dient.Der Wahrheit verpflichtet,im Kampfe bereit,der Niederlage eingesteht....
    So soll er den weiter richten,stehts im Sinn die Pflichten,gegenüber jenen ,derer Er im Geiste habhaft werden kann.
    Des Edelsten Waffen jedoch sind nicht die schnellen Worte,sondern die Erfahrenheit welcher nur der Gral erteilt!
    So lasset uns nun Ruhe finden ,doch das Schicksal zweigeteilt......

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe "frisst" Unterbrecher...
    Von Elion im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.06.2008, 01:16
  2. KR 51/2 L frisst Sekundärzübdspulen
    Von MadX im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.10.2007, 10:11

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.