+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Schwalbe geht nach kurzer Fahrt aus


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    04.03.2011
    Beiträge
    15

    Frage Schwalbe geht nach kurzer Fahrt aus

    Hallo
    Ich habe mir im letzen Jahr eine Schwalbe gekauft Kr 51/1 K.
    Und seit dem traten immer wieder Probleme auf.
    1. Die Blinker funktionieren immer nur nachdem ich eine kleine strecke schneller fahren konnte (in Berlin ist das schwierig) und dann blinkt es auch nur 2 oder 3 mal danach ist der blinker wieder aus und bleibt es meist auch.
    2. Wenn ich auf freier strecke mal Gas geben kann und so 500 m fahre fängt sie an zu stottern. Wenn ich vom gas gehe geht das stottern meist weg und ich kann so mi 30 km/h weiter fahren. Sobald ich aber stehen bleibe würde sie, wenn man kein gas gibt absaufen.
    Beim gas geben dreht sie dann völlig übertrieben hoch.

    Ich habe den Vergaser schon komplett überholt daran kann es einfach nicht liegen war auch schon wegen beidem Sachen bei der Werkstatt aber die haben es auch nicht gebacken bekommen nun hoffe ich auf eure hilfe.
    Falls jemand von euch in Berlin wohnt und lust hat sich das mal anzugucken wäre ich sehr erfreut

  2. #2
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    zu 1 ) batterie extern laden bzw. ersetzen
    zu 2 ) nachlaufende spritmenge messen. es sollten so um die 200 ml/min sein. desweiteren ist das standgas zu fett eingestellt. schwimmerstand prüfen, einstellung ändern
    manche kennen mich, manche können mich

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    01.04.2010
    Ort
    Winsen Luhe
    Beiträge
    234

    Standard

    Moin,
    um dein Blinkerproblem zu beheben, lade deine Batterie mal mit einem Ladegerät auf. Da die Ladeanlage der Simsons recht schwach ist.

    grüße

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    04.03.2011
    Beiträge
    15

    Standard

    Die Batterie habe ich schon zwei mal mit einem Ladegerät aufgeladen sie funktioniert dann nen Tag danach wars das

    Und nochmal zu zweitens normal dreht sie beim stehen ganz normal sie dreht nur so hoch nachdem sie fast ausgegangen ist.

    Und danke schonmal für eure Antworten ich werde das gleich mal messen
    Geändert von Prof (04.03.2011 um 17:36 Uhr) Grund: Doppelpost

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    01.04.2010
    Ort
    Winsen Luhe
    Beiträge
    234

    Standard

    Ok, am besten misst du dann mal die Spannung der Batterie nach dem laden. Um zu sehen, ob die Batterie noch ok ist. Du kannst auch ein Leuchtmittel an die Batterie anschließen und schauen, ob es schnell dunkler wird. Wenn ja ist die Batterie hinüber. Dann würde ich dir einen Bleigelakku als Neuanschaffung empfehlen.
    Du kannst auch mal die Ladeanlage kontrollieren, indem du ein Leuchtmittel an stelle der Batterie einbaust. Am besten eins mit einer geringen Leistung, da wie erwähnt die Ladeanlage recht schwach auf der Brust ist. Wenn der Motor läuft sollte das Leuchtmittel leuchten.

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    04.03.2011
    Beiträge
    15

    Standard

    Jetzt ist nen ganz neues Problem aufgetreten das der motor nach 500-1000 m ausgeht war zwar immernoch der Fall aber heute ist es noch dicker gekommen ich bin gefahren und auf einmal ging der Motor mit nem knall aus.
    Hat sich nach der Kupplung angehört bin mir aber unsicher.
    Naja da ich zur arbeit musste habe ich das ding wieder angeschmißen nach einem kick lief es auch wieder super.
    Beim nach Hause fahren von der Arbeit hat es sich dann ganz verabschiedet (diesmal ohne Knall einfach an ner Ampel ausgegangen).
    Und springt auch nichtmehr an.
    Was mir aufgefallen ist das der kickstarter nichtmehr auf der höchsten position einrastet bzw kann man ihn dann nicht runterdrücken.
    Was könnte das heißen?

    Brauche leider nochmal eure Hilfe

    Und danke für die vorraus gegangen Tipps habe beides gemacht aber war alles ok und die neue Batterie ist bestellt.

  7. #7
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Zu 1.: Auch die Sicherung mal prüfen, insbesondere die 1A. Wenn die kaputt ist lädt auch nix mehr
    zu 2.: Die Schwalbe läuft offensichtlich zu mager, das ist der Grund warum sie auch so enorm hochdreht nachdem sie nach der Vollgasstrecke auf einmal nicht mehr konnte. Ursache könnte ein Problem mit dem Schwimmernadelventil sein, Nebenluft (gern Simmerringe Kurbelwelle), schmutz, zuwenig Sprit (Spritfilter drin??) ...
    Ein zu magerer Motor neigt auch zum knallen aus dem Auspuff, da bei den Zündaussetzern sich der (wenige) Sprit im Puff sammelt und dann irgendwann plötzlich entzündet.

    Also unterm Strich tippe ich auf Vergaserprobleme. Vielleicht hast du beim Reinigen eine Düse übersehen, eine der kleinen Nebenluftbohrungen des Hauptdüsenstocks, Schwimmer nicht nach Senfglasmethode eingestellt etc. pp.

    PS: Wie schaut denn das Kerzenbild aus nachdem der Motor ne viertel Stunde gefahren wurde?

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    04.03.2011
    Beiträge
    15

    Standard

    Also Die Zündkerze ist rotbraun und nen bissle öl ist auch dabei aber eher an dem Gewinde

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Guten Morgen,
    im letzten Jahr hatte ich ein ähnliches Problem. Letztendlich war es eine defekte Zündkerze und ein undichter Wellendichtring. Zum Kickstarter habe ich keine Idee, aber da wirst Du wohl mal das Öl ablassen und nachschauen müssen, wie die Mechanik an Kupplung und Getriebe aussieht.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. schwalbe geht nach kurzer fahrt aus
    Von OpaIngo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.11.2010, 21:11
  2. KR 51/2 geht nach kurzer Fahrt aus
    Von sigma6 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.04.2010, 21:07
  3. Schwalbe geht nach kurzer fahrt aus.
    Von CrimsonTide im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 20:41
  4. Geht nach kurzer Fahrt aus
    Von Gammelpeter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.12.2005, 14:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.