+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Schwalbe läuft nicht - Zündung oder Kraftstoffversorgung??


  1. #1
    Avatar von Caesarion1
    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    2

    Standard Schwalbe läuft nicht - Zündung oder Kraftstoffversorgung??

    Hallo ihr Schwalbefahrer,

    leider macht mir meine /1 K Schwalbe seit neuestem Probleme.
    Angefangen hat es so vor einem Monat, als die Schwalbe beim Fahren zu ruckeln angefangen hat und nach einer Weile ganz ausgegangen ist (immer so nach 3km Fahren). Zündfunken war in Ordnung, aber die Kerze war naß vom Benzin nach vergeblichen Startversuchen. Nun, ich habe dann a) die Zündkerze gewechselt b) Kraftstoffhahn getauscht, auch weil das alte Teil geleckt hat. Das Problem war weg.
    Dann ist vor einer Woche das Moped nicht angesprungen. Kein Zündfunke, also Kerzenwechsel, lief perfekt.
    Heute nun das aller verwirrendste: Nach ca. 300m Fahrt geht sie aus...Zündfunke da, aber Kerzengesicht plötzlich nicht mehr leicht ölig wie sonst sondern fast weiß...neue Kerze hilft nichts.
    Sonstiges Problem war der ständig überlaufende Vergaser, selbst bei perfekt schließendem Hahn, es lief halt nicht viel raus.

    Was könnte nun das Problem sein?

    Vielen vielen Dank schon im Voraus :)

    Grüße aus Bayern

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Moin Caesarion1,

    denke mal, dass bei Dir mehrere Fehler gleichzeitig wirken.
    Ein Fehler wird der Schwimmer sein. Dieser wird bei Dir höchstwahrscheinlich nicht korrekt eingestellt sein.
    Wenn mal ein Zündfunke vorhanden ist, und plötzlich wieder nicht, wird auch irgendwo ein Defekt an der Zündung vorliegen. Könnte vor allem am Kondensator oder an der Zündspule liegen.

    Ein aussagekräftiges Kerzenbild bekommt man immer erst nach einer längeren Fahrt (so ca. 20 Km und mehr), da bei Dir die Kerze aber noch neu ist, wird das Kerzenbild auch noch nicht wirklich aussagekräftig sein. (wobei eine leicht ölige Kerze (alte Kerze) auch auf eine zu fette Vergasereinstellung hindeutet)

    Gruß schwalbenraser-007
    Schwalbepilot.de | Alles rund um die Simson Schwalbe

  3. #3
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    wie schon von schwalbenraser-007 angesprochen, wenn dein vergaser leckt kann es sein, dass das schwimmenadelrventil nicht richtig schließt. d.h. du solltest mal den schwimmerstand überprüfen.
    wenn die zündkerze nicht rehbraun ist, solltest du den vergaser noch mal einstellen. wofür ein weisses kerzenbild steht, kann ich jetzt auch nicht genau sagen, aber ich schätze sie läuft zu mager...

    grüße,
    Schwalbenchris
    Geändert von Schwalbenchris (04.11.2010 um 11:26 Uhr)

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von O-1199
    Registriert seit
    21.02.2009
    Ort
    Kurmark
    Beiträge
    818

    Standard

    a) die Zündkerze gewechselt...Kein Zündfunke, also Kerzenwechsel
    Das kann an der Zündkerze (verschmutzt: weiß, schwarz, Kurzschlussbrücke; verstellt: 0,4mm; falscher Wert: 260), der Zündung oder einem lockeren Kerzenstecker liegen. Versuch mal einer Kerze treu zu bleiben und stelle nach Vergaserreinigung und -überprüfung selbigen so ein, dass die Kerze rehbraun ist.

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.04.2010
    Ort
    Wien/Mannheim
    Beiträge
    183

    Standard

    Hallo Freunde des rauchenden Vogels,
    habe ein ähnliches Problem. Schwalbe war erst in Behandlung, da ich das einstellen der Schaltung nicht hinbekommen habe..Dann lief sie wieder, als ich sie nach kurzer Standzeit(über Nacht) am nächsten morgen wieder starten wollte und ich die üblichen 6-15Kicks getreten hatte sprang sie an. Ich bin dann ca 10m weit gekommen, dann gab es einen dumpfen knall-es war nicht wirklich laut. Seit dem geht sie nicht mehr an. habe die kerze gewechselt und sie auch schon angeschoben. Hilft nichts..
    hat wer ne idee???

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Moin bronco,

    der dumpfe Knall könnte eine Fehlzündung gewesen sein...
    Kommt denn überhaupt noch ein Funke? Wird die Kerze nass?

    Gruß schwalbenraser-007
    Schwalbepilot.de | Alles rund um die Simson Schwalbe

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.04.2010
    Ort
    Wien/Mannheim
    Beiträge
    183

    Standard

    Hey Schwalbenraser,

    danke schon mal-bin endlich dazu gekommen.
    Ich hab einfach die Zündkerze gewechselt-das Vögelchen ist beim ersten Kick angesprungen)))
    Jetzt fliegt er wieder.

    Was meinst du mit nass?
    Ich Tanke immer 1:33. Aber mittlerweile glaube ich, es ist etwas zu viel Öl bei mir im Umlauf. Die Kerze ist immer schwarz u ölig. Ich hab jetzt gerade einfach mal einen Liter Benzin dazu getank ohne Öl dazu zu geben. Ich hoffe, dass gleicht das ganze gemisch ein wenig aus.
    was meint ihr? schwarze, ölige kerze deutet ja wohl eindeutig auf zu viel öl hin oder!?

    Bronco

  8. #8
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Moin bronco,

    wenn Du Startversuche unternimmst, dann gelangt Gemisch an die Kerze und der Funke entzündet dies. Ich wollte nur wissen, ob auch ausreichend Sprit zur Kerze gelangt, also ob sie nass / feucht wird.

    Das Mischungsverhältnis beim Tanken ist die eine Sache, aber bei Dir deutet das eher auf eine fehlerhafte Vergasereinstellung (zu kraftstoffreiches Gemisch) hin. Stell' den Vergaser noch mal nach Anleitung ein.

    Gruß schwalbenraser-007
    Schwalbepilot.de | Alles rund um die Simson Schwalbe

  9. #9
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Nein, ölige Kerze deutet auf Zündaussetzer hin. Zuviel (und dann noch schlechtes) Öl rußt nur den Auspuff zu und nebelt die Leute hinter dir ein.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe läuft nicht richtig/geht an Ampel aus? Zündung!
    Von Schwalbenprügler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 11:58
  2. Simson Schwalbe läuft entweder ganz oder gar nicht
    Von Melchen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.09.2008, 21:25

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.