+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Schwalbe verbrennt glaube ich Getriebeöl!


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    81

    Standard Schwalbe verbrennt glaube ich Getriebeöl!

    Moin Moin,

    Ich hatte es jetzt schon öfters, dass ich mich verschaltete und wenn ich z.B. vom 2ten in den 3ten schalte möchte den Leerlauf treffe! Dies tritt ab und zu auf! Nun dacht ich mir, muss ich wohl mal die Schaltung einstellen! Jetzt habe ich grade mal das Getriebeöl nachgeguckt! Habe es noch nicht abgelassen und nachgemessen, werde ich morgen machen! Und habe von oben nicht so viel gesehen! Jetzt weiß ich nicht mehr wie viel man von oben an Getriebeöl sieht!? Es gibt da ja irgendwie einen Simmerring der kaputt sein kann, wie wechselt man den und wie aufwändig ist das!? Aber wie gesagt, ich werde diese vermutung morgen erstmal überprüfen!

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Wenn der Simmerring kaputt ist, riecht das Öl normalerweise auch nach Benzin. Benzingeruch=Simmerring tauschen ;-)
    Ansonsten kann das Öl durch andere Undichtigkeiten über längere Zeit verloren gehen.

    Getriebeölstand wird über die Oil Control Schraube geprüft (KR51/2) bzw. dem Kupplungsdeckel (KR51/1).
    Suche Bilder für HP. Fotos bitte an simson.24.eu@t-online.de

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    81

    Standard

    Nach Benzin riecht das nicht! Ich werde es morgen mal messen wie viel drin ist! Hatte vor 300km 450ml reongefüllt! Achja ist ne 51/2 E!

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Das Öl steht schon von Hause aus nicht besonders hoch im Motor (man vergleiche mal die Position der Ölkontrollschraube). Wenn also dein einziger Anhaltspunkt für den Ölverlust ist, dass du den Stand subjektiv zu niedrig findest, würde ich an deiner Stelle erstmal an der eben genannten Schraube drehen, bevor ich die Pferde scheu mache.

    Beste Grüße
    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Wenn sie Getrieböl mitverbrennt, dann ziehst Dui.d.R. auch ziemliche Rauchschwaden hinter Dir her :-) Ein Wechsel der Wedis ist aber im Falle eines Falls beim M541 schnell gemacht.

    Gruß Hauptstadt-Schwalbe
    Schwalbepilot.de | Alles rund um die Simson Schwalbe

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    81

    Standard

    Ja danke, es war nur ein kurzer eindruck von mir, Prof hat schon recht! Ich werde es morgen überprüfen, heute wird dat nichts mehr! Die Schaltung werde ich sowieso noch einstellen müssen!

  7. #7
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    Barntrup
    Beiträge
    539

    Standard

    Was du da als Leerlauf bezeichnest ist bei den meisten Schaltungen normal: Oft findet der Ziehkeil zwischen den beiden Losrädern 2 u. 3 keine Rastung. Ich glaube dafür müsstest du das Getriebe zerlegen. Soweit ich weiß liegen die einzelnen Losräder etwas zu weit auseinander. Kann ich nicht mit letztendlicher Sicherheit sagen. Dieser Fehler schleicht sich fast immer ein. Wenn du ganz vorsichtig vom 4. in richtung des 3. gibt es eine position in der du auch eine art leerlauf hast. Dies ist aber nicht der eig. Leerlauf sondern nur eine Zwischenstellung.
    Fahr den Motor mal warm , richtig warm, lass dat Ding ne Minute stehen und lass dann das Öl ab. Je nach Motor solltest du ca. 400 ML (beim M541) erhalten, etwas bleibt immer im Motor zurück, du kannst die Schwalbe dann auch Kippen um die Reste rauszubekommen, aber 200ml sollten nicht unbedingt fehlen. Wenn du das Gefäß eine Nacht darunter stellst sollte alles rauskommen. Wenn sie Getriebeöl verbrennt, könnte die Mitteldichtung hin sein

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Ich repariere meine Schwalbe glaube ich gerade kaputt :-D
    Von SRosmus im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 23:11
  2. getriebeöl wird immer weniger-verbrennt mit.
    Von ekim im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.04.2007, 14:52
  3. Getriebeöl verbrennt mit!
    Von Kreidlerheiza im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.03.2005, 14:38

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.