+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Schwalbe als Werbeträger?


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Gwendor
    Registriert seit
    13.05.2004
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    222

    Standard

    Ein Bekannter hat mir ein (unmoralisches?) Angebot gemacht. Er würde mir für eine meiner Schwalben die Versicherung für ein Jahr bezahlen. Dafür wird der Vogel mit Aufklebern beklebt und soll dann ab und zu bei verschiedenen Veranstaltungen( Discos, Konzerte...) an exponierter Stelle geparkt werden, möglichst gut sichtbar am Eingang.
    Hier bei uns ist `ne Schwalbe schon ein exotischer Hingucker und in postgelb erst recht. Die Versicherung für ein Jahr hätte ich schon ganz gerne und warum soll man sich nicht sponsern lassen?
    Andererseits kommt mir das ein wenig wie Prostitution vor, mache aus meinem Moped eine Bordsteinschwalbe, die Ihren Körper bei Großveranstaltungen verkauft damit sie versichert ist. Wollte mein Hobby eigentlich nicht kommerzialisieren. Bin noch unschlüssig,wie steht Ihr dazu?
    Viele Grüße
    Gwendor

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    Hm die idee an sich ist ja garnichtmal so übel, ABER nachteilig ist natürlich, dass du deine schwalbe evtl. des öfteren zur verfügung stellen mußt wenn du sie lieber fahren möchtest oder so und wenn sie so allein und ungeschützt vor discos etc. steht könnte ich nicht ruhig schlafen, weil es immer wieder kleine gewaltschweine gibt die das bedürfnis haben alles anzugrabbeln und kaputt zu spielen, außerdem gibts da ja auch noch diverse langfinger.... Fazit: wenn schwalbe vor disco etc. dann nur mit persönlichem türsteher der das gute stück notfalls unter einsatz seines lebens verteidigt und eine zusätliche kiste aus panzerglas in die die schwalbe, mit 6 meter tief im boden verankerten ketten gesichert, reingestellt wird
    Aber mal im ernst sooo teuer ist die versicherung nun auch nicht, wenn ich meinen liebling für sowas zur verfügung stellen würde müßte da schon n bisschen mehr bei rüberkommen als die paar euro für die versicherung und vorher würde ich mich davon überzeugen das die werbung auf der schwalbe auch gut aussieht, da du dann ja jeden tag mit einer litfasssäule durch die gegend knasttern mußt

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard

    Wenn Du für die Schwalbe eine Voll-und Teilkasko(ohne SB) zusätzlich bezahlt bekommst und für die Veranstaltungen mindestens 2 Freikarten bekommst - why not?

    Vielleicht ´n paar nette Shootings auf der Schwalbe mit ein paar leckeren Gogogirls?

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Also die 50 Oiros für Versicherung haste doch selber auch noch. Oder nicht?
    Notfalls kannste doch auch den Erb-Onkel anzapfen?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe als Werbeträger
    Von Donnervogel im Forum Smalltalk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.08.2007, 21:23

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.