+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Schwingen lackieren


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.08.2012
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    90

    Standard Schwingen lackieren

    Hallo zusammen,

    nachdem ich meine Schwingen begutachtet habe würde ich diese gerne komplett neu lackieren. Ich werde beide bei uns in der Firma erst sandstrahlen.

    Hat jemand Tipps, welche Grundierung und welchen Lack ich nehmen sollte?

    Am liebsten wäre mir einfach aus der Sprühdose...

    Gruß

  2. #2
    Glühbirnenwechsler Avatar von Dirty Joe
    Registriert seit
    07.03.2011
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    76

    Standard

    Mein Tip! besser Pulverbeschichten und anschließend Klarlack. Dabei gleich die Schwingenlager tauschen! Durch den starken Schmutz und Wassereinfluss müsste ich meine Pinselgrundierte und dosebesprühte Schwinge nach 2 Jahren schon wieder neu lackieren...Rost!!!

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.08.2012
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    90

    Standard

    Ja die Schwingenlager sind aufjedenfall schon bestellt mach komplett alles neu auch die Bolzen, weil die so gammelig aussehn!

    Da müsst ich mir erstmal ein Angebot einholen was Pulverbeschichten kostet...

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    nur die schwingen kostet nicht viel. lager müssen vorher raus. finde einen pulverbeschichter der es hinbekommt die schwingenlager nicht voll mit pulver zu machen, ansonsten ist das einsetzen der lager noch beschissener als sonst eh schon.
    ..shift happens

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.08.2012
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    90

    Standard

    Gerade mal einen Pulverbeschichter im Raum Aschaffenburg angerufen, der ruft samt Grundierung 300€ auf ?!

    Also da kann ich ja die Schwinge die nächsten 50 Jahre lackieren

  6. #6
    Tankentroster Avatar von WupperSchwalbe
    Registriert seit
    22.10.2013
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    214

    Standard

    300€ ist aber happig........

    Über`s Telefon geht so etwas relativ schwierig.... Von daher rate ich Dir, dass Du mal persönlich dort aufkreuzt.

    Bevorzugt wären natürlich soziale Einrichtungen, die mit psychisch- oder physisch eingeschränkten Menschen zusammenarbeitet. Da sind die Preise echt moderat und die Qualität ist wirklich gut.

    Gruß
    Ismael

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    300€ dafür kannst ja schon fast vergolden.
    Denke mal 40 Euro sollten ein guter Preis sein aber nicht 300,-

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.08.2012
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    90

    Standard

    Allerdings, für 40 würd ichs auch machen lassen.

    Ich werde es denke ich jetzt mit Zinkfarbe grundieren ordentlich, und dann 3 mal mit Schwarz lackieren und dann halt noch Klarlack drüber..

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Es wird um deinen Wohnort jemand geben der Pulverbeschichtung macht.
    Da würde ich nochmal nachsehen bevor du etwas überstürzt.
    Alternativ kann man die Teile auch via Paket schicken.
    http://www.zinq.com/touch-of-zinq/pr...erbeschichten/

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwingen
    Von Troplis im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.02.2007, 13:26
  2. Schwingen, Schwingen, Schwingen....
    Von Morpheus im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.08.2003, 15:12

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.