+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Sicherungsring Kupplungskorb [gelöst]


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.02.2008
    Ort
    Olfen
    Beiträge
    29

    Standard Sicherungsring Kupplungskorb [gelöst]

    Hallo!

    Mir fehlt leider nach dem neu lagern und abdichten meines Motors (KR51/2, 4Gang) der Sicherungsring, der den Kupplungskorb auf seiner Welle festhält. Kann mir einer sagen, was für einer das ist (laut AKF-shop ein 17x1 ?)? War schon bei einem kleinen Händler, der hatte aber nur "normale", die waren zu schmal und saßen nicht fest auf der Welle.

    Und kann mir vielleicht jemand so einen oder zwei schicken? Ich zahle natürlich. Bitte PN oder Email (AndreasWirtz@online.de).

    Vielen Dank schonmal!

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Hey,

    Meinst du die Metallplättchen auf der Kupplungsdruckplatte oder unter der Hauptmutter für den Kupplungskorb?!

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.02.2008
    Ort
    Olfen
    Beiträge
    29

    Standard

    Weder noch. Ich mein diesen Seegerring, der unter den Kupplungsscheiben sitzt, damit der Kupplungskorb nicht von der Welle rutscht.

    Ich hab ihn mal in der Explosionzeichnung oben links eingezeichnet, hoffe man kann es erkennen.
    Angehängte Grafiken

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Dann bist du im falschen Laden gewesen, das ist ein Normteil. Versuche mal dein Glück in einem andren Laden oder beim Landmaschinenhändler. Die sind zwar meistens ein wenig teurer, haben aber solche Sachen meistens da.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Da muss ich dich enttäuschen dieses schicke Scheibchen (Seegerring) ist für das Kupplungspaket und hält das zusammen hat nichts mit der Befestigung auf der Welle zu tun

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.02.2008
    Ort
    Olfen
    Beiträge
    29

    Standard

    Danke schonmal.

    Ich war heute morgen schn beim Landmaschinen- und Mopedhändler und bei einem unwissenden Moped (auch Simson) Schrauber.
    Allerdings waren deren Siherungsringe (Normteile) viel zu schmal für die Nut (passten 2 Ringe rein) und hatten entweder richtig viel Spiel auf der Welle (ich habe 17er und 16er probiert) und die kleineren gingen schon beim draufschieben kaputt oder guckten fast nicht aus der Nut raus. Die Welle hat einen Außendurchmesser von 17mm und die Nut 13,5mm.

    Ist das denn schlimm, wenn der Seegerring an der Stelle soviel Spiel hat?

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Irgend etwas stimmt bei deiner Beschreibung, oder bei deinem Bild nicht. Das ist ein Sicherungsring 45x1,75 (DIN471 kostet so um die 55Cent) und kein so ein kleines Ding, wie du da schreibst. Wenn der dir beim montieren abrutscht, dann tut das richtig weh und nicht wie bei den Minidingern, die du da nennst.
    Der in der oben genannten Größe sitzt auch richtig gut in der Nut, so wie es sein soll.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.02.2008
    Ort
    Olfen
    Beiträge
    29

    Standard

    So groß kann der echt nicht sein, ich hab grade bei dumcke 2 stück bestellt, 4€ inklusive Versand, ich berichte dann hinterher, ob der passt.

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Der von dir auf dem Bild oben markierte Sicherungsring IST so groß!!!

    Entweder du hast den falschen markiert, oder du meinst einen ganz anderen. Der oben markierte ist Teil des Kupplungspakets, der den du meinst, sitzt wohl dahinter wirklich auf der Welle. Also jetzt die Gretchenfrage:
    Ist das Kupplungspaket ausgebaut und liegt auf der Werkbank, während du versuchtst den Ring am Motor einzu bauen?

    Ein Bild von der Stelle wäre hier echt nicht schlecht.....
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  10. #10
    r_p
    r_p ist offline
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    51

    Standard

    vielleicht hilft dieses Bild weiter...


  11. #11
    Flugschüler Avatar von Nordseeschwalbe
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Heide
    Beiträge
    303

    Standard

    In deinem Kreis sind einmal der grosse Sicherungsring 45 x 1,75 der das Kupplungspaket zusammen hält und die Anlaufscheibe zum Ausgleich des Axialspiels der Kupplung.

  12. #12
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.02.2008
    Ort
    Olfen
    Beiträge
    29

    Standard

    Super Hilfe, danke!

    Vorallem die Zeichnung hat mir gezeigt, dass an der Stelle die ich meinte, gar kein Sicherungsring sitzt. Der 45er Ring ist verbaut, ich hatte gedacht, auf die Welle käme auch einer, ist aber nicht so.

    Danke!

  13. #13
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Ach diese Geschichte.....

    Achte beim Zusammenbau darauf, daß die Anlaufscheibe unter dem Kupplungskorb sich nicht in diese Nut setzt, sonst zieht der Kupplungskorb später schief und die Kupplung macht Mucken beim trennen. Ein gaaanz klein wenig ganz normales Fett wirkt da Wunder. :wink:
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Sicherungsring Kupplungswelle
    Von ricky-guitar im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 13:20
  2. Sicherungsring am Simmerring
    Von oholibama im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.05.2006, 18:25

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.