+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Simmerringe getauscht


  1. #1
    hep
    hep ist offline
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    22

    Standard Simmerringe getauscht

    Tag Forum,

    da meine Schwalbe ein wenig unter Inkontinentz litt, habe ich mit einem Kollegen die vier Simmerringe bei meiner KR51/2L gewechselt. Hat bummelig drei Stunden gedauert, mit viel Benzingesprächen und einer Flasche Bier. Ich weiß, dass Profis diese Arbeit in 60 min. erledigen, aber wir standen nicht unter Zeitdruck und eine Menge Spaß gemacht hat es auch.
    Das tolle an der KR51/2L ist, daß der Motor nicht ausgebaut werden braucht. Bis auf den Polradabzieher war auch kein Spezialwerkzeug nötig. Knarrenkasten, Hammer, Maulschlüssel und Schraubenzieher reichten. Für mich war es der erste größere Eingriff an meiner Schwalbe. Beim Schrauben wurde mir das geniale Prinzip, welches hinter der Schwalbe steckt bewußt:

    Überschaubare Konstruktion, relativ einfach aufgebaut und mit ein wenig technischem Verständnis ist alles selbst zu machen.

    Ergebnis der Aktion: Null Ölverlust und was mich besonders erstaunte, vorher lief sie max. 55 km/h laut Tacho, jetzt geht sie bis 60 km/h.

    Gruß Holger


    Hinter dem kleinen Zahnrad sieht man einen neuen Simmerring aus braunem Viton.

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    na das war doch dann erfolgreich mit vielen erkenntnissen:

    - schrauben bildet!
    - schrauben macht spass!
    - WDR wechsel ist beim m5x1 simpel!
    - die ganze simson technik ist verstaendlich!
    - ,....

    - vor allem bier schmeckt! ;-)

    mfg
    lebowski

  3. #3
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    steht mir am wochenende bei der sr50 auch bevor
    ich freu mich schon
    grüße

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ich hoffe, du hast die vier kleinen Sicherungsbleche an den Schrauben der Kupplung wieder umgebogen.

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    moin
    also bei mir hat die ganze sache alleine glaub gut 4 stunden gebraucht...
    das allerdings auch nur weil einige schrauben zu fest warn um auf anhieb auf zu bekommen... und der passende abzieher musste auch erst gefunden werden
    aber es war machbar
    grüße

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    15.10.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    94

    Standard

    wie oft macht man sowas bzw. woran merkt man den defekt? nebelwerfer? geräusch? leistungseinbußen?

  7. #7
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    moin
    also es kann sich durch leistungsverlust und starker rauch bemerkbar machen, im fall der sr50 ist der roller gar nicht mehr angesprungen, weil der simmerring links vorne nur noch lose auf der welle hang^^...
    grüße

  8. #8
    hep
    hep ist offline
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    22

    Standard

    Hallo,
    meine Schwalbe ist Bj. 84 und ist noch keine 5000 km gelaufen. Angesprungen ist sie vor dem Wechsel der S-Ringe ohne Probleme, jedoch tropfte Getriebeöl aus dem undichten Simmering und hinterließ Ölflecken auf dem Boden. Die Vermutung liegt nahe, daß die Simmeringe aufgrund des Alters in Verbindung mit der geringen Laufleistung ausgehärtet waren und deshalb nicht mehr richtig abdichteten.

    Merke: Eine Schwalbe MUSS! bewegt werden, durchs Stehen wird sie nicht besser

    Erfreulicher Nebeneffekt war eine Erhöhung der Endgeschwindigkeit von 55km/h auf 60 km/h

    Gruß Holger


  9. #9
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    moin
    @holger
    da ham wir beide wohl die genau gleiche schwalbe , sogar im gleichen lack
    aber meine hat inzwischen 6000 kilometer original drauf.. die letzten 1000 km ohne panne..weiter so
    grüße

  10. #10
    hep
    hep ist offline
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    22

    Standard

    @martin90

    stimmt, Billardgrün rulez

    Habe meine bei Ebay ersteigert und dabei wohl eine Menge Glück gehabt


+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Ritzel getauscht
    Von MichaelApolda im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.07.2006, 13:50
  2. Getauscht Sperber gegen S50
    Von Simichris im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.06.2006, 17:44

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.