+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Simson Duo Halbautomatik?


  1. #1

    Registriert seit
    29.03.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4

    Standard Simson Duo Halbautomatik?

    Moin moin,

    ich bin seid einigen Tagen glücklicher Besitzer einer Simson Duo Baujahr 1967.
    Wahrscheinlich sind ähnliche Fragen hier schon öfter gestellt worden aber leider konnte ich unter dem Suchbegriff "Duo" nichts finden und bei Wiki bin ich auch nicht fündig geworden. Hoffe ihr könnt mir helfen.

    Also mein Vorbesitzer hatte mal den Motor getauscht und daher weiß ich nicht genau welcher drin ist. Eine genaue Bezeichnung direkt am Motor konnte ich auch nicht finden. Ist das einer mit Halbautomatik?? und was heißt das genau? das ich nur im 1.Gang einkuppeln muss und danach einfach schalten kann?
    Wenn das so wäre würde ich gerne die Handkupplung auf die linke Seite des Lenkers setzen, da ich gleichzeitig gas geben und kuppeln ungewohnt und recht kompliziert finde. Oder eine Fußkupplung wär toll. Hoffe die Bilder sind nicht zu dunkel. Würde mich freuen wenn ihr mir von euren Erfahrungen berichten könntet.

    Vielen Dank im Vorraus
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Der Motor auf dem Bild ist schonmal kein Halbautomatikmotor, sondern ein M501, den es erst ab 1980 gab. Der gehört nicht in dein Duo.

    Der Sinn der original verbauten Halbautomatik mit Fliehkraftkupplung ist ja, dass du eben nicht kuppeln muss, sondern dich voll aufs Schalten und Gas geben konzentrieren kannst.

    Beste Grüße
    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3

    Registriert seit
    29.03.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo Ralf danke für deine schnelle Antwort.
    hmm das ist ja nicht so toll oder gibt es eine gute Möglichkeit das in Griff zu bekommen. Handkupplung links am Lenker fällt dann ja wohl weg. Wie wäre es denn die direkt an den Ganghebel zu schrauben? oder gibt es eine Fußkupplung? Und welchen Vorteil oder Nachteil hat denn der jetzige Motor?

    Gruß Henrik

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    31.03.2009
    Ort
    Eichenzell
    Beiträge
    333

    Standard

    Der Halbautomatik hat eine Fliehkraftkupplung, d.h. du hast nur einen Anreißhebel und einen Schalthebel an dem Duo, die an dem Motor montiert sind. Nix am Lenker und nix bei den Füßen. Du legst den ersten Gang am Schalthebel ein und gibst Gas. Am Ende dann den 2 und so weiter. Den Rest macht die Fliehkraftkupplung. Es gibt solche Umbauten zwar öfter aber es ist Murks. Besorg dir einen Hycomat und gut is.

    Seh gerade du hast diese Hebel nicht, wird schwierig die zu bekommen, auch dein Luffi ist exotisch, da sind offensichtlich einige Umbauten gemacht worden. Viel Glück!

    Zu Vor und Nachteil: der gehöhrt da nicht rein, Aufhängung falsch, Rahmenbruch möglich, ABE futsch.............

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Hallo moinmoin,

    leider hast du ein ziemlich verpfuschtes Duo erwischt! Das der falsche Motor verbaut wurde, und somit die ABE futsch ist, wurde bereits gesagt. Ob der originale Ansauggeräuschdämpfer noch vorhanden ist, kann man leider nicht erkennen. Jedoch hat der Tuningluftfilter an dem Teil auch nicht verloren.

    Es ist allerdings nicht so einfach den originalen Motor wieder einzubauen, (wenn man einen hätte) da die Halterung am Rahmen, für den originalen Zylinderkopf entfernt wurde!

    Da wartet noch einiges an Arbeit auf dich! Vielleicht kannst du ja noch ein paar bessere Bilder einstellen?

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  6. #6

    Registriert seit
    29.03.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4

    Standard

    moin moin,

    vielen Dank erstmal für eure Antworten.
    Oh oh stelle so langsam fest, dass ich glaube nicht nur ein sehr verbasteltes Duo sondern auch noch eines der wenigen mit Seilzuglenkung gekauft habe. Was wahrscheinlich nicht nur schwieriger zu lenken sondern auch wesentlich gefährlicher ist. Oder warum sind die so nur 2 Jahre gebaut worden? Einen komplett überholten Motor habe ich hier bereits telefonisch in der Nähe gefunden. was meint ihr sind 450€ sehr viel dafür?

    Ps. Anreißhebel sind leicht im netz zu finden. Werde später nochmal den Link und ein paar Fotos hier rein stellen.

    Gruß Henrik

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.10.2008
    Ort
    Emsdetten
    Beiträge
    155

    Standard

    450€ sind relativ viel, aber da die Halbautomatikmotoren sehr selten sind liegt es immer am Käufer.
    Ist der Motor komplett regeneriert worden? Denn so etwas kostet auch noch mal schnell um die 250€...
    Versuch auf jeden Fall auf höchstens 300€ runterzuhandeln.

  8. #8

    Registriert seit
    29.03.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4

    Standard

    Ja der Ist komplett überholt worden und ich müsste meine jetzigen noch im tausch mit dazu geben. 430€ ist sein letztes Angebot gewesen.

  9. #9
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Für 500 kannst du auch einen neuwertig überholten beim Händler (Dumcke) kaufen, da muss man nicht für 430 Privatlotterie spielen.

  10. #10
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Und dazu noch einen anderen Motor hergeben?
    Schlechter kann das Angebot fast nicht sein.

    @moinmoin
    Lass Dir Zeit und beschäftige Dich mit der Materie und den Preisen.
    Das kann vor schlechten Geschäften schützen.

  11. #11
    Flugschüler
    Registriert seit
    31.03.2009
    Ort
    Eichenzell
    Beiträge
    333

    Standard

    Kannst du mal ein besseres Bild einstellen? Dann könnte man mehr sagen.

    Und Halbautomaten sind nicht sooooo selten, gibts ab und zu mal bei ebay, 2010 zwei dort geholt, einen für 75, einen für 86.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. simson kr 51/1 s halbautomatik einstellschraube kupplungseit
    Von simme_1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.02.2017, 08:45
  2. Simson Schwalbe KR 51/1S (HalbAutomatik) mysteriöse Probleme
    Von wuschel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 25.06.2013, 19:48

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.