+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Simson Duo Kupplung Schaltung Gang gehen nicht


  1. #1

    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    5

    Standard Simson Duo Kupplung Schaltung Gang gehen nicht

    hallo an alle Simson fans und erfahrene motorschrauber.
    bei meiner simson duo geht das schalten nicht richtig.
    der motor wurde schon überholt regeneriert
    folgendes problem:
    ich habe ein m53 11 ar motor (HPL 46 motoröl-getriebeöl), gang 1 und 2 gehen ,,kalt,, (ohne start) rein. wenn die simson duo gestartet wird geht der erste und zweiter gänge rein, aber nach 5 minuten fahrt, geht nur noch der erste.
    der schaltungsarm (draussen-aussen) ist fest anmontiert, aber ich sehe das der schaltungsarm wieder verstellt ist, nach der fahrt, also ist irgendwas im inneren kaputt? oder hat es mit der einstellung was zu tun? Kupplungspaket kaputt? wo kann ich bei der simson duo kupplung und schaltung einstellen, bei m53 ar motor.
    wie erkenne ich das ich an der schaltung oder kupplung einstellen muss?
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Gesperrt Simsonschrauber
    Registriert seit
    10.08.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    103

    Standard

    Die stelste du an der Schraube 4 ein und die Schraube hinter der 5 ein.Die hintere Schraube ist die Anschlagschraube nach unten, die schraubst du ein Stück raus. Dann ersten Gang einlegen und den Schalthebel ganz unten festhalten. Jetzt schraubst du die Schraube wieder soweit rein, bis du merkst, dass sich der Schalthebel anhebt und wieder kontern.
    Die vordere ist für den oberen Anschlag verantwortlich, was bei dir wohl der Fehler ist. Du schaltest in den höchsten Gang der rein geht, hälst den Schalthebel ganz oben fest und schraubst die Schraube soweit rein, bis du merkst, dass sich der Schalthebel senkt. Dann wieder kontern.
    Wenn der Motor jetzt beim hochschalten überschaltet (Probefahrt), dann schraubst du die vordere noch 1/4 bis 1/2 Umdrehung rein.
    Damit sollte alles wieder im grünen (Leerlauf)Bereich sein

  3. #3
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Was für ein wirres Bild...
    http://www.schwalbennest.de/simson/w...ngseinstellung

    Das sind die beiden Schrauben mit denen du deine Schaltung einstellst:
    Angehängte Grafiken
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Die Schaltung wird an Schraube 4 und ihrem nicht markierten Pendant weiter hinten eingestellt.
    Die Kupplungseinstellung befindet sich hinter 1
    2 dient zum Einfüllen von Öl
    5 ist die Getriebeverschlussschraube, dort wäre bei einem handgeschalteten Motor der entspr. Hebelarm
    6 ist ein Verschlussstopfen, dort wäre sonst der Kupplungshebel.

    Ich empfehle Dir die Empfehlung aus meiner Signatur zu befolgen.

    Peter

  5. #5
    Gesperrt Simsonschrauber
    Registriert seit
    10.08.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    103

    Standard

    3 Leute alle den gleichen Gedanken

  6. #6

    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    5

    Standard

    danke für eure tipps, werde morgen das mal ausprobieren. mich wundert nur das ich die gänge alle rein bekomme auch bei einer 5 minuten fahrt, danach springt plötzlich irgendwas um (glaube ich). liegt es wirklich nur an der einstellung, weil sich igrendwie die stellung des schaltungsarm der an der ,,aufnahme,, immer bei jeder fahrt verändert BILD ,,3,,. glaube das irgenwas im inneren ist, hatte gestern den seitendeckel entfernt und und in ordnung (keine lose lgerkugeln oder so). weiter konnte ich nicht schauen, sonst müsste ich weitere teile enfernen um weiter zu schauen.
    ich bin für jede hilfe dankbar, gruss carsten

    sorry für die rechtschreibfehler
    Geändert von Prof (20.05.2012 um 20:38 Uhr) Grund: Doppelt

  7. #7
    Gesperrt Simsonschrauber
    Registriert seit
    10.08.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    103

    Standard

    Stell erstmal die Gänge ein.Dann siehste obs wieder alles richtig funktioniert.Welches Öl hast du benutzt

  8. #8

    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo an alle Simson Schrauber
    Brauche jetzt von euch dringend HILFE
    nach langer Pause bin ich wieder an meiner duo bei gewesen
    Jetzt lassen sich keine Gänge mehr einlegen???

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Was hast Du denn gemacht?
    Was ist anders als vorher?

    Peter

  10. #10

    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    5

    Standard

    Habe euch ein video bei youtube erstellt
    Simson Duo Kupplung Schaltung - YouTube

  11. #11
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Zitat Zitat von cfa84 Beitrag anzeigen
    Habe euch ein video bei youtube erstellt
    Simson Duo Kupplung Schaltung - YouTube
    Mit Verlaub:
    Du musst kein schönes Video erstellen, sondern eines, was den Fehler möglichst detailliert zeigt.

    Peter

  12. #12
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Was sagt denn dein Fachbetrieb, der den Motor gemacht hat, zu deinem Problem?
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  13. #13

    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    5

    Standard

    Wenn kein gang mehr geht, kann ich doch die Einstellungen schon mal weglassen oder?
    Könnte an der Kupplung (scheibe) was kaputt sein oder was ich nicht hoffe im Motor selber
    Hatte vorher schon Probleme mit dem Schalten gehabt meistens ging nur der erste Gang
    nach längere zeit (heute) als ich nach meine duo schauen wollte und sie Sprang sofort an, könnte ich keine Gänge einlegen?
    Öl ist drine das HPL 46 motoröl-getriebeöl
    HILFE HILFE HILFE HILFE, meine duo fährt nicht mehr(((((((((((((((((

  14. #14
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Warum gehst du auf meine Frage nicht ein? Was sagt deine Fachfirma? Warum willst du an einem Motor rumbasteln, der von einem Fachbetrieb überholt wurde?
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  15. #15
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Kupplung und Getriebe haben genaugenommen nur soviel mit einander zu tun, als das die Kupplung den Motorantrieb beim Schalten vom Getriebe trennen soll, damit die doch heftigen Lastwechsel nicht auf die Zähne gehen.

    Stelle sicher, dass der Schaltmechanismus auch die Hohlschaltwelle mitdreht.
    Du kannst bei nicht laufendem Motor versuchen zu schalten; einfacher geht es, wenn Du dabei das Hinterrad ein wenig drehst.
    Wenn das zu keinem positiven Ergebnis führt, dann wirst Du wohl den linken Deckel abnehmen und nachschauen müssen.
    Aber warum gibst Du den Motor nicht an den Regenerierer zurück????

    Peter
    Wenn das

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. SIMSON S51 Gänge gehen nicht mehr rein und kupplung locker!!
    Von enduros51 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 19:00
  2. Schaltung KR51/1S: 1. Gang ok, 2. und 3. Gang gehen nicht
    Von PBPTU im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.08.2010, 12:00
  3. Schaltung, hohe Gänge gehen nicht!
    Von David77 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.05.2006, 18:47

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.