+ Antworten
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 96 von 104

Thema: Simson Schwalbe Anfängerthread


  1. #81
    Zündkerzenwechsler Avatar von coolejule
    Registriert seit
    14.04.2007
    Ort
    Obernburg
    Beiträge
    25

    Standard

    Hallo...

    Hoffe ich hab jetzt die richtige Vergasereinstellung, zumindest läuft sie. RIchtig nachschauen kann ich es noch nicht, da ich noch ne neue Zündkerze kaufen muss. Anbei will ich doch den Auspuff bestellen. Was haltet ihr davon:
    Auspuff

    Gruß
    Jule

  2. #82
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    wenn dein originalauspuff noch irgendwie rettbar ist dann rette ihn. die nachgefertigten sind scheiße. dünnes blech, und der chrom ist so minderwertig, dass er nach nem halben jahr anfängt zu rosten.

    ich empfehle erstmal elsterglanz zu probieren, das zeug ist echt gut. krümmer gibts glaub ich noch als nos teile (new old stock - sprich ungebrauchte originale). die kann man verwenden, die sind qualitativ in ordnung. bevor du dir einen nachbaupuff kaufst kannst du besser mit dem alten rumfahren und auf teilemärkten oder bei ebay nach einem guten originalen suchen. das lohnt sich definitiv.

    originale auspüffe erkennst du daran, dass sie an der schräge keine schweißnaht haben.

    edit: warum willst du tauschen? sieht der alte gammelig aus oder was ist das prob?
    Angehängte Grafiken

  3. #83
    Zündkerzenwechsler Avatar von coolejule
    Registriert seit
    14.04.2007
    Ort
    Obernburg
    Beiträge
    25

    Standard

    Na, dann wundert mich nicht dass mein chrom schon so eigefressen ist, dass da nichtsmehr zum polieren ist...Meiner ist nämlich an genau dieser Stelle geschweißt!

    Wenn wir schonmal beim Auspuff sind..wie bekomm ich den Schalldämpfer aus dem Endstück? da ist keine Schraube, und auch kein Blech zum wegbiegen...
    Wenn ich das Endstück abnehme und in den Puff kucke sind da zwei Löcher (also noch ein Einsatz?) muss das auch raus?
    Und zu allem übel geht der Puff auch nach langem ziehen und drehen nicht vom Krümmer ab. Kann man da rohe Gewalt walten lassen?

  4. #84
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.04.2007
    Ort
    Bad Salzuflen/Retzen
    Beiträge
    99

    Standard

    den schalldämpfer kann man von hinten dorch das loch mit ner stange herausdrücken oder schlagen
    und beim krümmerproblem kannste wohl nich viel mehr machen als weiterziehen und drehen...da hat sich ruß und siff am krümmer abgesetzt, deswegen klemmt der jetzt...
    das einzige was du noch versuchen könntest is einen schluck benzin obenrein zu schütten und hoffen dass der siff am krümmer bisschen aufgelöst wird...habs aber noch nie versucht

  5. #85
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von coolejule
    Wenn wir schonmal beim Auspuff sind..wie bekomm ich den Schalldämpfer aus dem Endstück? da ist keine Schraube, und auch kein Blech zum wegbiegen...
    Wenn ich das Endstück abnehme und in den Puff kucke sind da zwei Löcher (also noch ein Einsatz?) muss das auch raus?
    Und zu allem übel geht der Puff auch nach langem ziehen und drehen nicht vom Krümmer ab. Kann man da rohe Gewalt walten lassen?
    Mach das ganze mal ein bissel heiß, Bunsenbrenner etc.... Damit der festgesetzte Schmodder sich löst...

  6. #86
    Zündkerzenwechsler Avatar von coolejule
    Registriert seit
    14.04.2007
    Ort
    Obernburg
    Beiträge
    25

    Standard

    Auf zur Tanke!

    Jetzt meine Frage:
    1:50 oder 1:33?

    Auf dem Tankdeckel steht 1:50 und auch der Vorbesitzer hat dieses Mischungsverhältnis getankt. Läuft auch...
    Andere wiederum behaupten 1:33
    Was ist jetzt richtig?

    Und welche Isolator Zündkerze soll genau rein. Gibt ja verschiedene...

    Viele liebe Grüße
    Jule

    P.S.:Ich fahre Kr 51/1K

  7. #87
    Zahnradstoßer Avatar von kadus32
    Registriert seit
    16.07.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    750

    Standard

    Normal müsste man gucken ob dein Motor bereits n Nadellager verbaut hat.Dann kannst du 1:50 fahren.Bei meiner war die auch der Fall, wobei de mit 1:33 auf der sicheren Seite bist.
    Zündkerze sollte ne Isolator m14- 260 werden.


    mfg der Jens
    --Nur die besten Sterben jung--

  8. #88
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Aber die Simson-FAQ hier im Nest kennst Du ?

    Zündkerze ist die Isolator ZM 14-260 oder -225.

    Gruß aus Braunschweig

  9. #89
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    original für die /1 wäre die ZM 14-240 Zündkerze aber die gibt es kaum noch zu kaufen. also tuts auch ne 260er

  10. #90
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    von wann ist denn die /1?
    normalerweise haben die /1er schwalben noch bronzebuchsen als pleuellager, die sind mit 1:33 angegeben. die späteren, dich auch schon das motorgehäuse vom s50 haben, haben oftmals schon nadellager, die mit 1:50 gefahren werden können. das dürfte so ab bj 1977 der fall sein. (achtung: keine pauschalaussage. es gibt solche und solche...)

    allgemein gibt es viele leute die der meinung sind, dass die qualität der öle, die du heute kaufen kannst um ein vielfaches besser ist als früher. die fahren dann auch mit bronzebuchse 1:50. ich kenne 2 leute die das seit jahren problemlos machen. da dies jedoch ein streithema ist möchte ich hier keine empfehlung abgeben, das muss jeder selbst entscheiden. ich fahre selbst 1:33 in meiner /1, auch wenn die schon nen motor mit s50 block hat. sicher ist sicher.
    ..shift happens

  11. #91
    Zündkerzenwechsler Avatar von coolejule
    Registriert seit
    14.04.2007
    Ort
    Obernburg
    Beiträge
    25

    Standard

    Also,
    hab jetzt nachgeschaut...

    Meine KR 51/1 ist Baujahr 1979 und Motornummer 3821043

    Also wenn ich das jetzt richtig in den FAQ nachgelesen habe,
    müsste ich 1:30 tanken...
    Hat das jetzt dem Motor was ausgemacht dass die ganze Zeit 1:50 getankt wurde?

    Hab mir jetzt übrigens einen Originalauspuff ersteigert...
    hoffe den bekomm ich poliert:)

    Viele liebe Grüße
    Jule

  12. #92
    Zahnradstoßer Avatar von pater-brown
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    896

    Standard

    Moin,

    Schön, das Du nicht aufgegeben hast... :wink: .
    Hier kannst Du sehen, das Du nicht alleine bist. Und, wie isses, wenn man so nach und nach die ersten Erfolgserlebnisse hat?
    Bei 1:50 ist die Schmierung halt nicht so gut und das Nadellager könnte in Mitleidenschaft gezogen werden. Da bis jetzt nichts passiert ist, ist es ok. Aber von nun an bitte 1:33.

    Nochmals ein dickes Lob an unsere User für diese unschlagbare Hilfestellung.

    Gruß
    DER
    PATER

  13. #93
    Flugschüler Avatar von SR-Raser
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    380

    Standard

    Zitat Zitat von pater-brown
    Bei 1:50 ist die Schmierung halt nicht so gut und das Nadellager könnte in Mitleidenschaft gezogen werden. Da bis jetzt nichts passiert ist, ist es ok. Aber von nun an bitte 1:33.
    Wie jetzt Nadellager 1:33 und Bronzelager 1:50 ???

    Dann hab ich die ganze zeit meinen 86er SR 50 falsch getankt???

    Also zum allgemeinen verständnis : Nadellager 1: 50
    Bronzelager 1:33

    und sonst nix anderes

    @ coolejule

    Also meine Erfahrung hat gezeigt das man auch 1: 50 fahren kann .

    Meine 66er KR 51 hat bestimmt kein Nadellager und die fahr ich auch mit 1:50
    aber das muss jeder für sich selber entscheiden.

    Gruss SR Raser der ganz verwundert war

  14. #94
    Zahnradstoßer Avatar von pater-brown
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    896

    Standard

    Sorry,

    Mein Fehler...
    Was Möffi geschrieben hat ist vollkommen richtig.
    Man sollte schon mit den Gedanken bei der Sache sein, wenn man was schreibt
    1:50 ist nicht wirklich schlimm, weil unsere, heutigen Öle viel bessere Schmiereigenschaften haben, als die zu Ostzeiten. Aber sicher ist sicher. Vielleicht hat man ja doch mal ein schlechteres Öl erwischt.

    Gruß
    DER
    PATER

  15. #95
    Schwarzfahrer Avatar von metal-star
    Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    15

    Standard

    Huhu,

    ich bin auch ein totaler Anfänger und darf ja noch nich mal fahren! Und ich hab ne Frage... wenn bei mir der Sprit alle ist... unterwegs... wie mache ich das mit dem Mischen? Muss ich ja dann direkt im Tank mischen?! oder?

    Max

  16. #96
    Flugschüler Avatar von SR-Raser
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    380

    Standard

    Zitat Zitat von metal-star
    Huhu,

    ich bin auch ein totaler Anfänger und darf ja noch nich mal fahren! Und ich hab ne Frage... wenn bei mir der Sprit alle ist... unterwegs... wie mache ich das mit dem Mischen? Muss ich ja dann direkt im Tank mischen?! oder?

    Max
    Hy Max
    Ja da kannste im tank mischen ,öl rein und dann sprit drauf tanken fertig :wink:

    Gruss SR Raser

+ Antworten
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.01.2006, 09:34
  2. Simson Schwalbe KR 51/1 bj 71
    Von ThePayne im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.11.2004, 15:45

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.