+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Sitzbank Schwalbe


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.06.2005
    Beiträge
    18

    Standard

    Habe folgendes Problem. Habe eine Kr51 BJ 64 wo die alte kurze Sitzbank drauf war. Diese ist aber hinüber und nur noch schwer zu bekommen. Jemand hier im Forum hat mir in einem anderen Beitrag gesagt man könne auch die neue Version der Sitzbank die etwas länger ist nehmen. Hab mir also eine bestellt und heute festgestellt das sie nicht passt, da sie hinten zu lang ist. Man müsste den Gepäckträger abmontieren damit es passt! Gibt es da bei den neueren Schwalben einen kürzeren Gepäckträger oder sind einfach die Scharniere woanders? Was kann ich nun machen damit ich die Sitzbank benutzen kann?


  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Haste mal nen foto von beiden mit schanier? Das könnte bestimmt helfen.

  3. #3
    Flugschüler Avatar von kr51
    Registriert seit
    29.06.2003
    Ort
    Hotzenwald
    Beiträge
    389

    Standard

    gleiches Problem wie ich habe
    neue bank passt nicht lasse mir deshalb die alte wieder richten
    war heute beim Sattler der macht mir neues Leder
    und polstert das Teil auf
    kostet vorraussichtlich 80 Teuronen

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.06.2005
    Beiträge
    18

    Standard

    Oh man das wollte ich eigentlich nicht machen lassen. Irgendwas muss doch geben. Was ist denn an den neueren Schwalben anders das die lange Bank passt?

  5. #5
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Die neuen Schwalben habe mit Sicherheit längere Distanzbuchsen (Abstandhalter) am Gepäckträger als deine Schwalbe von 1964 (ca. 2 cm länger). Dadurch verschiebt sich der montierte Gepäckträger etwas weiter nach oben, hinten. Eventuell kannst du ja zur Not auch den Aufbockgriff am Gepäckträger rumdrehen oder ganz weglassen.

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.06.2005
    Beiträge
    18

    Standard

    Ja das mit dem Griff werde ich auf jeden Fall machen, reicht wohl aber noch nicht ganz, wegen aufklappen etc wird es schwer.

  7. #7
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Tausch die grauen Plastikbuchsen gegen die längeren, schwarzen aus. Zur Not kannst du die sicher auch irgendwie selber bauen.

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.06.2005
    Beiträge
    18

    Standard

    Okay alles klaro, werde ich mal versuchen. Hoffe dann passt es

    Danke für die Tipps

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    79

    Standard

    Habe auch so ein Problem.

    Habe eine KR51/1 bj77 und momentan ist eine lange sitzbank montiert. Ich glaube das das auch original sein müsste das die lange drauf ist.

    Nun ist die ja nicht mehr die neuste. Man sitzt schon so ziemlich aufm Metal :cry:
    Dachte mir dann kaufe ich mir einfach eine neue aber shittus ist. Bei akf finde ich keine obwohl ich die vor kurzem da noch gesehen hab

    HIER sind alle Sitzbänke die akf momentan zu bieten hat. Aber nichts für ne KR51/1.

    Nächster Gedanke. Ich hole mir die einzellteile und baue sie dann selbst zusammen. Aber auch das Sitzbankunterteil finde ich nicht für ne /1er, nur für ne /2er :cry:

    Gibt es noch irgendeinen Shop in dem ich eine lange sitzbank bestellen kann ?

  10. #10
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Bei Dumcke gibt's für 39,- Euro eine Schwalbesitzbank oder für 38,- Euro eine bei Schellerhoff.
    Aber du kannst aber auch durchaus von AKF für 28,49 Euro die S51-Sitzbank nehmen und dort an der Bodenplatte einfach die beiden Blech-Haltewinkel abbrechen. Ein paar mal hin- und herbiegen und schon sind die ab.

  11. #11
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    79

    Standard

    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    Aber du kannst aber auch durchaus von AKF für 28,49 Euro die S51-Sitzbank nehmen und dort an der Bodenplatte einfach die beiden Blech-Haltewinkel abbrechen. Ein paar mal hin- und herbiegen und schon sind die ab.
    Ja wenn das geht dann ist ja spitze. Bestelle dort eigentlich alles und dann muss ich nicht doppelt porto zahlen :wink:

  12. #12
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    @ sauerland schwalbe: wenn du die lange sitzbank hast (vordere nähte laufen grade nach unten) kannste doch einfahc das schaumstoffteil und den bezug für die kr51/2 kaufen und deine alte damit neu aufpolstern.
    weil die lange sitzbank ist immer die selbe, ob nun auf kr51/1, /2, S51 oder wo auch immer.

    edit: das wären dann diese teile:
    erstens
    zweitens
    ..shift happens

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Sitzbank Schwalbe
    Von Malte91 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.11.2006, 21:03

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.