+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: SL1 - Passendes Polrad ?


  1. #1
    Tankentroster Avatar von BILZE
    Registriert seit
    22.02.2013
    Ort
    Fulda
    Beiträge
    107

    Standard SL1 - Passendes Polrad ?

    Hallo,
    Mein Polrad ist leider alles andere als rund (fühlbar ca 2mm unwucht) und schaukelt somit das ganze dermaßen auf, dass mir die neuen Lager bald sicher um die Ohren fliegen

    Das Polrad 8306.11.-010 ist aber nirgends mehr aufzutreiben.

    Unterbrecher hängt ca auf 16:00 Uhr, Lichtleistung 20 Watt (aus 2 x 10 Watt Spulen)

    Gibt es ein ähnlich passendes Polrad? Man liest ja immer mal, dass auch Polräder mit anderer Bezeichnung funktionieren, vll hab ich ja Glück.

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    es müsste das 8306er Polrad aus der SLMZ der Kr51/1 passen. Was fürn Konus ist den verbaut?

    MfG

    Tobias

  3. #3
    Tankentroster Avatar von BILZE
    Registriert seit
    22.02.2013
    Ort
    Fulda
    Beiträge
    107

    Standard

    puuh, wie krieg ich denn den Konus mal eben raus? die SL1 ist für Simson Verhältnisse recht schlecht dokumentiert.

  4. #4
    Tankentroster Avatar von BILZE
    Registriert seit
    22.02.2013
    Ort
    Fulda
    Beiträge
    107

    Standard

    Zumindest passt die die Scheibenfeder von meiner KR51/2 super auf die Welle.

  5. #5
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von BILZE Beitrag anzeigen
    Zumindest passt die die Scheibenfeder von meiner KR51/2 super auf die Welle.
    Die ist ja auch ein Normteil.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Größer Durchmesser minus kleiner Dürchmesser geteilt durch 2 mal die Länge ergibt Tangens Alpha halbe

    Den kleinen Messen 10mm weiter hinten den großen Messen und dann aus rechnen

    Gruß
    Frank

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    rechnen ist die eine gute Möglichkeit.

    Ich hab in den Katalogen fürs SL1 nachgeschlgen. Polradmutter ist M10x1, also normaler Konus wie beim M53. die Schmalen Konen (Plural Konus?!) hatten M8 Muttern.

    Es muss auch das 8306.8er Polrad passen.

    Auf der Grundplatte ist die normale KR51/1 innenliegende Zündspule 8306.8 verbaut und auch der normale Simsonunterbrecher. Der Unterschied ist wohl nur grob die 10W Lichtspule. Leider sagt der katalog nicht ob da 2 oder 3 Spulen drauf sind.

    Ich sage das normale 8306.8 Polrad passt, sond wäre die Zündspule ja anders.

    MfG

    Tobias

  8. #8
    Tankentroster Avatar von BILZE
    Registriert seit
    22.02.2013
    Ort
    Fulda
    Beiträge
    107

    Standard

    So also ich hab mal ausprobiert und das Polrad nimmt perfekt Platz auf der Welle meiner BJ 83 2er Schwalbe. Mit der M10er Mutter kann ich auch bestätigen.

    Also müsste es ja dann der 1:10 sein.

    Spulen hat sie 3 (1x Zündspule, 2 x 10 Watt Lichtspule)

    Okay, dann halt ich mal Ausschau nach einem 8306.8er Polrad.
    Merci

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Tachoantreib wechseln. Finde kein passendes Ritzel? Kr 51/1s
    Von jan09 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.03.2012, 13:55
  2. passendes Beinschild
    Von Resistance im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 12:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.