+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Speiche ersetzen


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    11

    Standard Speiche ersetzen

    Hallo Gemeinde,

    ich muss eine Speiche ersetzen, nur habe ich jetzt gemerkt, dass ich dazu 2 weitere Speichen entfernen muss um sie an ihren angestammten Platz zu bekommen. Jetzt meine Frage:

    Verzieht sich die Felge wenn ich das mache, oder kann ich die Speichen gefahrlos lösen?

    Oder gibt es einen anderen Trick?

    Danke im Voraus
    Thomas

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Hallo Thomas,

    bei einer Simme habe ich das noch nicht gemacht, aber bei MZ und DKW.
    Da konnte man die neue Speiche einfach durch ihr angestammtes Löchlein in der Nabe fädeln und dann mit nur gaaanz wenig biegen in den Nippel einschrauben, aäh man schraubt natürlich den Nippel auf die Speiche :wink:.

    Das gaaanz wenige Biegen war auch nur deshalb notwendig, weil der Nippel vor dem Eindrehen nicht gänzlich in der Felge verschwinden sollte.

    Vergleiche vor dem Austausch die alte und die neue Speiche sehr genau miteinander. Sie darf hinterher nicht über den Nippel hinaus nach innen drücken.

    Selbst wenn es Dir so gelingt, den Austausch vorzunehmen, musst Du die nebenliegenden Speichen kontrollieren und nachziehen. Irgendeinen Grund wird es ja gegeben haben, dass die vorherige ihren Geist aufgegeben hat.

    Peter

  3. #3
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Wenn es nicht gerade eine außenliegende Speiche ist, dann wirst du sie wohl biegen müssen, wenn du nicht vorher mehrere andere Speichen entfernen und hinterher wieder einbauen, sowie das Rad neu zentrieren willst.
    Beim Biegen der Speiche kann aber Chrom abplatzen.

  4. #4
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Was für ein Unsinn!

    Ich muss 2 Speichen entfernen, um eine weitere neu einzubasteln?

    Häß
    Und wie bekommst du die 2 entfernten raus?
    Die nächsten zwei demontieren??

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    @Gonzzo:

    hast Du vielleicht schon mal gesehen, dass sich die
    Speichen kreuzen?
    Es gibt verschiedene Methoden mit einer, zwei, drei.. Kreuzungen und natürlich entsprechenden Unterschieden in den Längen und
    Punzierung.
    Hintergrund ist das Zusammenspiel von Festigkeit und Elastizität.

    Da kann es schon vorkommen, dass benachbarte Speichen im Weg sind und man für eine Reparatur mehr lösen muss, als eigentlich auszuwechseln sind .
    Passiert besonders gerne bei den Speichen, die in der Mitte zwischen anderen kreuzenden Speichen sitzen. (Spezialfall des Naturgesetzes von Murphy)

    Peter

  6. #6
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Lieber Peter.
    Ich weis recht gut, wie man eine Fahrrad/Simson-Felge einspeicht, wobei es da durchaus Unterschiede gibt!
    Auch mit einfach/zweifach/dreifach-gekreutzten Speichen kenn ich mich aus, habe bei B.O.C. lange genug gearbeitet, um zu wissen, was ich rede. Mit deiner Punzierung braucht du da nicht rumfuchteln!

    Und sorry, welchen Murphy darf ich mir aussuchen?
    Der Abend ist mir doch zu kurz, um allen deiner Murphy´s Aufmerksamkeit zukommen zu lassen!

    Schönen Abend!

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Zitat Zitat von Gonzzo
    Und sorry, welchen Murphy darf ich mir aussuchen?
    Der Abend ist mir doch zu kurz, um allen deiner Murphy´s Aufmerksamkeit zukommen zu lassen!
    Nimm den hier!

    Peter

  8. #8
    Schwarzfahrer Avatar von rudiratlos
    Registriert seit
    03.01.2009
    Ort
    Hildburghausen
    Beiträge
    13

    Standard

    Also meine Meinung, Speiche biegen und wenn Sie drinne ist wieder geradebiegen. Bei einer Speiche macht das nix.

  9. #9
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard



    Auch wenn der Chrom abblättert`?

  10. #10
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Beeinträchtigt der Chrom die Festigkeit der Speiche?

  11. #11
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Ach diese spitzen Fragen........

    Klar, ohne Chrom wird sich die Speiche bei einer Geschindigkeit von über 20km/h kräuseln wie eine Spirelli.....

  12. #12
    Schwarzfahrer Avatar von rudiratlos
    Registriert seit
    03.01.2009
    Ort
    Hildburghausen
    Beiträge
    13

    Standard

    Also wenn man Glück hat, bleibt der Chrom ganz.
    Und wegen der Festigkeit brauchst Dir auch keine Sorgen machen, wegen einer Speiche ist noch kein Rad zusammengebrochen.

  13. #13
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Nein, aber dann kommen die Anderen irgendwann hinterher.

  14. #14
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    11

    Standard

    Vielen Dank,
    für die spannende Art eure Antworten zu präsentieren. Ich hoffe hier keinen Krieg vom Zaun gebrochen zu haben.

    Also, die Speiche ist drinn habe eine weitere kurz entfernen müssen, Felge blieb zentriert alles in Ordnung.

    Gemüter wieder beruhigen.

    Grüße aus Baden
    Thomas

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Speiche lose
    Von Rocker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.05.2006, 18:44

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.