+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Tanksieb reinigen.


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    01.03.2005
    Beiträge
    49

    Standard

    Also ich wolte euch mal fragen wie ich das sieb was zwischen tank und benzinschlauch is, wie ich das am besten ausbauen kann welich das mal rinigen muss. muss ic da das benzin abpumpen oder eicht es wenn ich den benzin hahn zudrehe und wie bau ich das ding aus?

    MFG

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2004
    Ort
    Gera
    Beiträge
    281

    Standard

    hi!

    meinst du den wassersack oder die lochdichtung?

    wenn es nur derr wassersack ist dann reicht es wenn du den benzinhahn zudrehst.

    mfg homer

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    01.03.2005
    Beiträge
    49

    Standard

    ehm ich meindas ding beim benziha mit der plaste kappe! da wo der benzin durc mss und die dreckteilchen rausgefiltert werden. Der is nähmlich bei mir zu!

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Wenn du das kleine Sieb meinst (ungefähr 1 cm hoch und 5mm Durchmesser und unten mit Schlitz) das kannst du einfach rausdrehen wenn der Benzinhahn geschlossen ist.

    mfg Gert

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    01.03.2005
    Beiträge
    49

    Standard

    und da kommt auchkei benzin mit rausdoa?

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    192

    Standard

    Mit Sicherheit wird ein kleines bisschen Benin da rauslaufen, weil natürlich welches drin ist in der Kappe.
    Aber wenn der Benzinhahn zu und die Vierlochdichtung in Ordnung, sollte kein Benzin aus dem Tank nachlaufen. Wenn doch, hast du noch ein anderes Problem...

    Gruß, Jupp

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    01.03.2005
    Beiträge
    49

    Standard

    aso ok ich mach das heut mal!

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    01.03.2005
    Beiträge
    49

    Standard

    ehm ich hab da en problem, das hartgummi ding was so leict durchsichtig is wo sich das tanksieb drin befindet geht net ab. hab es schon mit schrauben ziehr und zange versucht doch alles hat nichts geholfen das ding geht einfach net ab. Was nun?

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    01.03.2005
    Beiträge
    49

    Standard

    noch jemand da de mir hilft ?(

  10. #10
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Der Wassersack geht nicht ab?! Dann dreh mal richtigrum...

    Nein, wenn Du richtigrum drehst und ne gute Rohrzange nimmst, MUSS er abgehen...

  11. #11
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    01.03.2005
    Beiträge
    49

    Standard

    hab das schon probiert ging net ab!!!!! hab alles gegeben!

  12. #12
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    192

    Standard

    Jetzt bin ich auch grad überfragt. Welches Teil meinst du denn genau? Haben wir da was falsch verstanden? Du meinst doch den Plastikpömpel (etwas größer als ein Colaflaschendeckel) der unten vorne am Benzinhahn dranhängt? Der müsste aber mit einfachem Drehen abzukriegen sein...

    Gruß, Jupp, etwas verwirrt...

  13. #13
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    13.09.2003
    Beiträge
    93

    Standard

    Und wenn man diesen colaflaschengroßen Plastikpömpel abgeschraubt hat, sitzt da drunter normalerweise ein Sieb, das in einer Art Plastikschraube, etwa 1,5 cm lang, eingelassen ist. Und das kann man auch wie eine Schraube herausdrehen und das darin eingelassene Sieb reinigen.

    Gruß

    Gambit

  14. #14
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Wenn Du den Wassersack nicht abbekommen hast, hast Du nicht alles gegeben. Nochmal, der MUSS abgehen, das is nur Plastik, was auf einem Gewinde sitzt... Ansonsten lass mal jemand mit Kraft ran!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vergaser reinigen?
    Von RUDI-TERROR im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.06.2006, 09:26
  2. Benzinfilter reinigen
    Von KSTC im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.05.2006, 16:01
  3. Vergaser reinigen
    Von Schwalbenwastl im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 21:31
  4. Getriebe reinigen
    Von simking im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.02.2005, 17:54

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.