+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Treffen organisieren


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    21

    Standard Treffen organisieren

    Hallo
    ich hab da mal ein paar Fragen an euch.
    Ich spinne gerade mit dem Gedanken herum ein Marken neutrales Treffen bei mir in der Umgebung zu planen. Ich habe leider keine genaue Vorstellung, welche immensen organisatorischen Dinge auf mich zu kommen.
    Ich könnte bestimmt ein Privatgelände organisieren (kenne einige Bauern aus der Umgebung ). Doch jetzt kommt es zu dem, was ich brauche?
    Erst einmal, hat einer eine Ahnung welche rechtlichen Sachen ich abklären muss, wenn ich so etwas auf einem Privatgelände plane?
    Wie sieht es aus mit Essen und Trinken?
    Und vor allem wie sieht das alles Kosten technisch aus?
    Was kommt da auf mich zu?
    Danke für eure Antworten
    Ich hoffe ihr könnt mir einen kleinen Überblick verschaffen,
    denn die Suche und auch Google spuckt da nix brauchbares aus.
    Danke
    Teile zu verkaufen siehe www.simsonteile.jimdo.com

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von MichiKlatti
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.893
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    darf ich mal fragen wie alt du bist? denn in deinem nickname steht 1994. wenn das dein baujahr ist dann bist du ja noch nicht mal 18. Da du als organisator haftest wenn etwas passiert, wäre sicher erstmal abzuklägen wer die verantwortung trägt!

    lg michi der schon mehrere Treffen organisiert hat

  3. #3

    Registriert seit
    05.12.2010
    Ort
    Waldbröl
    Beiträge
    8

    Standard

    Treffen organisieren ist ein abendfüllendes Thema, Kostenkalkulation, Vorfinanzierung, Bewirtung, GEMA, Haftung, Arbeitseinteilung, Auf- und Abbau, Reinigung, Toiletten usw.
    Für den Anfang wäre eine größere Party im erweiterten Bekanntenkreis mit Leuten die im Voraus einen kleinen Beitrag zur Finanzierung geben sicher besser.

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    21

    Standard

    Okay danke , ihr habt mich überzeugt.
    Es ist vielleicht doch zu viel.
    Trotzdem danke.
    Schöne Grüße
    Luka
    Teile zu verkaufen siehe www.simsonteile.jimdo.com

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.05.2010
    Ort
    Olfen
    Beiträge
    87

    Standard

    Lass´Dich mal nicht so schnell entmütigen!

    Wenn Du so etwas wirklich vor hast, dann suche Dir einige Mitstreiter aus der näheren Umgebung und plane mit ausreichend Vorlauf.

    Das Ganze beginnt mit der Suche nach einem passenden Termin und Örtlichkeit, die entsprechende Infrastruktur (Duschen, Toiletten, Übernachtungsmöglichkeiten etc.) nicht vergessen, Programm erstellen und letztlich Teilnehmer suchen...

    Die Vorfinanzierung könntest über einen Teilnehmerbeitrag vorab sicherstellen (nichts ist schlimmer, als dass die angemeldeten Leute gar nicht erst kommen...).

    Wenn das alles soweit geklärt ist, kannst Du die Feinplanung machen.

    Der Zeitaufwand dürfte so etwa bei 1-2 Wochen liegen, je nachdem, wie intensiv Du daran arbeitest...

    Grüße

    Mattes
    Geiler als original? Geht nicht!

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von MichiKlatti
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.893
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Mattescop Beitrag anzeigen
    Der Zeitaufwand dürfte so etwa bei 1-2 Wochen liegen, je nachdem, wie intensiv Du daran arbeitest...
    du bist ja nen optimist. wenn du mal guckst wann wir angefangen haben mit dem planen und wann der termin war sind da locker mal 2,5 monate dazwischen. aber kann auch sein das wir sehr langsamm sin

    denk drann wenn du es doch machen solltest,wer haftbar ist !
    lg michi

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Mach es wie die Braunschweiger.

    Gründe als erstes z.B. einen Stammtisch*, der sich (un)regelmässig trifft, ab und an mal eine gemeinsame Ausfahrt, Schrauberaktion, Tanksanierung etc. pp. veranstaltet, alles im privaten Rahmen.
    Wenn sich da eine kleine Gruppe herausbildet, kann man weiter planen.

    * das kann, muss aber nicht markenspezifisch sein. Schau einfach, welche Kontakte Du jetzt schon hast und wen Du davon gerne einbinden möchtest. Oder schau, welche Gruppen es in Deiner Gegend schon gibt. Meist haben die ein "Nachwuchsproblem" und freuen sich über Neue.

    Peter

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    21

    Standard

    Alles klar,
    vielen Dank
    Teile zu verkaufen siehe www.simsonteile.jimdo.com

  9. #9
    Zahnradstoßer Avatar von Olaf1969
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    bei Frankfurt (Main)
    Beiträge
    768
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Zitat Zitat von OldIron Beitrag anzeigen
    Kostenkalkulation, Vorfinanzierung, Bewirtung, GEMA, Haftung, Arbeitseinteilung, Auf- und Abbau, Reinigung, Toiletten...
    ...vergiss nicht: Wenn Lagerfeuer geplant ist braucht auch das seine (teuren und nervigen) Genehmigungen und hat strenge Auflagen...

    Kleiner Tipp: Wenn in Eurer Gegend ein passender Campingplatz mit Feuerstellen ist: Gruppe gründen und dann alle Mann hoch dorthin leiten. Möglichst keine "offizielle" Veranstaltung (Plakate, eigene Webseite, etc) machen. Dann ist man sonst automatisch der verantwortliche Organisator und hat den o.g. Papierkram an der Backe. Aber wenn sich "zufällig" ein Haufen Interessens-Genossen zusammenfinden kommt man um so manches herum...

    Und wenn da was "schiefläuft" ist jeder Teilnehmer für sich selbst verantwortlich Hat nur den Nachteil, dass man sich dann dort möglichst nicht mehr blicken lassen sollte (oder im Folgejahr einfach unter anderem Namen anmelden )
    =/\= ...see us out there... =/\=

  10. #10
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Olaf1969 Beitrag anzeigen
    ...vergiss nicht: Wenn Lagerfeuer geplant ist braucht auch das seine (teuren und nervigen) Genehmigungen und hat strenge Auflagen...
    Und für ein anständig großes Feuer einfach nen Betrunkenen Feuerwache machen lassen, der sich dann irgendwann ins Zelt verkrümelt. Damit das nicht ausartet brauchste dann noch einen mit ner schwachen Blase der schon früh um 5 aufs Klo muss
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  11. #11
    Zahnradstoßer Avatar von Olaf1969
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    bei Frankfurt (Main)
    Beiträge
    768
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Zitat Zitat von Froschmaster Beitrag anzeigen
    Und für ein anständig großes Feuer einfach nen Betrunkenen Feuerwache machen lassen, der sich dann irgendwann ins Zelt verkrümelt. Damit das nicht ausartet brauchste dann noch einen mit ner schwachen Blase der schon früh um 5 aufs Klo muss
    Froschmaster redest Du von Dir ???

    Ich hab jedenfalls bei meinem letzten Camp beide Nächte bis zum Ende Feuerwache gehalten und war weder hickehacke dicht noch hab ich ins Lagerfeuer gepinkelt...

    Zugegeben, meine Tipps wie es auch "inoffiziell" geht sind nicht soooooo sauber - dafür erspart es einem aber einen ganzen Haufen Papierkram. Es sollte dabei aber möglichst nichts großartiges passieren...

    ("Neiiiiin Herr Zeltplatzleiter... wir wissen nicht wo der rotweiße Holzabsperrschlagbaum vom Eingang abgeblieben ist..." (Unschuldig die letzten Zentimeter davon ins Lagerfeuer mit dem Fuß schieb...) ) (rotwerd)

    Grins... Nunja - man war halt jung und so...
    =/\= ...see us out there... =/\=

  12. #12
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    @olaf,

    ich glaube der "froschmaster" redet von "little Querum", welches 2010 die geschilderten Ereignisse bot. Kann man im Braunschweiger Unterforum bestimmt nachlesen....

    qdä

  13. #13
    Simsonfreund Avatar von MichiKlatti
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.893
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Olaf1969 Beitrag anzeigen
    war weder hickehacke dicht noch hab ich ins Lagerfeuer gepinkelt...
    du spaßbremse^^

    lg michi

  14. #14
    Zahnradstoßer Avatar von Olaf1969
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    bei Frankfurt (Main)
    Beiträge
    768
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Hat nix mit Spaßbremse zu tun - bleibe lieber nur gerne "Friedlich"...

    Ich halte halt nicht viel von Super-Besäufnissen... Mal einen heben - ok - aber sich die grauen Zellen zusammensaufen - neeee - nicht mein Ding...

    Außerdem sollte man mir nicht querkommen wenn ich Filmrißsaufen hinter mir habe - hab mir sagen lassen, dass ich bei solchen Aktionen schon mal gerne einen quergekommenen 2 Köpfe größeren Schrankformat fast zu Kleinholz verarbeitet habe... Daher bleibe ich lieber "trocken" oder halte mich an ungefährliche Bierchen (in kleinen Dosen) oder einem guten Rosé und behalte meine Ruhe dabei...
    =/\= ...see us out there... =/\=

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. 50 ccm Treffen
    Von oldispezi im Forum Simson Treffen & Veranstaltungen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 08:55
  2. SA-ANH TREFFEN
    Von sharky im Forum Simson Treffen & Veranstaltungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2005, 20:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.