Umfrageergebnis anzeigen: Sind Sicherheitstechnisch relevante Umbauten Tuning?

Teilnehmer
29. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ja

    7 24,14%
  • nein

    22 75,86%
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Tuning oder nicht???


  1. #1
    Tankentroster Avatar von HaNNi8aL
    Registriert seit
    22.05.2008
    Ort
    Berlin, Fr.-Hain
    Beiträge
    183

    Standard Tuning oder nicht???

    Also ich wollte mal eure Meinung hören....


    Ich habe an meinem Habicht Baujahr 72 Amaturen (Griffe, Brems- und Kupplungshebel, Choke) einer MZ TS150 verbaut.


    Ich denke es trägt maßgeblich zur Fahrsicherheit bei , da man gerade mit dem Bremshebel wesentlich mehr Kraft übertragen kann, desweitern habe ich eine Lenkerklemme des Berlin-Rollers verbaut und den geraden Lenker der selbigen TS150 drangebaut, da an dem Originalen Vogel-Lenker kein Platz für den Choke ist.

    Und nebenbei gesagt ist mir auch schon so manche Bowdenzughalterung aus meinen damaligen S50 (seine Seele möge in Frieden ruhen) Hebeln gebrochen, was bei dem Alu-Besteck der TS nicht passiert.

    Ist das nun eurer Meinung nach verwerfliches Tuning, oder gar optisches gepfusche oder wie seht ihr das.


    Ich will keine Belehrungen, nur eure Meinung

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard Re: Tuning oder nicht???

    Moin,
    Zitat Zitat von HaNNi8aL
    ...Ich denke es trägt maßgeblich zur Fahrsicherheit bei...
    ...und zum Verlust der ABE und damit dem Versicherungsschutz...

    Warum sollen die Originalteile nicht halten ? Tun sie doch bei tausenden von Simson-Mopeds hier im Lande ?

    Grober Unfug...meine Meinung.

    Gruß aus Braunschweig

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    der habicht hat doch original auch alu amaturen und alu griffe. von den plastikdingern halte ich auch nciht viel, aber die hatte der habicht ja auch noch nicht
    ..shift happens

  4. #4
    Tankentroster Avatar von HaNNi8aL
    Registriert seit
    22.05.2008
    Ort
    Berlin, Fr.-Hain
    Beiträge
    183

    Standard

    trotzdem hast du nen längeren Hebelweg, ergo mehr Bremsdruck


    und das das mit der ABE kommt war mir klar......, hab beim TÜV angefragt, bekommt man eingetragen!

    Ich meine nur Umbauten die rechtlich zugelassen sind!

    Und grober Unfug sieht anders aus denk ich....

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Das Mopped wird ja durch so einen Umbau nicht schneller, von daher kein Tuning. Klare Sache für mich.

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    dito. der umbau der vogelserie auf aussenliegenden bremshebel vorne fällt auch darunter, genauso wie ne vape
    ..shift happens

  7. #7
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Nicht jeder Umbau ist Tuning und nicht Tuning ist verboten. Aber das ist ne Frage der Begrifflichkeiten... :wink:

    MfG
    Ralf

  8. #8
    Tankentroster Avatar von HaNNi8aL
    Registriert seit
    22.05.2008
    Ort
    Berlin, Fr.-Hain
    Beiträge
    183

    Standard

    :wink: seh ich auch so....

    hat mich halt nur mal interessiert wie ihr so dazu steht, ob Originalität vor Sicherheit geht........

  9. #9
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Sicherheit geht vor. Deshalb ist jede Verbesserung der Bremsanlage oder der Elektrik zwar immer noch Tuning, aber alles was statthaft ist im Rahmen der ABE bzw. was eingetragen werden kann in die Papiere, ist doch ok.

  10. #10
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Ich finde kleine Umbauten auch gut, speziell wo sie Besserung versprechen.

    Ein Umbau der Bremsamaturen ist sicher ok.

    mfg

  11. #11
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe73
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Kalbach bei Fulda
    Beiträge
    998

    Standard

    Jegliche Veränderung und Anbau von Modellfremden Teilen fällt unter Tuning.
    Ich bin der Meinung, das veränderungen der Sicherheitsrelevanten Einrichtungen wie Bremsen, Belechtung etc. in Ordnung ist . Solange es kein Stilbruch ist!

    Tuning ist nicht gleich frisieren!!!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Nach Tuning zahlt Versicherung nicht!
    Von Dummschwätzer im Forum Recht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.02.2007, 15:15
  2. Tuning oder nicht ???
    Von 6646Andreas im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.11.2006, 20:41

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.