+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Vergaser Problem


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    30.07.2009
    Ort
    Hemslingen
    Beiträge
    153

    Standard Vergaser Problem

    Moin,
    Ich habe ein kleines Problem und zwar wenn ich im Teillastbereich fahre also halbgas und dann Vollgas gebe ziehts se nicht richtig nur bist ungefähr 3/4 gas dann wird se wieder langsamer.
    Was könnte das Problem sein
    gemacht wurde schon:-komplettes innenleben erneuert
    -nach Anleitung ausm Nest eingestellt

    mfg Felix

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    luftkasten entschmoddert? luftfilter gereinigt? ist die neue hauptdüse eine 67er?
    ..shift happens

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    30.07.2009
    Ort
    Hemslingen
    Beiträge
    153

    Standard

    Zu deinen Fragen Ja,Ja,Ja
    alles wie es sein soll

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Wie sieht die Zündkerze aus (Kerzenbild)?
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    30.07.2009
    Ort
    Hemslingen
    Beiträge
    153

    Standard

    Die kerze sieht top aus, schön rehbraun

  6. #6
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    und was sagt die fuhre komplett ohne vergasermuffe hinterm vergaser? gibt es dann vollgas?

    und was sagt deine zündung?

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    30.07.2009
    Ort
    Hemslingen
    Beiträge
    153

    Standard

    Hab noch net ohne Filteranlage ausprobiert
    an der Zündung kann es nicht liegen weil wenn man zb 50km/h fährt bei ca halbgas und dann vollgas gibt wird se langsamer ausserdem ist die zündung auf 1,5mm vor ot eingestellt

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    30.07.2009
    Ort
    Hemslingen
    Beiträge
    153

    Standard

    So habe eben den Vergaser nochmal gründlich mit Bremsenreiniger und Druckluft gereinigt aber bekomme den nicht eingestellt egal wie bekommt se imma zu wenig Sprit aber es ist wie vorgeschrieben eine 67er HD drinne und getunt ist auch nichts
    Woran kann es noch liegen?

  9. #9
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Zuviel Luft gibt die gleichen Resultate wie zuwenig Sprit.

    Ansauganlage klar? Alle Flansche dicht? Krümmer auch? Wie sehen die Dichtringe der Kurbelwelle aus?

  10. #10
    Tankentroster
    Registriert seit
    30.07.2009
    Ort
    Hemslingen
    Beiträge
    153

    Standard

    Die Ansauganlage habe ich vor ca 300km Komplett mit Bremsenreiniger durchgespült und mit Druckluft ausgepustet
    Die Flansche sind vor 30km mit neuen Dichtungen bestückt worden
    Krümmer hat auch 2 neue Dichtungen dranne
    Den Motor habe ich vor 4785km komplett neu Abgedichtet mit allen was dazu gehört
    Kann es sein das die BVF naubaudüsen vllt ungenau gefertigt sind?

  11. #11
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Gibt's denn Vollgas, wenn Du den Kaltstartvergaser ein wenig mit "zuschaltest" ?
    Wenn ja mal mit einer 72er HD probieren bzw. die 68er ein wenig aufreiben.
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  12. #12
    Tankentroster
    Registriert seit
    30.07.2009
    Ort
    Hemslingen
    Beiträge
    153

    Standard

    jo tuts
    bin mal gespannt wie es im sommer ist werde bis dahin versuchen den vergaser nach dem kerzenbild einzustellen

  13. #13
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Eins ist mal klar: Wenn alles wirklich in Ordnung ist, dann reicht die werkseitige Vergasereinstellung mit 67er Hauptdüse aus - auch im Winter, außer es ist so extrem kalt, dass der Motor gar nicht mehr warm wird. Im Selbstversuch habe ich das bei -18 Grad mal gehabt, sonst nie.

  14. #14
    Tankentroster
    Registriert seit
    30.07.2009
    Ort
    Hemslingen
    Beiträge
    153

    Standard

    Ich bin mit meinem Latein am ende
    Trotzdem danke für die Antworten
    Ich werde mich melden sobalt es wärmer ist

    grüße aus Hemslingen

  15. #15
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Mal noch Aleman anstatt Latein: Wie schaut's mit dem Benzinstand im Vergaser aus? Passt die Schwimmereinstellung, schwimmt der Schwimmer ohne Klemmen oder Absaufen?

  16. #16
    Tankentroster
    Registriert seit
    30.07.2009
    Ort
    Hemslingen
    Beiträge
    153

    Standard

    Das passt alles habe heut ja nochmal alles penibel eingestellt.
    ich werde erstmal die Zündung etwas früher machen und versuchen alles so gut es geht aufeinander einstellen.

    grüße von felix

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Problem mit Vergaser
    Von fabi93 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 19:22
  2. vergaser problem
    Von vogelfänger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.04.2010, 19:59
  3. vergaser problem
    Von Luc im Forum Technik und Simson
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.01.2007, 17:35
  4. Vergaser Problem
    Von MopedFan16 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.07.2006, 14:24

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.