+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Vergaser zugeschmiert Löcher - vom Vorbesitzer? Sinn?


  1. #1
    Tankentroster Avatar von ShaunRyder
    Registriert seit
    27.02.2008
    Ort
    Kösching - Bayern
    Beiträge
    224

    Standard Vergaser zugeschmiert Löcher - vom Vorbesitzer? Sinn?

    Hallo,

    ich habe an meiner KR51/1 einen 16N1-5 Vergaser.
    Mir ist aufgefallen, das der Vorbesitzer auf der Einlaßseite 2 Löcher zugeschmiert hat.

    Hat dass irgendwelche Negativen Auswirkungen? Was hat der sich dabei gedacht? Hat das einen Sinn?

    Wirkt sich das irgendwie aus? Soweit ich rausfinden konnte, sind die Löcher nur für den Leerlauf, oder? Aber im Leerlauf läuft meine Schwalbe einwandfrei..

    Hat jemand einen Tip? Aufbohren oder so lassen?

    http://img134.imageshack.us/img134/1...chmiertpt8.jpg


  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Die wurden nicht vom Vorbesitzer zugeschmiert, sondern ab Werk so verbaut, hängt mit der Abstimmung zum Möp zusammen, deshalb auch die vielen unterschiedlichen Vergaserbezeichnungen.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  3. #3
    Tankentroster Avatar von ShaunRyder
    Registriert seit
    27.02.2008
    Ort
    Kösching - Bayern
    Beiträge
    224

    Standard

    Hallo, Aha danke.

    Ab Werk also serienmäßig - o.k. dann lass ich's so.

    Sah nur so unprofessionell, schnell zugeschmiert aus.

  4. #4
    Flugschüler Avatar von FAT-TONY
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    309

    Standard

    moin
    zugeschmierte Löcher gibts serienmässig nur das is wohl mal nachgeschmiert wurden.

    mfg FAT-TONY
    Angehängte Grafiken

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Bei mir sieht es aus so "fürchterlich" aus und ist original so.
    Bei dir, Tony, hat das wohl mal jemand etwas verschönert/verbessert. Genau so wie den Rest des Versagers.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  6. #6
    Flugschüler Avatar von FAT-TONY
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    309

    Standard

    moin
    das nich mein Vergaser
    aber das Loch sieht bei mir so aus wie im Bild.
    mfg

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    So akkurat haben sie selbst in der DDR trotz ständiger Materialknappheit nicht gekleistert.
    Ich hatte auch schon die Idee, das ein wenig zu "verbessern".....habe es aber gelassen. Wenn das seit Jahrzehnten schon einwandfrei funktioniert, dann funktioniert das auch nochmal so lange.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  8. #8
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von FAT-TONY
    moin
    das nich mein Vergaser
    aber das Loch sieht bei mir so aus wie im Bild.
    mfg
    Weil es kein orschinaler iss....

  9. #9
    Flugschüler Avatar von FAT-TONY
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    309

    Standard

    Jo das Bild is von nem Händler....
    wollt ich nur mal so als Beispiel reinsetzen denn bei minem Vergaser (original BVF) is das in etwa genauso. Schleiffspuren oder ähnliches kann ich daran nich finden und ich hab da auch nüxx verändert (wieso auch...)

    mfg

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. suche vorbesitzer
    Von derbastert im Forum Simson Freunde
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.08.2007, 21:53
  2. Vergaser Offene löcher
    Von Schwalbe51-2 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.08.2005, 08:25

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.