+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Wieviele Simson Schwalben gibt es noch?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    43

    Standard Wieviele Simson Schwalben gibt es noch?

    Wieviele KR51/1, KR51/2, wieviele KR51? Wieviele KR50? Und wieviele sind von den jew. Baureihen zugelassen?

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Du kannst mal im Nest rümstöbern , das wurde schon mal behandelt
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Flugschüler Avatar von 50ccm_Wurstblinker
    Registriert seit
    25.04.2011
    Ort
    Nahe Schwerin
    Beiträge
    275

    Standard

    Hießen die KR50 eig auch schon "Schwalbe"?

    Ich dachte, das ging erst ab Kr51 los? :s
    Ideologie & System = 40 Jahre, Wertarbeit = ewig

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Ja so isses auch.

  5. #5
    Flugschüler Avatar von 50ccm_Wurstblinker
    Registriert seit
    25.04.2011
    Ort
    Nahe Schwerin
    Beiträge
    275

    Standard

    Mein ich doch, nichts für Ungut
    Ideologie & System = 40 Jahre, Wertarbeit = ewig

  6. #6
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Die Zulassungszahlen kann ich dir schonmal nennen: Null. Kleinkrafträder sind zulassungsfrei.

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    43

    Standard

    KR50 sind offiziell natürlich keine Schwalben.

    Arbeitet hier vllt. einer bei einer Versicherung?
    Geändert von Prof (25.04.2011 um 20:10 Uhr) Grund: Doppelpost

  8. #8
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.08.2008
    Ort
    München -Süd
    Beiträge
    484

    Standard

    Ich habe vor zwei Jahren etwa eines dieser marktführenden Scootermagazine gekauft .Darin stand das von den gebauten 1,2 Millionen Exemplaren etwa 600 000 Stück ncoch unterwegs wären .Aber keine Ahnung wie die auf diese Zahl gekommen sind .Ich denke in Ungarn und den anderen Ostblockstaaten sind mehr Simmen unterwegs als wie hier weil die billig und haltbar sind

  9. #9
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzer_Peter Beitrag anzeigen
    Die Zulassungszahlen kann ich dir schonmal nennen: Null. Kleinkrafträder sind zulassungsfrei.

    Stimmt nicht , Kleinkrafträder bekommen ein Nummerschild und müssen alle 2 Jahre zum Tüv , einzige Ausnahme , die Simson , Übergangsregelung
    Immer schön den Auspuff freihalten

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Auch Falsch,
    was du meinst sind Leichtkrafträder, also bis 125 ccm, die meisten Simmen sind Kleinkrafträder (bis 50ccm, 60 Km/h) und brauchen keinen TüV

    Echt verwirrend mit den ganzen Kackbezeichnungen, heißt alles Moped
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  11. #11
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Ja Deutz, wenn wir immer noch 1979 hätten, dann wäre das richtig, was du da erzählst.

    Seit 1.4.1980 aber wird der Begriff "Kleinkraftrad" amtlich für die Dinger mit den Versicherungskennzeichen verwendet.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Wieviele angemeldete Schwalben...
    Von ise95 im Forum Smalltalk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.09.2010, 15:53
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.10.2006, 01:31
  3. Wieviele Pärchen gibt es im Schwalbennest?
    Von Brummi im Forum Smalltalk
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 26.04.2006, 21:33

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.