+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Zahnrad mit Spiel (KR51/2N)


  1. #1
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard Zahnrad mit Spiel (KR51/2N)

    Frage 1.
    Hab eine Frage zum Ritzelspiel zwischen dem Primär-AntriebsRitzel und dem des Kupplungskorbes...
    Das da irgendwann Spiel ist, ist klar, aber wie kann ich abschätzen, ob ich den Kram getrost in den Müll schmeißen kann...?
    Gibt es irgendeine Möglichkeit, das Spiel zu verringern???
    (Außer eben neue zu kaufen...)

    Frage 2.
    Wo bekomm ich für die oben genannte Kiste die qualitativ günstigsten Lager (zum neulagern)... Am besten ein Satz mit WeDiRi und Dichtungen...

    Frage 3.
    Hab noch ein nagelneues 17er Antriebsritzel, ist das übersetzungsmäßig für ne 50 cm²- Kiste geeignet? Oder sind die von der z.B. S83???

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Zu 1:
    Wo kommt denn das Spiel her? Kannst du das genauer bestimmen?
    KW Lager? Getriebelager? Oder sind die Zahnräder (was ich eher nicht glaube) verschließen. Desweiteren besteht die möglichkeit das das Bronzelager im Korb hinüber ist.

    Zu 2:
    Ebay, ab 27 inc Versand zuhaben...

    Zu 3:
    Woher k.a.? MIt einer 50er Simson wirste damit auch nicht mehr vom Fleck kommen, wobei das ja deine Betriebserlaubnis unbrauchbar und deinen Versicherungsschutz entschwinden lassen würde.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  3. #3
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Woher k.a.? MIt einer 50er Simson wirste damit auch nicht mehr vom Fleck kommen, wobei das ja deine Betriebserlaubnis unbrauchbar und deinen Versicherungsschutz entschwinden lassen würde.[/quote]

    Ich sag mal ganz ehrlich, auf die Betriebserlaubniss leg ich keinen allzugroßen Wert, schon allein darum, weil ein Westdeutscher Polizist sehr warscheinlich nie meine Schwalbe zerlegen wird und nachzählt, wieviel Zähne mein Antriebsritzel hat, und auch wenn er nachzählen würde, er wüsste noch viel weniger, wieviel Zähne ich haben dürfte...
    Wollt ja auch nur wissen, ob die Kiste damit noch die Power hat, mich vom Fleck zu bewegen...

    Lager hab ich nun bestellt, SKF...

    Tja, und das Spiel der Ritzel, ich tippe freilich auch auf den Abrieb der Zähne, weil die Ritzel für sich allein kein fühlbares Spiel haben...

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Zitat Zitat von überflieger
    Ich sag mal ganz ehrlich, auf die Betriebserlaubniss leg ich keinen allzugroßen Wert, schon allein darum, weil ein Westdeutscher Polizist sehr warscheinlich nie meine Schwalbe zerlegen wird und nachzählt, wieviel Zähne mein Antriebsritzel hat, und auch wenn er nachzählen würde, er wüsste noch viel weniger, wieviel Zähne ich haben dürfte...
    Ich liebe dieses Gefühl der Überlegenheit gegenüber der Exekutive, das so schnell blanker Verzweiflung weicht, sobald sie einen doch am Sack haben...

    Aber mach mal.

    MfG
    Ralf

  5. #5
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Prof
    Zitat Zitat von überflieger
    Ich sag mal ganz ehrlich, auf die Betriebserlaubniss leg ich keinen allzugroßen Wert, schon allein darum, weil ein Westdeutscher Polizist sehr warscheinlich nie meine Schwalbe zerlegen wird und nachzählt, wieviel Zähne mein Antriebsritzel hat, und auch wenn er nachzählen würde, er wüsste noch viel weniger, wieviel Zähne ich haben dürfte...
    Ich liebe dieses Gefühl der Überlegenheit gegenüber der Exekutive, das so schnell blanker Verzweiflung weicht, sobald sie einen doch am Sack haben...

    Aber mach mal.

    MfG
    Ralf
    Das hat damit nix zu tun, nicht im geringsten, nur diese Leierei, von wegen HILFE WENN DICH DER ABV ertappt, ist einfach übertrieben...
    Wenn mir hier von der Polizei gesagt wird, das ich noch nicht mal Schwalbe fahren darf (Führerschein Kl.B), dann beweist das, die haben nicht die geringste Ahnung (von dieser Materie)
    Aber auch wenn ich nun dieser Meinung bin, heißt das noch lange nicht, das ich mich über Gesetze hinwegsetze, klar?
    Die Ritzel-Frage war lediglich eine Bitte uim Auskunft, kein Ankündigen einer geplanten Staftat...............

  6. #6
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    647

    Standard

    Pardon, ich will nicht pampig erscheinen, aber durch ein größeres Primärritzel erhöht sich ggf. die bbH. Ob dies eine Straftat darstellt oder ob es dem westdeutschen Polizisten egal ist, sei einmal dahingestellt, Fakt ist, dass sich bei der Geschwindigkeitserhöhung keinesfalls die Bremswirkung erhöht. Damit gefährdest du den Straßenverkehr und deine Mitmenschen.
    Dass du bei einem Moped-Unfall (aus höherer Geschwindigkeit als erlaubt) die Knautschzone darstellst, solltest du ebenfalls bedenken.

    So, das wr die Moralpredigt, jetzt die Auskunft: :wink:

    Ein 17er-Ritzel ist aus dem Grund nicht geeignet, weil sich die Steigfähigkeit verringert. Du wirst aufgrund von Gegenwind erst gar nicht die Drehzahlen erreichen, die dein Moped schneller als normal werden zu lassen, einfach aus dem Grund, da die Kraft fehlt (vgl. Fahrradfahren: Versuche mal, bergauf mit großem Primärritzel zu fahren. Das geht in die Beine.)

    Gruß Fabian

  7. #7
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Genau. Für ein 17'er Ritzel fehlt dem Motor die Kraft. Damit kann man nicht vernünftig fahren.

    Wenn die Zahnflanken im Primärtrieb zu verschlissen sind, dann hilft nur ein kompletter Wechsel. Solcher Verschleiß tritt aber eigentlich erst nach sehr langer Motorlaufleistung ein (>50000 km). Es sei denn, der Motor wurde ohne oder mit dem falschen Getriebeöl gefahren.

  8. #8
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Oder lieblos überholt , Wellenspiele nicht ausgeglichen ,nicht gereinigt.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Befestigung Fußbremshebel KR51/2 am Rahmen - Hebel hat viel Spiel
    Von Makersting im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 16:25
  2. Spiel von Bolzen der Hinterradschwinge im Rahmen bei KR51/2
    Von RobertB im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.01.2007, 00:38
  3. Zahnrad
    Von Matthew im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.11.2003, 01:09

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.