Thema geschlossen
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 24 von 24

Thema: zerbröselte ölablassschraube


  1. #17
    Flugschüler Avatar von meingott
    Registriert seit
    04.02.2006
    Ort
    Pfaffenweiler bei Freiburg
    Beiträge
    363

    Standard

    Nabend,
    bei mir das gleiche Problem mit einem Schwalve 4-Gang-Motor.
    Hab den Schraubenrest erstmal mit etwas Bitumenartigen wieder reingedreht, soll wohl erstmal dicht halten.

    Ich hab gottseidank noch nen Ersatzmotor im Keller gehabt und vorhin
    mal von dem den Getriebe-Gehäusedeckel abgeschraubt, der lässt sich verwenden.

    Kann ich den Deckel von dem eingebauten Motor auch einfach so abmachen? Oder muss der Motor dafüŕ raus? Was ist mit der Papierdichtung? Neu, alte drin lassen oder irgendwie behandeln? Ölen?

    Gruß,
    Christian

  2. #18
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Der Deckel geht ohne Motorausbau ab, kann nur etwas fummelig werden, wenn der mit Dichtmasse regelrecht aufgeklebt wurde. Ich mache da, wenn überhaupt, nur gaaaaanz wenig Flächendichtung dran, die sich später auch wieder abwischen läßt. Ich mache die Dichtung sonst aber trocken rein.
    Die Dichtungen immer neu nehmen!
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  3. #19
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.944

    Standard

    was halten eigentlich einige fragesteller davon, einfach mal nachzuschauen, anstatt merkwürdigste fragen zu stellen.

    natürlich muss der motor ausgebaut werden, bevor man den seitendeckel abmacht. genauso, wie du den motortunnel abnehmen musst um das lämpchen im rücklicht zu wechseln. oder den vorderen reifen demontieren musst um das hintere bremslichtkontaktfähnchen nachzustellen.

    stell einfach eine wanne unter das moped, mach dich richtig schmutzig und ab das ding. kann doch nicht so schwer sein. und es werden danach definitiv NICHT die alten papierdichtungen weiterbenutzt! dichtflächen säubern, neue papierdichtung, fertig.

  4. #20
    Flugschüler Avatar von meingott
    Registriert seit
    04.02.2006
    Ort
    Pfaffenweiler bei Freiburg
    Beiträge
    363

    Standard

    Sach mal, gehts noch??

    Ich bin hier unfreundliche Antworten vom Mitlesen ja schon gewöhnt, aber langsam bekomm' ich hier nen Hals.
    Wenn du die Frage blöd findest, dann anworte halt nicht und HDF.
    X(

    Ich hab die Schwalbe seit nen guten Monat und bislang am Motor noch nichts machen müssen - da darf man ja wohl nochmal fragen, ob das so geht, oder (auswelchengründenauchimmer) man den Motor ausbauen sollte. Denn wenn ich erst schraube sehe ich das Problem doch wohl erst wenns zu spät ist....
    @ H.J.: Danke für die (informative) Antwort.

  5. #21
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von meingott
    Sach mal, gehts noch??

    Ich bin hier unfreundliche Antworten vom Mitlesen ja schon gewöhnt, aber langsam bekomm' ich hier nen Hals.
    Wenn du die Frage blöd findest, dann anworte halt nicht und HDF.
    X(
    Naja, diese Ausführungen hier sind auch ein Musterbeispiel der Freundlichkeit. Also bitte den Ball flach halten.

    was totoking dir mit seiner feinen Ironie sagen wollte, ist eigentlich das: Manche Fragen beantworten sich von selbst, wenn man nur die Augen etwas aufmacht. Dann guckt man sich den Motor an und sieht, dass der Seitendeckel da so drangeschraubt ist und ob da Teile im Weg sind, die da eventuell stören könnten. Versuch macht klug, wie man so schön sagt.

    MfG
    Ralf

  6. #22
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.944

    Standard

    Ich hab gottseidank noch nen Ersatzmotor im Keller gehabt und vorhin
    mal von dem den Getriebe-Gehäusedeckel abgeschraubt
    hatta das geschrieben??? hatta dabei irgendwo an den motoraufhängungen rumfingern müssen? hatta sich seine ein monate alte schwalbe schonmal angeschaut?

    hatta nicht? schön aber nen hals hatta. dann mach mal schön weiter, eventuell platzt dir ja noch der kopf dabei. schade scheint es ja kaum drum zu sein.
    abgesehen davon, dass trotz ironie und tadel sogar noch ein hauch von information in meinem beitrag zu finden war, müsste dir das doch gezeigt haben lieber meingott, dass ich sogar gewillt bin, die spontansten bauchfragen zu beantworten. sollte ich dir zu böse gewesen sein, lass dich von deinem kuscheltier trösten.

    aber sag mir nicht HDF, sonst sag ich dir HDNML.

    ich grüße aus kiel

  7. #23
    Flugschüler Avatar von meingott
    Registriert seit
    04.02.2006
    Ort
    Pfaffenweiler bei Freiburg
    Beiträge
    363

    Standard

    Ja, du mich auch.

    Wofür habt ihr das Forum hier eigentlich? Schon mal drüber nachgedacht? Ich bleib dann jetzt wohl beim Simsonforum.de
    Da ist die Verbindung zwar langsamer, aber die Leute dort wesentlich netter.

    Schönes Leben noch.

  8. #24
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von meingott
    Wofür habt ihr das Forum hier eigentlich?
    Nicht, um anderen das Denken abzunehmen.
    Schönes Leben noch.
    Dann können wir hier ja zumachen.

    Gute Nacht
    Ralf

Thema geschlossen
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Ölablassschraube
    Von GHOST84 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 09:57
  2. Ölablassschraube
    Von Fabimoped im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.05.2007, 17:17

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.