+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Zündlichtschalter Schwalbe Kr.51/1


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    26.04.2003
    Beiträge
    287

    Standard Zündlichtschalter Schwalbe Kr.51/1

    Ich habe in meine Schwalbe einen neuen Zündlichtschalter eingebaut. Der alte war regelrecht ausgelutscht, man hätte sie mit einem Küchenmesser zur Not starten können.,Beim alten Schalter ging sie bei Nullstellung nicht aus. Mußte den Schok ziehen oder im ersten Gang abmurksten. Jetzt hab ich beim neuen Schalter das gleiche , alles geht, nur in Nullstellung nicht aus, auch das Parklicht brennt, geht aber beim Schlüsselraus ziehen nicht aus, das heißt, ich kann sie ohne Schlüssel starten,, So ihr Schrauber, Was könnte es sein? was ist da los?

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.247

    Standard

    Das Parklicht soll in der entsprechenden Schalterstellung auch an bleiben, wenn man den "Schlüssel" rauszieht.

    Der Motor wird ausgeschaltet, indem der Kontakt 2 auf Masse gelegt wird. Wenn das Kabel, das von der Grundplatte kommt, z.B. am Zündspulenanschluss abgegammelt ist, dann kann das nicht funktionieren.

    Mach die Mopete aus, zieh das Kabel ab und miss, ob Du einen Widerstand nahe Null Ohm gegen Masse messen kannst. Wenn da unendlich angezeigt wird: bingo!

    Peter

  3. #3
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Der Zündlichtschalter verbindet 2 und 31, Zündsignal und Masse, wenn AUS sein soll. Wenn das nicht geht, fehlt dir entweder die 2 vom Zünder oder die 31 zur Rahmenstirn.

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von O-1199
    Registriert seit
    21.02.2009
    Ort
    Kurmark
    Beiträge
    818

    Standard

    er alte war regelrecht ausgelutscht, man hätte sie mit einem Küchenmesser zur Not starten können.
    Das geht beim neuen Schloss leider auch.
    Nen schönen Gruß aus der Kurmark wünscht Marcel

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    26.04.2003
    Beiträge
    287

    Standard Zündlichtschalter Kr51/1

    Hallo, muß meine Frage von Gestern noch mal stellen.An meiner ersteigerten Ebaybordschwalbe. Ich habe den Zündschalter ersetzt, weil, Mal ging der Ausschalter mal nicht, ich dachte das Ding hat über 30 Jahre auf dem Buckel, Neuer rein von Ebay, ging, Jetzt nach paar Wochen das gleiche Spiel, Sie geht nicht aus, alles andere Geht, , ich habe heute alle Strecker gezogen sauber gemacht, wieder drauf gesteckt, alles geht, nur sie geht nicht aus,Ziehe ich den 31 ab geht sie aus, ich hab kein Messgerät, hätte ich eins könnte ich es trotzdem nicht, was kann ich noch versuchen, nennt mit eine einfache Art

  6. #6
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Such dir das braun-weiße Kabel auf Kl. 2, zieh dieses ab und halte es bei laufendem Motor an Masse. Der Motor sollte nun ausgehen.
    Ja? Gut, dann ist das Zündschloss kaputt oder Kl. 31 vom Zündschloss hat ein Problem (keine richtige Masseverbindung mehr)
    Nein? Das braun-weiße Kabel hat ein Problem, ist vielleicht gebrochen. Du solltest dieses bis zur Grundplatte zurückverfolgen und nachmessen.
    Zitat Zitat von Wilfried Beitrag anzeigen
    Ziehe ich den 31 ab geht sie aus,
    Das sollte eigentlich nicht passieren! Vielleicht stimmt irgendwas mit der Verkabelung generell nicht?

    Prinzipiell geht die Zündung aus, indem das braun-weiße Kabel von der Grundplatte auf Masse gelegt wird. Dadurch wird der Unterbrecher kurzgeschlossen. Ansonsten ist die Zündung immer "an".
    Funktioniert hier also anders als bei Autos, wo die Zündung durch aufschalten von Kl. 15 gegen Plus eingeschalten wird.

  7. #7
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Du hast sicher den Kabelplan von unserem Harry benutzt ?


    http://www.akf-shop.de/moser/kr51-1.pdf
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zündlichtschalter
    Von Asesino im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.08.2004, 19:16
  2. Zündlichtschalter
    Von Asesino im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.06.2004, 00:24

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.