+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Achse festziehen


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.11.2015
    Beiträge
    21

    Standard Achse festziehen

    Mahlzeit
    Immer wenn ich an meiner Schwalbe "82" die Räder festziehe , drehen sich die Räder immer schwerer.Was mach ich falsch?
    Unterlegscheiben, oder ........
    Ich ziehe sie normal fest, nicht wie ein Ochse .
    Danke im voraus!!!
    Gruß aus Hessen

  2. #2
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.868

    Standard

    Moin na Hesse


    Zwischen den Radlagern sollte in der Nabe ein Distanzrohr liegen.
    Dieses hat den Zweck ein Verspannen der Lager zu verhindern.
    Ist das Rohr nun gestaucht oder fehlt ganz tritt dein Problem auf.
    Hier z.B. ist es dabei: https://www.akf-shop.de/a-7651/?pk_c...arch&pk_kwd=69


    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.11.2015
    Beiträge
    21

    Standard

    OK Danke
    Noch nie gesehen.
    Danke
    Hat vielleicht jemand die Maße?
    Nochmal Danke
    Geändert von Frankfurt (23.02.2017 um 13:36 Uhr)

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    13.10.2016
    Ort
    Fellbach
    Beiträge
    386

    Standard

    Wenn du Deine Frage öfter stellst, wird sie deswegen nicht schneller beantwortet werden. Und deinen Beitrag zu pushen (nach 1,5 Std.) finde ich auch übertrieben.

    Abwarten und Tee trinken, es wird sich schon jmd. finden der Dir helfen kann.

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.11.2015
    Beiträge
    21

    Standard

    Sorry
    Das nächste mal Frage ich wann es für dich OK ist

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.546

    Standard

    Die Maße stehen beim Artikel im gleichen Shop sogar in der Beschreibung:

    https://www.akf-shop.de/huelse-fuer-nabe-s51/a-288/

    Besitzt man ein Buch zum Moped dann steht da: "... Rad wenden, Distanzrohr
    ersetzen (die vorgeschriebene Länge ist 48,7-0,2 mm) und
    zweites Radlager vorsichtig bis zur Anlage am Distanzrohr einschlagen
    (Bild 205)...."
    Stuff?Buy it!Gadget?Try it!When in doubt, do it!Regrets? None!

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.11.2015
    Beiträge
    21

    Standard

    Mille grazie !!!!!!!!!!!!!!!!

  8. #8
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.12.2015
    Ort
    Norderstedt
    Beiträge
    458

    Standard

    Moin

    Ist die Druckscheibe zum Kettenkasten ein Begriff ?
    Das Mass 27x17x2, diese wird
    vor der Montage des Kettenkastens
    auf die Achsverlängerung zum Lager
    gelegt u. soll einen Abstand zur Radnarbe herstellen
    damit's die beschriebenen Probleme nicht verursacht.

    Einfach mal etwas Geduld haben um Antworten
    zu erhalten, denn nicht jeder kann oder möchte.

    Holger

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.11.2015
    Beiträge
    21

    Standard

    Vielen Dank

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Lenkkopf festziehen
    Von ChrisB im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.09.2014, 09:35
  2. KR51 Bj.67 - Nach Festziehen der Achse sitzt Austauschrad fest
    Von eltrash im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.07.2013, 19:32
  3. Duo Abstand Achse Antriebsritzel zur Achse Hinterrad
    Von Knattereimer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 18:39
  4. Speichen festziehen. Wie?
    Von Kifferliesel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.06.2004, 22:36

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped