+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: S50 mit BVF 19N1 bzw. AMAL


  1. #1

    Registriert seit
    28.05.2017
    Beiträge
    2

    Standard S50 mit BVF 19N1 bzw. AMAL

    Hallo,

    ich bin kein richtig guter Schrauber, eher noch in der Lernphase. Ich habe mir vor kurzem eine S50 gekauft, als Bastlerfahrzeug, spring nicht an. Es gab vom Vorbesitzer keine Hilfreiche Auskunft. Verbaut war ein BVF 19N1, mit dem ist sie aber immer abgesoffen. Ein Bekannter hatte noch einen AMAL Vergaser rumliegen, den haben wir drauf gebaut. Da ist uns aufgefallen, dass das Moped nur läuft, wenn der Luftfilterkasten nicht mit dran hängt. D.h. sobald man die Gummimuffe zwischen Vergaser und Kasten hängt säuft sie ab. Auch wenn man den eigentlichen Luftfilter weg macht (der auch komplett sauber ist). Wie wenn der Ansaugweg oder der Widerstand zu weit oder zu stark ist. Woran kann sowas liegen? Weil ohne den Kasten dreht sie wunderbar auf. Amal ist mit ner 80HD und ich glaub 25Leerlauf bedüst.

    Ich bin für jeden Tipp dankbar!
    Geändert von tonnic (28.05.2017 um 17:56 Uhr)

  2. #2
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    25.03.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    936

    Standard

    Hallo,

    der Tipp den dir jeder geben wird ist ganz simpel: verbau den Vergaser der an das Fahrzeug gehört.,
    An dem richtigen Zylinder, dem richtigen Luftfilter.

    Säubere alles, Tank, Benzinleitung, Hahn, Lufberuhigungskasten und Luftfilter.

    Säubere den Vergaser und stelle ihn nicht nur mit dem Messschieber sondern ganz wesentlich auch mit der Senfglasmethode ein (Schwimmer und dadurch den Benzinstand in der Vergaserwanne, das und ein undichtes Schwimmerventil ist das was den Motor zum absaufen bringt).

    Überprüfe auf Nebenluft, also nicht nur am Vergaserflansch (ist der rund gezogen, muss der abgezogen werden?) sondern auch anderswo wo man rannkommt, spendiere neue Dichtungen, evtl. auch neue Düsen und dann wird der auch laufen.


    Welcher N1 ist es denn?

    Es gibt für die S51 falsche und den richtigen N1-11, dem BVF3-4 welcher später verbaut und als Sparvergaser bezeichnet wird, wird nachgesagt, er sei leichter einzustellen als ersterer.

    Überhaupt läuft das Fahrzeug so od. so wenn der Vergaser der richtige ist und der Schwimmer korrekt eingestellt ist, die Düsen stimmen.

    Mit den Schrauben die man außen am V. verstellt hat man -fast nur- einfluss auf den Leerlauf.

    Grüße, Frank!

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.451

    Standard

    Das liegt am falschen Vergaser.

  4. #4
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    25.03.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    936

    Standard

    Hi,

    nochmal.

    habe ich ganz überlesen, oben steht ja 19N1. (und nicht wie von mir angenommen 16N1-"irgendwas")

    aber 16N1-11 würde ja passen?

    Oder eben 16N3-4.

    Grüße, Frank!

  5. #5

    Registriert seit
    28.05.2017
    Beiträge
    2

    Standard

    Was gehört denn Werksmäßig drauf? Ich glaube ein 16N1-8 oder? Der 11er gehört zur S51 oder? Ich habe noch einen -6 von meinem Habicht übrig.

    Aber woran kann es denn liegen dass der Amal direkt in die Knie geht sobald da der Luftkasten dazu kommt? Leerlaufdüse evtl zu groß?

  6. #6
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.410

    Standard

    Moin dankbar!

    Für den S50 können 3 verschiedene Vergaser verwendet werden.
    BVF 16N1-8, BVF 16N3-4 oder Bing 17/15/1103.

    Der BVF 19 ist viel zu groß und der Amal ist nicht zulässig.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    11.160

    Standard

    Zitat Zitat von Kai71 Beitrag anzeigen
    Moin dankbar!

    Für den S50 können 3 verschiedene Vergaser verwendet werden.
    BVF 16N1-8, BVF 16N3-4 oder Bing 17/15/1103.

    Der BVF 19 ist viel zu groß und der Amal ist nicht zulässig.

    LG Kai d:)
    Nö, Bing geht auch nicht, das Gutachten sagt sogar nur S51/1 und SR50/1 bzw. S70/1 und SR80/1.

    MfG

    Tobias

  8. #8
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.410

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    Nö, Bing geht auch nicht, das Gutachten sagt sogar nur S51/1 und SR50/1 bzw. S70/1 und SR80/1.

    MfG

    Tobias
    Hmm, dann steht das bei den Oldenburgern falsch.
    Aber Danke für die Korrektur.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    11.160

    Standard

    Zitat Zitat von Kai71 Beitrag anzeigen
    Hmm, dann steht das bei den Oldenburgern falsch.
    Aber Danke für die Korrektur.

    LG Kai d:)
    http://www.bingpower.de/download/dat...pe15161718.pdf

    Das ist eindeutig.

    MfG

    Tobias

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Amal=legal?
    Von Meister_Wels im Forum Recht
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.08.2007, 12:41
  2. amal vergaser
    Von marziii im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.04.2006, 13:53
  3. Vergasereinstellung Amal
    Von Woempi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.04.2005, 16:45
  4. Amal Vergaser
    Von Simsonheizer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.03.2005, 09:03

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped