Schaltung defekt!

  • Hallo Schwalbenfans,


    ich habe mir vor zwei tagen eine schwalbe zugelegt, will sie restaurieren, da ich leider noch nicht sehr viel ahnung habe über die gesamte technik bin ich dabei sehr auf hilfe angewiesen. Ich habe nun ein problem und zwar ist irgendetwas an der schaltung defekt... die schaltwippe meiner KR 51/2L lag, nachdem ich in den 1. Gang schaltete auf dem Trittbrett und federte nicht zurück in die ausgangsstellung. Das schalten war nicht mehr möglich. Nun frage ich mich, wo der fehler liegen könnte, alle schrauben waren festgezogen, bzw. wippe fest an der schaltwelle befestigt.


    Es wäre lieb, könnte mir jemand bei meinem Problem helfen.


    Lieber Gruß


    JohnRico

  • Hallo!


    Am besten du fragst jemanden, der sich damit auskennt (vielleicht einen Freund) direkt vor Ort, oder kaufst Dir ein geeignetes Buch. Solche "Ich kenne mich überhaupt nicht aus" Ferndiagnosen sind schwer zu machen.


    mfG



    Olli

  • @ Rotes Fiech


    Watt isn das für ne Antwort, denn gerade für solche Ferndiagnosen is doch das forum da.


    Jo, is garantiert die schaltfeder, is etwas fummellig die raus zu bekommen, aber keineswegs schwer. Und teuer is die auch nich max. 1,50€, beim gut sortierten Simmehändler deines Vertrauens. Aber wenn du die kaputte rausholst achte drauf das du alle teile rausbekommst, und kuck auch in den kupplungsdeckel,den du vor der ganzen operation abmachen mußt, da hengen meist ein paar stücke.


    Vorher natürlich öl ablassen.


    MfG


    SimsonGuru

  • @Fiech: Wenn du es nicht aus der Ferne feststellen kannst, is das deine Sache. Aber halt dann den Mund und mach nicht die anderen madig, die es ja scheinbar doch können...


    MfG
    Ralf

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!