Krümmergewinde ausgeleiert

  • scheint ein altes Thema zu sein - habe aber noch keine Lösung fürs Problem gefunden.


    Also die Überwurfmutter greift gerade noch so, läßt sich aber nicht mehr festziehen und rüttelt sich regelmäßig los. (Dieses Sicherungsblech das das verhindern soll ist neu dran - bringt aber nichts.) Auch die Dichtung sitzt richtig.


    Die Lösung mit dem Draht + Feder um den Zylinderfuß finde ich nicht so berauschend.
    Ansonsten läuft der Motor problemlos und ich würde den Zylinder nur ungern wegen eines Gewindes austauschen.


    Gibts da Vorschläge?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!