Wo gibts einen Fein Verzahneten Kickstarter?

  • Mein Sperbermotor hat eine Fein Verzahnte Kickstarterwelle.


    Kennt einer einen Händler wo ich so einen Kicker noch bekomme?
    Hab schon alle die mir eingefallen sind durchsucht.


    Falls so einer nicht mehr neu zu bekommen sein sollte, würde ich auch einen gebrauchten nehmen.


    Hat einer von euch noch einen rumzuliegen?


  • Hi,


    es gibt für den 4Gang-Motor die Kickstarterwellen wieder bzw. noch neu, aber nur mit der groben Verzahnung.
    Das problem ist, dass es das Mitnehmerzahnrad nicht mehr gibt.


    Beim 3 Gang kann man einfach das Mitnehmerzahrad und die Welle wechseln, das gibt es beides noch.




    MfG


    Tobias

  • Zitat von simson-spohr

    Ja, aber warum soll ich die noch sehr gute Kickerwelle rausschmeißen.
    Gut, wenn ich keinen passenden Kickstarter bekomme, bleibt mir nichts weiter übrig.
    Wie ist denn die Qualität von den Nachbauwellen?
    Ich mag die Nachbauteile nicht :D:D:D


    Hi,


    die 3 Gang Kickstarterwellen gibt es in 2 Qualitäten... Nachbau- und Originalteilequalität.


    Die Originalteilequalität ist okay und gut, aber der Nachbau soll nicht so toll sein. Ich verbaue wenn möglich nur Originalteile.



    MfG


    Tobias

  • Kauf Dir eine Welle und das Sigment einzeln , dann kannst Du Sie Passend
    zusammenschweißen , das Sigment liegt beim 4 Gang nur ca. 1 cm weiter
    hinten auf der Welle , machen wir immer so.
    Ich habe noch einen Feinverzahnten Kickstarter , ist aber nicht mehr schön
    mfg
    Deutz 40

  • Hallo bin neu bei euch und muss mich gleich mal zu wort melden :roll:


    also, ihr sagt das man die kickerwelle bei der 3gang einfach wechseln kann? nur wie geht das?? hat jemand evtl. ne anleitung für mich. :bounce:


    hab jetz den motot schon offen aber weis nich so richtig weiter wie ich die locker bekomme, die ist nämlich voll krumm.


    das problem war ja, das ich nen neuen motor habe, den wollt ich einbauen, nun bringt der aber keinen zündfunke, obwohl strom kommt ja (messgerät dran). naja nun dacht ich wenigst nur die welle wechseln, aber wie soll das "einfach" so gehen. wäre super wenn ihr hilfe für mich hättet :oops:


    Vielen dank schon mal,
    gruß von andy

  • Willkommen im Nest.


    Dieser Thread dreht sich aber nicht darum, wie man die Kickstarterwelle wechselt, sondern um die Frage, wo man das entsprechende Teil herbekommt. Die Threads für all die Fragen der technischen Umsetzung findest du im Bereich "Technik". Und wenn du in die Suchfunktion "Kickstarterwelle wechseln" eingibst, solltest du eigentlich genug Lesestoff finden.


    MfG
    Ralf


    P.S.: Es wäre sehr sinnvoll, wenn du auch dazu schreiben würdest, was du für einen Motor (oder Fahrzeug) hast. Denn der Austausch der Welle gestaltet sich bei M53 und M501 grundlegend verschieden.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!