Zündkerze rausdrehen

  • bei warmem motor geht das besonders schwer, also erst richtig abkühlen lassen. benutz in deinem fall nicht so einen mini-zündkerzenschlüssel, sondern einen mit längerem hebel (z.b. ratsche). daran denken, dass es ein rechtsgewinde ist (nicht in die falsche richtung drehen, sondern ganz normal entgegen dem uhrzeigersinn).
    dann sollte die kerze eigentlich aufgeben.

  • Moin


    Bei einer neuen Kerze wird zum Anziehen so verfahren:


    Von Hand eindrehen bis es nicht mehr geht. Dann mit einer Ratsche/Kerzenschlüssel noch 1/2 bis 2/3 Umdrehungen weiterdrehen.


    Ist die Kerze schon mal drin gewesen und dadurch der Dichtring schon platt, einfach handfest anziehen. "Handfest" heisst ohne Gewalt anziehen.


    mfg

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!