+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 38

Thema: 6Volt Batterie lädt nicht


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    110

    Standard 6Volt Batterie lädt nicht

    Hallo User,

    schon mal vorweg, ich habe gesehen,dass es hier noch einen Thread gibt, bei dem es um Batterieladung geht, aber bei mir handelt es sich um eine 6 V Batterie.

    Ich habe leider nicht so sehr viel Ahnung von meinem eigenen S 51, da ich es erst vor kurzem bekommen habe und mich nie wirklich damit beschäftigt habe.

    Die Sache ist aber, dass meine Batterie schon nach ca. 5 Stunden Fahrt leer ist, obwohl sie zuvor erst geladen wurde, d.h. sie ist nicht ganz leer, der Frontscheinwerfer geht noch aber Hupe und Blinker gehen nicht mehr, auch das Rücklicht geht nur sehr schwach bis gar nicht. Woran kann das liegen?

    Ich weiß nicht mal, ob in meinem Moped überhaupt eine Ladeanlage für die Batterie eingebaut ist, oder ob diese wenn vorhanden eventuell abgeklemmt wurde, da dass Moped bevor ich es bekam ohne Blinker, also auch ohne Batterie gefahren wurde. Wie finde ich heraus, ob die Ladeanlage vorhanden ist? Und welches Bauteil ist eigentlich für die Batterieladung zuständig?

    Bitte um schnelle Hilfe!

    --------

    Was muss alles gewechselt werden, wenn ich mein Moped von 6 auf 12v umrüsten möchte?

    Jegliche Glühbirnen und die Batterie sind schon mal klar, aber was noch?

    Viele Grüße.

    Grüße aus dem Erzgebirge

    [edit by shadowrun] Reicht 1 Thema dann muß man nicht alles doppelt sagen[/edit]

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.256

    Standard

    Hallo Du,

    kauf Die ein SIMSON Buch, da kannst Du alles nachlesen.
    Es wäre etwas zuviel verlangt, wenn wir das für Dich nicht nur lesen, sondern auch hier wieder in Worte fassen sollten.

    Peter

  3. #3
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Das hängt davon ab was du alles auf 12 V umgestellt haben möchtest.

    Am einfachten geht der Frontscheinwerfer. Neue Spule neue Birne fertig.

    Wenn du den Rest auch umbauen willst spare für ne Vape (Mehr Infos schemiß die Suche nach Vape an )

    Zum ladeproblem. Schonmal die beiden Sicherungen gecheckt ???
    Bremslicht ist nicht daueran ??

    Das ist nämlich ein Stromkreis:
    Bremslicht
    lLadeanlage --> Bat --> Blinker / Hupe ggf Rücklicht ( je nach Version )

    Was ahste denn für ne S51... Also entweder du hast ne alte Ladeanlage ( nen 2Spulen davor nen Blech und in der Mitte des Abdeckblechs ne runde Diode. ) oder ne neuere Elba. Müßtest du mal im Herzkasten nachschauen.

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    110

    Standard

    ich hab so n buch aber mir is nicht bewusst, dass da was drüber drin steht, aber ist das hier wirklich zu umfangreich?

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    110

    Standard

    ich bin mir nicht ganz sicher, was für eine s 51 es ist, müsste aber S 51 B 1-3 sein. Eine Elba ist auf keinen Fall verbaut.


    alte Ladeanlage ( nen 2Spulen davor nen Blech und in der Mitte des Abdeckblechs ne runde Diode. )
    Wo genau soll die sein? Der Herzkasten ist doch der Kasten mit Zündschloss und so oder? Rechte oder Linke Seite?

    Danke für die schnelle Antwort, erstmal

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Da wo das Schloss ist...

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    110

    Standard

    Nein, so etwas habe ich nicht... Ist das der alleinige Grund, warum die Batterie nicht geladen wird?

    Achso fast vergessen, nein, das Bremslicht ist nicht dauernd an.

  8. #8
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ja wenn du das Teil nicht hast dann läuft dein Rücklich auch über die Batterie und bzw alles nur über die Bat ohne Laden.

    Dann ist natürlich klar wieso die immer leer ist.

    Tja wie gesagt. 12 V Umbau --> Vape --> Alles dabei auch neuer Laderegler nur 150 € sind weg

    Oder alte Anlage aufbauen nur lohnts dann nicht die auf 12 V umzustricken

  9. #9
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    moin,
    hier siehst du bilder der ELBA und Ladeanlage: Bilder ausm AKF shop

    eins von beiden muss an deine mopped zu finden sein.
    ohne eines der teile wird deine batterie nicht geladen!
    was klemmt denn überhaupt an + und - der batterie?
    mal die kabel zurückverfolgen,.....

    heir nen plan des "aukku-schaltkreises" von www.moser-bs.de

    mfg
    Lebowski

  10. #10
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    110

    Standard

    wie gesagt, weder noch ist vorhanden...

    Welches würdet ihr mir denn empfehlen? Elba oder Original Ersatzteil?

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    zum Thema 12v:

    eigentlich wollte ich nur auf 12v umsteigen, weil ich gern halogenstrahler vorn benutzen würde (natürlich TüV genehmigt!) und weil meine Blinker immer nur schwach blinken und das stört mich sehr... aber vllt ist einfach nur der alte blinkgeber zu schwach? Was ist der unterschied zwischen 1x 18W blinkgeber und 2x 21W Blinkgeber? Die Birnen sind doch 21W also wären 18W doch normalerweise zu wenig oder ist das ein denkfehler??

    Und 150€ sind mir ehrlich gesagt zuviel... Will noch neuen Lenker anbauen (natürlich auch TüV genehmigt und eingetragen) und der kostet auch mind. 50€... so viel kann man sich als armer schüler nicht leisten danke trotzdem für den tipp!

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    danke für eure hilfe und euren einsatz!

  11. #11
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Bei einer S 51 B 1-3 ist im Original keine ELBA verbaut, sondern nur eine "normale" Ladeanlage. Darin ist auch eine Vorschaltdrossel für das Rücklicht integriert. Eine Umrüstung auf 12V macht eher keinen Sinn, da die zu erwartenden Lichtleistungssteigerungen sich in Grenzen halten und den finanziellem Aufwand nicht rechtfertigen.

    Du hast die Möglichkeit

    A. Den Originalzustand herzustellen - Schaltplan auf meiner HP nehmen, Kontakte säubern, Kabelschuhe neu, ggf. Kabel ersetzen und mit 25W Frontlicht leben...

    oder

    B. eine VAPE-Zündanlage kaufen und mit 12V und (zusätzlichem) Halogenscheinwerfer ein super Lichterlebnis genießen... :wink:

    Gruß aus Braunschweig

  12. #12
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    110

    Standard

    danke für den hinweis, aber eigentlich sind das Problem mit der Lichtleistung die Blinker, aber ich werde mir wohl diese TKM Racing Miniblinker mit TüV kaufen.

    Oder ist deren Leistung schlechter als die der originalen Blinker?

  13. #13
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    mit nem elektronischen Blinkgeber bzw einem heilem 2 x 21 Watt werden die 6V 21 Watt in deinen jetzigen Blinkern ebenso hell Leuchten wie in den neuen.

  14. #14
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    110

    Standard

    ok, aber das sind doch ganz andere birnen, macht das keinen unterschied?

    Es gibt doch die elektr. Blinkanlage von Elba mit Ladeanlage für die Batterie, wie funktioniert das? einfach nur die Kabel die an den "mechanischen" Blinkgeber gehen, an die elektr. ANlage anschließen, oder wie funktioniert das?

    danke

  15. #15
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Wenn du auf die Elba umbauen willst mußte deine Ladespule umlöten und nen gleichrichter installiern.

    Ist nicht schwer. Da haste dann noch ein besseres Blinklicht.

  16. #16
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    110

    Standard

    Ich habe gerade feststellen müssen, dass in meinem Moped doch eine Ladeanlage verbaut ist. Aber die Batterie ist trotzdem ständig leer.

    Kann ich mir die Elba-Anlage im Internet bestellen und dann in der Werkstatt einbauen lassen, oder machen die "Querelen"? Ist das eine Patentlösung für mein Problem mit der Batterieladung?

    Ich bin mir nicht sicher, ob ich so etwas umlöten kann. Außerdem habe ich Respekt vor der elektrischen Anlage meines Mopeds.[/b]

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 12V Batterie lädt nicht
    Von KaiSR2 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.09.2010, 20:50
  2. batterie lädt nicht
    Von tobiasausbmw im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.10.2005, 15:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.