+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: 75Volt?? am Rücklicht


  1. #1
    Kettenblattschleifer Avatar von Simsonsucht
    Registriert seit
    16.10.2003
    Beiträge
    671

    Standard

    Wahnsinn! habe gerade eine S51 6V, da brennt das Rücklicht sofort durch. Gemessen und es sind Traumhafte ~75Vollt die dort ankommen, gemessen als Wechselstrom, ist ja klar. Selbst ein 12V Glühobst, leuchtet einmal megahell auf und plong durch.
    Ist ja lustig aber nicht sinnvoll.
    Vor eine Woche war das noch in Ordnung.
    Was ist die Ursache?
    Ich werde jetzt die Spule einfach tauschen und sehen ob es besser ist.
    Kann der Magnet auch damit was zu tun haben?

  2. #2
    Adi
    Adi ist offline
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.07.2003
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    64

    Standard

    Moin!
    Also dass ein Magnet von eine Woche auf die andere plötzlich ein 625% stärkeres Feld erzeugt würde ich heute zum ersten mal hören. Ich halte das für unwahrscheinlich. Vielleicht hast Du da irgendwo auf der Zündungsgrundplatte einen Kurzen mit Verbindung zu einer anderen Spule, oder so?
    Oder Dir hat einer einen Trafo zwischen Spule und Rücklicht eingeschleift!
    Ich bin mal auf des Rätsels Lösung gespannt!

    Ach du Scheiße! Heute ist der erste April! Ich poste heute gar nichts mehr, und tschüß!

  3. #3
    Tankentroster Avatar von berluc
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    163

    Standard

    ...cool, da hat sich einer ein perpetuum mobile in seine Simson eingebaut ... bin auch sehr gespannt auf des Rätsels Lösung ...

    Thomas

  4. #4
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.850

    Standard

    Original von Adi:

    Ach du Scheiße! Heute ist der erste April! Ich poste heute gar nichts mehr, und tschüß!

    *looooool*

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von Simsonsucht
    Registriert seit
    16.10.2003
    Beiträge
    671

    Standard

    Das war leider keine verarschung! Ich kann es jeden zeigen

  6. #6
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Wenn die Birne durch ist, die Spule also im Leerlauf powert, sind zumindest Spannungen bis zu 40V an einer 6V-Anlage nicht unnormal. Falls du die Möglichkeit hast, wechsele mal die Lichtspule aus. Denn wenn selbst eine baugleiche 12V-Lampe sofort durch ist, kann was nicht stimmen. Es ist zwar recht unwahrscheinlich, dass eine defekte Spule mehr statt weniger Spannung liefert, ganz ausschließen will ich das aber nicht.

  7. #7
    Flugschüler Avatar von Master_Pille
    Registriert seit
    26.04.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    465

    Standard

    Wenn doch, kauf ich dir die Spule ab .
    Vielleicht liegt das Problem auch an der Ladeanlage...

  8. #8
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    373

    Standard

    >>> Ist ja lustig aber nicht sinnvoll.

    sorry aber das ist zu geil

  9. #9
    Flugschüler Avatar von Schrauber
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    378

    Standard

    Hallo erstmal,

    schade das, das Frühjahr und der Sommer kommt. Für den Winter hätte ich die super Lösung. Dicken Widerstand zwischenschalten der die überflüssige Spg. vernichtet und als Sitzheizung arbeitet.

    Gruss Schrauber

  10. #10
    Kettenblattschleifer Avatar von Simsonsucht
    Registriert seit
    16.10.2003
    Beiträge
    671

    Standard

    Hallo

    Die Spule habe ich gewechselt, jetzt ist das Problem behoben. Ich kenne aber die Ursache nicht. Wer Lust hat mit dieser Spule zu experimentieren, kann sie gegen Porto haben. Leider habe ich nicht so viel zeit das noch weiter zu erforschen. Ich habe zwar alles dar, wie Motorteststation, etliche Zündungen usw. Das heißt auch nicht das es immer noch 75V sind, den vorher war auch alles normal. Ein Zufall? Aber ich habe keine Zeit und keine Lust.

    Andere Frage: Bis jetzt habe ich eine E- Zündung frei Schnauzte, nach Motorgeräusch und Leistung eingestellt, hat immer funktioniert. Kann ich aber am Blauen Kabel messen wann das Signal kommt um dann richtig mit Meßuhr einzustellen. Mit Prüflampe wäre mir am Liebsten

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Rundes Rücklicht gegen eckiges Rücklicht tauschen beim SR50/
    Von Rollerfahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 14:48
  2. Rücklicht ist das rücklicht normal???
    Von MXCXX im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.09.2006, 12:36

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.