+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Abbau vorderes Schutzblech


  1. #1

    Registriert seit
    13.05.2003
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo,

    ich versuche seit Tagen verzweifelt, das vordere Schutzblech einer `74er Schwalbe abzukriegen.
    Alle Versuche, das Lenkungslager aufzuschrauben, schlugen fehl.
    Wie bekomme ich die Lenkergabel nach unten rausgezogen? Ist das überhaupt die richtige Idee?
    Die Teile an sich sind schon sehr stark korrodiert. Möchte die arme Keine jedoch komplett restaurieren.

    Wer weiß Rat?


    Gruß,

    studi :)

  2. #2
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.04.2003
    Beiträge
    90

    Standard

    caramba....wd40....drahtbürste....zange........

    die idee ist schon die richtige, du brauchst nur das richtige werkzeug. siehe oben. wenn du sehr sehr gut schweissen kannst, kansst du es auch mit ner flex versuchen. ich würd das aba lieber lassen, son gewinge ze schweissen stell ich mir recht kompliziert vor

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard

    %Rostlöser ist in solch einem Fall die erste Maßnahme%
    Den Lenker mußt Du schon nach oben abbekommen....löse auch den Bowdenzug der Handbremse.
    Viel Glück und check die Lager(Rostfraß)
    Icehand

  4. #4
    Flugschüler Avatar von Schrauber
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    378

    Standard

    Hallo Studi,

    dem ersten Teil von Stefans Tipp kann ich nur zustimmen, das flexen und Schweissen schenk dir einfach. Von daher ist auch mein Tipp mit vorsicht zu betrachten. Warmmachen.Am besten mit einem Heissluftgebläse aber nicht zu heiss. Denn sonst passiert das selbe wie beim flexen und schweissen. Es wird das Gefüge des Metalls verändert, d.h. es kann verspröden und dann fährst Du so schön durch die Gegend und die Lenksäule bricht. Wie das ausgehen kann ist wohl klar.
    Das einzige was Du flexen kannst ist die Mutter falls diese garnicht losgehen will.Pass aber aufs Gewinde darunter auf.
    good luck
    Schrauber

  5. #5

    Registriert seit
    13.05.2003
    Beiträge
    6

    Standard

    Vielen Dank für die Hinweise,

    Flexen und Schweissen ist wohl eher etwas für die Könner.
    Wd40, Zange, Drahtbürste und andere "konventionelle Waffen" sind schon zum Einsatz gekommen.

    Mein Hauptproblem:

    Wieviel Gewalt ist erlaubt und möglich, ohne gegen "internationale Schwalbenrechte" zu verstoßen?

    Zur Not bleibts halt dran, wird das Lackieren halt etwas umständlicher...


    studi

  6. #6
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Wenn die Mutter nicht abgeht kannst du aber auch nicht dás Lenkungsspiel einstellen. Ich würd´s schon abmachen, außerdem müssen ja auch die Lenkungslager mal gefettet werden. Probiers doch mal mit Hammer und Schraubendreher. Setz den Schraubendreher in eines der beiden Löcher an und versuch die Mutter mit kurzen Schlägen zu lösen. Ansonsten Wapuza oder Rohrzange wenns alles nix hilft. Aber mach vorher die ganze Verkleidung vorn ab (Knieblech, Lampenmaske) sonst haust du dir da noch Beulen rein.

    hkh Tilman

  7. #7
    Simsonschrauber Avatar von koppy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.389

    Standard

    das weicht jetzt etwas vom thema ab, aber nur ein bisschen.
    ich hab schon häufiger jetzt bilder gesehen, meist bei ebay, wo sich die leute das schutzblech lackiert haben, so dass es in etwa wie ein schnabel aussieht.

    was haltet ihr davon?

    gruß,
    fabian

  8. #8
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    ahoi studi, nimm ne wasserpumpenzange wenn das nich geht greif zu schwerem gerät und nimm ne große rohrzange! Damit klappt alles (berufskrankheit bei mir *g)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vorderes Schutzblech
    Von ollipa im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.02.2005, 22:22
  2. Abbau vorderes Schutzblech
    Von studi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.05.2003, 22:28

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.